Coole Programmpunkte für Singles in Wien

Samstag, 8. Juni 2019 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Coole Programmpunkte für Singles in Wien

Samstag, 8. Juni 2019 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Im Freundeskreis sind alle glücklich vergeben, nur bei einem selbst lässt das Herzklopfen noch auf sich warten? Who cares, manchmal tut es ja bekanntlich auch sehr gut, mal auf sich allein gestellt zu sein. Wir präsentieren euch eine Übersicht über Programmpunkte und Locations, die besonders für Singles in Wien jede Menge Spaß und Abwechslung versprechen und darauf warten, euch zu begeistern. Viel Vergnügen!

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

UPDATE: Juni 2019

Singles sind die glücklicheren Menschen, oder wie heißt es so schön? Doch egal, wie man dazu stehen mag, die Unabhängigkeit und Freiheit, von der Singles profitieren, können nicht geleugnet werden. Wir haben uns deshalb nach Programmpunkten und Locations umgesehen, die sich hervorragend anbieten, um Wien mal ganz für sich alleine zu erkunden und zu genießen. Hier entlang zu unserem Guide für Singles in Wien.

Die Brotfabrik

Den Anfang in unserer Aufzählung über Programmpunkte für Singles in Wien macht die coole Brotfabrik, vormals Ankerbrotfabrik. Das Angebot, das euch in den einzigartigen Räumlichkeiten erwartet, ist weit gefächert und bietet für fast jeden Geschmack etwas. Schlendert einfach nur durch und lasst euch in die diversen Läden ziehen oder geht zielstrebig in eine der vielen Ausstellungen. Viele internationale Arbeiten könnt ihr zum Beispiel in der Galerie Ostlicht bestaunen. Hier gibt es zudem für jedermann zugänglich, ca. 20.000 Bände und Bücher rund um Fotokunst und Techniken der Kamera. Vielleicht zieht es euch aber auch in die coole sozial-integrativ geführte magdas Kantine, wo ihr zwischen 10 und 15 Uhr leckere Mittagsmenüs mit frischen Zutaten bekommt. Lasst euch vorab auf der Brotfabrik Homepage inspirieren und verschafft euch einen Überblick über das Programm.
Besonders reizvoll ist auch das Community CookingGemeinsam Kochen, Essen und Zusammenleben lautet das Motto der Caritas Gemeinschaftsküche im Objekt 19 der Brotfabrik Wien. Ein neuer Ort der Begegnung und des Austausches wird dadurch geschaffen.

Absberggasse 27, 1100

Niemetz Schwedenbombenworkshop

Für alle Naschkatzen und eingefleischten Schwedenbombenfans gibt es ein besonderes Highlight: Beim ca. 1 ½ stündigen Schwedenbomben Workshop im Haus der Schwedenbomben in Wr. Neudorf können individuelle Schaumküsse gebastelt werden. Über die Form, Glasur und Dekoration der Schwedenbombe entscheidet ihr selbst und auch die Verpackung kann ganz individuell kreiert werden. Kreativer Spaß für Jung und Alt, der noch dazu so köstlich schmeckt und nicht nur allen Singles in Wien ans Herz zu legen ist. Alle Infos zu den Workshops könnt ihr nochmal nachlesen. Ein Workshop kostet übrigens 25 Euro pro Person.

IZ-NÖ SÜD, STRASSE 2C/2F, OBJ. M52, 2355 Wiener Neudorf

Die Loft Single Party

Von süßen Schwedenbomben zu süßen Klängen der 90ies und 2000s. Im Loft wird am 15. Juni eine coole Single Party steigen. Die ersten Bässe dröhnen ab 21.50 Uhr aus den Boxen und pssst, heißer Tipp: ab Mitternacht legt im unteren Floor Georg aus Wien auf. Der Eintritt kostet zwischen einem und acht Euro – je nach dem zu welche Uhrzeit man in den Club möchte. Wir wünschen euch an dem ganzen Abend viel Vergnügen.

Lerchenfelder Gürtel 37, 1160

Poetry Slam erleben

Mit acht regelmäßigen und insgesamt 100 Veranstaltungen jedes Jahr haben sich die Poetry Slam Veranstalter vom FOMP-Team einen Namen in der Szene gemacht.Gut für euch, denn die Szene ist sehr aufgeschlossen und freut sich über neue Gesichter. Erlebt einen coolen Abend und fiebert mit den Slamern auf der Bühne mit. Anschließend kommt man ganz leicht bei einem Drink mit den Leuten in privater und gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch.

Augmented Reality Rätselrallye

Das ganze Leben ist ein Rätsel, dass wissen wir ja schon lange. Doch nun können wir auch Wiener Rätseln in 3D auf die Spur kommen. Egal, ob mit Begleitung oder fremden Leuten im Team, dank Augmented Reality wird euch von ArchäoNOW die Rätselrallye der anderen Art geboten. Wir haben euch in dem Beitrag einmal zusammengeschrieben was euch genau erwartet.

Supersense

Eine entzückende Location unweit des Pratersterns finden nicht nur Singles in Wien mit dem Supersense. Halb Nostalgie- und Plattenladen, halb Kaffeehaus, verwöhnt es mit erstklassigem Café, chilliger Musik und einem charmanten Mix aus Jung und Alt. Supersense bietet von Kaffee, Fotografie, Polaroid und Kunst bis hin zur Werkstatt alles, was das kreative Herz benötigt um höher zu schlagen. Auch die hausgemachten Torten sehen nicht nur köstlich aus, sondern schmecken auch wunderbar. Zusätzlich finden hier immer wieder Veranstaltungen und unterschiedliche Workshops statt. Das Supersense wird somit seiner eigenen Beschreibung als „Delikatessenladen der Sinne“ mehr als nur gerecht. Absolutes Highlight: Im Mini-Studio kann eine eigene Schallplatte aufgenommen werden. Außerdem gibt es Workshops zum Thema Polaroid Basics und Buchbinden. Alleine auf Entdeckung gehen macht selten so viel Spaß.

Praterstraße 70, 1020

View this post on Instagram

Amazing all analog #supersense in Vienna

A post shared by Jakub Ptacin (@jakubptacin) on

Ab ins Museum

Das Kunst- und Kulturprogramm in Wien erfreut mit seinem umfangreichen Angebot und den ständig wechselnden Ausstellungen aus den unterschiedlichsten Spaten und Bereichen. Spannende Events und wiederkehrende Führungen sind wie gemacht für einen Ausflug als Single in Wien. Wir haben zudem einen Beitrag am Blog mit den ausgefallensten Museen in Wien. Drag Queen trifft zum Beispiel auf Alte Meister – Queer-Sein in Renaissance und Barock könnt ihr im KHM erleben.
Mit einem Augenzwinkern empfehlen wir euch auch das Condomi Museum. Wenn es doch irgendwann einmal wieder zur Partnerwahl kommt, soll man ja vorbereitet sein. Was der Name schon vermuten lässt, dreht sich hier alles rund um’s Kondom. Von den frühen Anfängen bis hin zu kuriosen Erfindungen und Ideen rund um das Thema Kondom und Verhütung ist hier alles mit dabei.

 

phil

Hallo und herzlich Willkommen in dieser wunderbaren Bücheroase. Das phil ist mit seiner bezaubernden Mischung aus Buchhandlung, Café, Veranstaltungsort und Möbelstore  einfach Balsam für alle Sinne und die Seele: Aus den Boxen klingen sanfte Klänge, mal Indie, dann französischer Chanson oder auch Jazz. Das angebotene Buchsortiment ist sorgsam ausgewählt, vielleicht manchmal etwas außergewöhnlich und schräg – aber auf jeden Fall sehr besonders. Die Bücher und Exemplare decken die unterschiedlichsten (Fach-) Genres ab und können ganz bequem am eigenen Platz durchgesehen werden. Persönliche Beratung wird immer gerne erteilt und auch kulinarisch verwöhnt das Buchcafé von früh bis spät mit tollen Angeboten. Nicht nur für Singles in Wien der perfekte Ort, um sich entspannt zwischen den Zeilen einer guten Lektüre zu verlieren und vorab am Bücherstand mit anderen, wie von selbst, ins Gespräch zu kommen.

Gumpendorferstraße 10-12, 1060

View this post on Instagram

#vienna #cafe #phil

A post shared by Onur Erdem (@thisisonur) on

Erkundungstour durch Wien

Raus aus der Komfortzone und rein ins Vergnügen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und wenn wir ehrlich sind, so bewegen wir uns doch alle stets im uns bekannten Grätzl, besuchen dieselben Lokale und Cafés. Schluss damit! Wien ist so vielfältig und einzigartig und vor allem ständiger Veränderung und Erneuerung ausgesetzt. Hier entlang geht’s deshalb zu Locations, die es neu in Wien seit Kurzem zu besuchen gilt. Wer auf noch unbekannten Pfaden wandern möchte, findet in dem Artikel zu Wiener Geheimnisse, die von euch entdeckt werden wollen viele Anregungen.

Let’s cook

Last but not least haben wir noch drei coole Programmpunkte für alle Singles in Wien: Zum einen wäre da die Kochschule Neni. Auch die unglaublich leckeren Gerichte, die bei Neni so zahlreich auf der Speisekarte stehen beziehungsweise im Supermarkt zu finden sind, mussten erst einmal kreiert und verkostet werden. Sie haben ihren Ursprung in der Familienküche Molcho. Und wie es die liebenswerte Geschäftsphilosophie so passend beschreibt „Happiness is homemade“,  lernt man in den angebotenen Kochkursen neue Rezepte kennen und erhält so allerlei Anreize, der eigenen Küche neue Würze zu verleihen.

Besonders cool ist auch das Kochen für den guten Zweck in der Gruft, wo ihr mit zahlreichen Gleichgesinnten für die Obdachlosen und Bedürftigen in Wien schmackhafte Gerichte zaubert und spannende bzw. bewegende Bekanntschaften macht. Alle Infos dazu findet ihr auf der Homepage.

Verköstigt werden in einer geheimen Bar, nebenbei noch ein lässiges DJ Lineup und das alles auch noch in Wien? Kein Problem: Bei DJsCan`tCook gibt es diese tolle Kombi. Das nächste Event steht an, also sichert euch euer Ticket und trefft coole und hungrige neue Menschen. 

View this post on Instagram

… being filled with nothing than thankfulness we look back on having introduced THE TASTE OF CONSCIOUSNESS. a culinary-melodic adventure of national and international events conveying a topic that needs our attention. referring to the kick-off topic PLANET EARTH @semfmaster3000 created a four course finger food experience based on three worldly elements represented in the pure taste of the ingredients each serve was defined by. … but getting together for making impacts of becoming part in saving this planet together would not have been possible with the incredible support of our partners and sponsors. so here is to a big shout out of THANK YOU: @krypt… for being excemptional in all manners. @salzburgmilch for providing us with the products that made our desert taste sweet. @gourmetundmeer for the finest truffel. @bioradl.at for the most tasteful vegetable products to have. @declevas.at for the best saibling to be served. @sebastianneuschler for the chef support and just being legandary as we know it. @themilliissue on making that all possible with @slice_agency in means of production. @efkai for the music and just simply you. YOU… cause this all is nothing without YOU. we are looking forward to seeing you soon again for DJs, Gastronomy, Friends and Good Times! … save the date: 11. APRIL 2019 johannesburg / south africa

A post shared by DJsCan'tCook (@djscantcook) on

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights, die euch Wien auf vielseitige Weise näher bringen wollen. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen. Viele Tipps und Anregungen warten auf euch.

(c) Beitragsbild | 1000things Redaktion | Luisa Lutter

×
×
×
Blogheim.at Logo