Eis essen Wien

Zuckergoscherl

„Ein lieb gemeinter Ausdruck für den Liebsten oder die Liebste oder allgemein für jemanden, der gerne Süßigkeiten isst.“

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Eine allgemeine Umschreibung für ein Zuckergoscherl haben wir mit der Erklärung wohl gefunden. Nun möchten wir euch aber noch ein gleichnamiges Lokal vorstellen, dass uns alle zu einem Zuckergoscherl mutieren lässt.

Die schmackhafte Verführung im 3. Bezirk

Im 3. Bezirk, genauer gesagt am Rochusmarkt, hat sich seit einigen Jahren ein süßes Café niedergelassen, das mit vielen Köstlichkeiten aufwartet. Das Lokal blickt bereits eine längere Geschichte zurück, sperrte aber unter dem gleichen Namen sowie mit neuem Betreiber und überarbeiteten Design im Jahre 2017 nochmal neu auf.

Seither macht nicht nur der einprägsame Namen auf sich aufmerksam. Bei einem Besuch erwartet euch eine modernen Café-Restaurant-Bar-Mischung. Ein bisschen macht es den Eindruck, als sei man in einer Lounge gelandet, jedoch in einer mit Wohnzimmeratmosphäre. Die Ledersessel wirken nur auf den ersten Blick steif und laden viel mehr zum Abtauchen ein. Die auffällige Lampe an der Decke ist verspielt und strahlt warmes Licht am Abend aus.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Crazyness löst Altbekanntes ab

Verspielt ist aber nicht nur die Deko. Auch ein Blick in die erneuerte Karte lässt auf Kreativität schließen. Für die Sommermonate hat sich das Zuckergoscherl etwas besonderes überlegt. Der Chefkoch Geri Kaltenbrunner hat seiner Inspiration freien Lauf gelassen und mehrere ungewöhnliche Kreationen entworfen. Oder habt ihr schon mal Marshmallow-, Popcorn-Eis mit Honigcrunch und Himbeeren gegessen? Wem das nicht ausgefallen genug ist: Es gibt auf der Karte nun auch Popcorn-, Whiskey und Honig-, Mascarpone Eis mit geräuchertem Melonensorbet sowie geeisten Kaiserschmarrn mit Zwetschken- und Kokosschaum.

Eis essen Wien

Bei all den neuen Geschmäckern macht das Verkosten besonders Spaß | (c) zuckergoscherl

Auf den Geschmack gekommen

Aber natürlich is(s)t nicht alles verrückt im Zuckergoscherl! Wer es lieber bodenständig mag, wird ebenfalls seine Geschmacksknospen erfreuen können. Es gibt täglich drei wechselnde Mittags- sowie Tagesmenüs. Dazu werden frische, hausgemachte Limonaden gereicht und auch für alle Veganer und Veganerinnen finden sich gute Angebote auf der Karte. Frühstück gibt es von Montag bis Samstag schon ab 6 Uhr und sonntags ab 8.30 Uhr.
Achtung, außerdem gibt es einen neuen Aktionsteller um 5,89 Euro. Dieser wird täglich als frisches Hauptgericht gekocht und man bekommt für sein Geld eine gute Portion.
Wer möchte, kann sein Essen nicht nur in dem stylischen Inneren des Lokals einnehmen sondern, dank des Schanigartens, auch ein bisschen Sonne abbekommen. Nebenher eignet sich der Gastgarten übrigens hervorragend, um das eifrige Gewusel rund um den Bauernmarkt zu beobachten.
Bei so viel Stimmigkeit wundert es nicht, dass das Zuckergoscherl einer der Sieger der Wirte Wahl 2020 wurde und somit einen schönen Titel abräumen konnte.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Für alle Süßmäuler haben wir natürlich noch zahlreiche und zuckrige Tipps parat. Wie wäre es zum Beispiel mit ausgefallenen Süßwarengeschäften in Wien?
Wenn wir schon beim Thema „ausgefallen“ sind: Probiert doch einmal einige der ausgefalleneren Lokale Wiens aus. Auch ausgefallene Locations für Dates haben wir für euch herausgesucht.

(c) Beitragsbild | zuckergoscherl

Hier geht es zur Homepage

Aktuelles

Neue Kreationen und Einfälle des Chefkochs werden auf der Homepage und über Facebook angezeigt.

Was kostet's?

Werktags gibt es das 3-Gang Mittagsmenü um 10,80€ und 3-gängige Tagesmenüs am Wochenende um 19,90€.

Öffnungszeiten

Mo-Sa: 6 – 23 Uhr
Sonn- & Feiertage: 8.30 – 23 Uhr

  • Location
  • Landstraßer Hauptstraße 41-43, 1030 Wien
Location map  Zuckergoscherl
×
×
×
Blogheim.at Logo