Beitragsbild

Wienerwald

Ruheoase und Naturparadies in unmittelbarer Stadtnähe

*Wir nehmen aufeinander Rücksicht und halten Abstand, so gut es geht, um gemeinsam durch diese Krise zu kommen. Aber wenn die vergangenen Wochen eines gezeigt haben, dann dass wir das gemeinsam meistern werden. Deshalb möchten wir euch nach dem Motto „Wir sehen uns draußen“ in den nächsten Wochen verstärkt mit Inhalten versorgen, die euch für das Danach inspirieren sollen. Dieser Artikel soll also kein Aufruf zum Missachten der Maßnahmen sein – bitte haltet euch weiterhin daran! Vielmehr dient er der Inspiration für die Zeit nach der Krise, die wir alle dringend nötig haben. Also nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand, damit wir uns bald draußen wieder sehen können.


Im wahrsten Sinne des Wortes: Hereinspaziert in die Farbenpracht und Naturkulisse des Wienerwalds! Sobald es im Frühling wieder wärmer wird, die Tage länger und die Sonne stärker, ist ein Ausflug in den frisch ergrünten Wienerwald ein besonderes Highlight.

Einmal tief Luft holen bitte und ins Grün eintauchen

Das beliebte Ausflugsziel besticht durch Natur pur. Der Wienerwald ist ein Vorgebirge der Alpen und seine Ausläufer reichen bis nach Wien. 2005 hat die UNESCO das Gebiet zum Biosphärenpark ernannt. Der Wienerwald ist damit ein Modellstandort, der der Erforschung und Demonstration von Ansätzen zum Schutz und zur nachhaltigen Entwicklung von Naturgebieten. Dabei steht aber auch der Mensch als Teil der Biosphäre im Vordergrund. Ziel in den Biosphärenreservaten ist unter anderem, die Artenvielfalt zu erhalten. Im Wienerwald ist das bereits gelungen: Der in freier Wildbahn ausgestorbene Habichtskauz wurde angesiedelt und verbreitet sich seitdem stetig. Auf zahlreichen Wander- und Spazierwegen kann man auch sonst eine atemberaubende Tier und Pflanzenwelt beobachten. Das Naherholungsgebiet ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Wer dennoch nicht so weit hinaus fahren möchte, kann auch dem Lainzer Tiergarten, dem Rohrhaus, der Hermesvilla  oder dem Schwarzenbergpark einen Besuch abstatten, welche alle an den Wiener Wald angrenzen, beziehungsweise Ausläufer davon sind.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Nördlicher Wienerwald

Zum nördlichen Wienerwald zählen Klosterneuburg und Umgebung: Er erstreckt sich bis zur Donau und wird durch das Tullnerfeld, die Wiener Pforte und das Stadtgebiet Wien, mit dem Schwarzenbergpark und dem Lainzer Tiergarten, begrenzt. Hin und wieder wandert es sich ja bekanntlich besser mit einem kleinen Spritzer in der Jausenpause zwischendurch. Wie praktisch, dass das Thema Wein in Klosterneuburg tief verwurzelt ist. Die Geschichte des Weines reicht dort bis zu 900 Jahre zurück. Das Weingut Stift Klosterneuburg ist das älteste und zweitgrößte Weingut Österreichs. Auch das Stift selbst ist übrigens ein sehenswertes Ausflugsziel.

https://www.instagram.com/p/BjaeFwcnQ3p3UcxyTrZd0VV_CTcGZoEDRtj8Vo0/

Westlicher Wienerwald

Aufgepasst, denn der westliche Wienerwald lockt zu jeder Jahreszeit mit schönen Wanderwegen, weitläufigen Radwegen und Mountainbikestrecken zu angenehmen Touren. Vom Westlichen Wienerwald aus gelangt man zum Troppberg mit seiner Warte, wo sich ein Rundblick über die Wachau bis hin nach Tulln, sowie Wien und ins Voralpenland bietet.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Den Kopf frei bekommen

Egal, ob ihr zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein möchtet, ob ihr Lust auf einen Ausflug alleine oder mit der ganzen Familie habt, die Homepage vom Wienerwald bietet euch tolle Touren und kurze sowie längere Strecken für herrliche Spaziergänge an. Der Wienerwald ist zudem an vielen Stellen sehr Kinderwagenfreundlich. Immer wieder gibt es auch diverse Veranstaltungen, über die ihr online mehr erfahrt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Auch abgesehen von Ausflügen in den Wienerwald gibt es einige Programmpunkte, die auf eurer To-do-Liste für den Frühling in Österreich stehen sollten. Weitere Naherholungsgebiete in Wien und Umgebung haben wir euch übersichtlich auf einer Karte markiert.

(c) Beitragsbild | Haeferl | Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0 AT

zur Wienerwald Website

Aktuelles

Alle Infos zu den Wiener Wald Routen zu Fuß und per Fahrrad findet ihr auf der Homepage.

  • Location
  • Wienerwald
Location map  Wienerwald
×
×
×
Blogheim.at Logo