zotter schokoladen manufaktur

Zotter Schokoladen Manufaktur

Zotter-Schokolade wohin das Auge reicht – im akuten Schoko-Notfall auch aus dem Automaten

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Wer von euch isst gerne Schokolade? Okay, was für eine Frage, natürlich jeder und jede! Auf in das österreichische Mekka der Schokoladen-Produktion, auf in die Zotter Schokoladen Manufaktur in Riegersburg!

Schoki trotz Lockdown

Alle Naschfreunde können jetzt erleichtert aufatmen, denn obwohl die derzeitigen Umstände, trotz der ersten Lockdown-Lockerungsschritte, untersagen, dass das Schoko-Laden-Theater mit Verkostungstour und der Essbarer Tiergarten geöffnet werden, so könnt ihr trotzdem in den Genuss der Zotter-Schokolade kommen. Wie das geht?
Der Schoko-Laden-Shop in der Manufaktur hat trotz aktuellen Umbauarbeiten von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr für euch geöffnet. Dort könnt ihr wie gewohnt ein riesiges Zotter-Sortiment durchstöbern. Über 500 Schokoladen-Variationen werden dort für euch stets frisch aus der Produktion in die Regale gelegt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Außerdem könnt ihr an der Pralinen-Theke eure Lieblingspralinen aussuchen und ganz persönliche Pralinenboxen zusammenstellen lassen.

24/7 Schokolade

Dank des Chocomaten könnt ihr vor der Zotter-Anlage eure schokoladigen Gelüste rund um die Uhr stillen. Der Automat bietet eine gute Auswahl, wenn einmal der Schoko-Laden-Shop geschlossen ist. Außerdem gibt es noch den Online-Shop, der euch ebenfalls permanent zur Verfügung steht und über den ihr bequem von daheim eure Lieblingsware ordern könnt.

Die Welt von Zotter

…wächst stetig. Die Manufaktur in Bergl, nahe der Riegersburg in der Steiermark, versorgt euch mit frischer Schoki in allen Formen und Geschmäckern. Für einen Eintrittspreis von 17,90 Euro als Erwachsener könnt ihr euch im Rahmen einer Genusstour normalerweise quer durch sämtliche Produkte in der Zotter Schokoladen Manufaktur essen. Das ist zwar nicht unbedingt günstig, doch glaubt uns: Hier verdrückt ihr ganz leicht euer Eigengewicht in Schokolade. Übrigens: Kinder bis drei Jahre kommen kostenlos hinein und jede 21. Person erhält freien Eintritt. Busfahrer von größeren Gruppen haben ebenso freien Eintritt.

zotter schokoladen manufaktur
In der Welt von Zotter gibt es viel zu entdecken. (c) Lisa Panzenböck

All-you-can-eat in der Zotter Schokoladen Manufaktur

Den Auftakt eures Besuchs liefert ein kurzer Film über die Geschichte dieses Schokoparadieses in der Steiermark. Während ihr auf den Einlass in das hauseigene Kino wartet, könnt ihr euch im Foyer durch verschiedenste Mutproben kosten. Ausgefallene Kreationen wie Schweinehaut, Grammel-Schokolade oder Insekten-Schoki dürfen dabei nicht fehlen, allerdings wollen wir euch nicht zu viel verraten, denn bei den Mutproben liest man erst nach dem Kosten worum es sich handelt.

Im Anschluss an den Film wird schließlich die Produktion auf eigene Faust besichtigt und verkostet was das Zeug hält. Ihr bekommt einen weißen Löffel, mit dem ihr die verschiedensten flüssigen Schokoladen verkosten könnt. An dieser Stelle haben wir gleich einen besonderen Tipp für euch: Der allererste Schokobrunnen ist verdammt bitter. Wir haben den Löffel voller Tatendrang und Schokoliebe ambitioniert unter den Brunnen gehalten und dann kam mal das große Zusammenzucken. Macht nicht denselben Fehler, es gibt noch genug Schokolade am Weg! 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Von flüssiger Schokolade, über Pralinen, Schokostückchen und Trinkschokolade in sämtlichen Geschmackssorten: es bleiben hier keine Wünsche unerfüllt. Ihr solltet euch ungefähr zwei Stunden für die Besichtigung Zeit nehmen. Die Schokolade wird immer wieder aufgefüllt und ihr habt absolut keinen Stress. 

Seht mal, hier fliegt die Trinkschokolade auf einer Art Flaschenzug an:

zotter schokoladen manufaktur
Zotter-Schokolade kommt auf vielfältige Art in euren Mund.(c)  Lisa Panzenböck

Was es in der Manufaktur sonst noch so zu erleben gibt

Nachdem ihr euch gönnerhaft durch den süßen Himmel gegessen habt, solltet ihr unbedingt noch durch den Essbaren Tiergarten gehen. Hier leben neben essbaren Tieren selten gewordene Tierrassen, die es sich auf der Weide gutgehen lassen und nicht gegessen werden können.

Am Gelände der Zotter Schokoladen Manufaktur wartet auch ein Ideenfriedhof, auf dem alle Schokoladen-Variationen, die wieder vom Markt genommen wurden oder nie realisiert wurden, samt Grabstein begraben liegen.

zotter schokoladen manufaktur
(c) Lisa Panzenböck

Wir wünschen euch viel Spaß bei diesem einzigartigen Ausflug in die Zotter Schokoladen Manufaktur in der Steiermark! Wir haben weitere Informationen zur Riegersburg für euch, die gleich ums Eck liegt, und noch einige Ausflugsideen für die Steiermark.

(c) Facebook-Beitragsbild | Zotter Schokoladen

Zur Zotter Schokoladen Manufaktur Website

Aktuelles

Für aktuelle Informationen solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.
Aufgepasst, leider ist das Schoko-Laden-Theater durch die vielen Stiegen nicht barrierefrei. Dafür haben alle Menschen im Rollstuhl freien Eintritt und können das KakaoKino besuchen und anschließend kostenlos eine Schokoladen-Spezial-Verkostung im Shop genießen.

Was kostet's?

Erwachsene (ab 18 Jahren) 17,90 EUR
Jugendliche (11 – 17 Jahre) 14,90 EUR
Kinder (6 – 10 Jahre) 11,90 EUR
Kinder (4 – 5 Jahre) 5,90 EUR
Kinder (0 – 3 Jahre) frei

Öffnungszeiten

Aktuell: Mo–Sa 9–18 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen. Vor dem Shop stehen jedoch Automaten rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Location
  • Bergl 56, 8333 Riegersburg
Location map  Zotter Schokoladen Manufaktur
×
×
×
Blogheim.at Logo