Unsere liebsten Themenwanderungen in Österreich – Teil 2

Donnerstag, 13. September 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Unsere liebsten Themenwanderungen in Österreich – Teil 2

Donnerstag, 13. September 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wandern ist eine herrlich Angelegenheit, erfreut unsere Atemwege, die Wadeln und Wangen. Wo ihr Wanderungen mit tollen Zusatz-Goodies aufwerten könnt, erfahrt ihr in diesem Teil 2 der Beitragsreihe Themenwanderungen in Österreich. Lest hier unsere ganze vielfältige Auflistung.

von Luisa Lutter

Der Herbst zeigt sich allmählich in seiner farbenfrohen Pracht. Wer jetzt noch nicht ausgiebig Wandern war, sollte sich ranhalten und die letzten langen und warmen Sonnenstrahlen nutzen. Wir stellen euch in diesem Beitrag nochmals einige schöne Themenwanderungen vor, die ihr in ganz Österreich erleben könnt. Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren.

Gustav Klimt Wanderweg am Attersee

Der weltberühmte Maler und „Großmeister des österreichischen Jugendstils“ hat einige seiner prächtigen Bilder am Attersee im Salzkammergut gemalt. Dieser kleine Rundwanderweg, darf eigentlich nicht mit Wandern in Verbindung gebracht werden, da er nur drei Kilometer lang ist und sehr schnell gegangen ist. Er nimmt euch mit auf eine interessante Route und beinhaltet viele Informationstafeln. Endpunkt ist die Paulik Villa. Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet, kann ganzjährig begangen werden und wird im Winter betreut. Lasst euch entlang der Seepromenade führen und seht die Aussicht mit dem Blick des Malers.

Home of Lässig

In Saalbach Hinterglemm gibt es einen neuen Weitwanderweg, der bei jedem Schritt das Auge verwöhnt. Auf 22 km Wegstrecke werden 1.700 Höhenmeter bestritten und ihr habt permanente Sicht über ein spektakuläres Panorama. Wer es so richtig wissen möchte, dem winkt sogar ein Pokal. Doch dafür muss man den Pinzgauer Spaziergang und den Seven Summits sowie den Home of Lässig Walk entlang wandern. Zusammen bilden diese drei Themenwanderwege nämlich die Saalbach Wander Challenge. Wer alle drei schafft, der bekommt einen Pokal. Wir sind der Meinung: Beste Wandererinnerung!

Planetenwanderweg im Mühlviertel

Fragt man Wanderer hier nach dem Wetter bekommt man wohl stets eine ähnliche Antwort: Die Sonne befindet sich auf der Promenade in Freistadt direkt neben dem Wanderstein beim Scheiblingsturm. Ein jeder, der von dem Planetenwanderweg noch nicht gehört hat, denkt nun wohl „Hä?!“ – doch der Reihe nach. Der Ausgangspunkt ist in Freistadt und man wandert bis zur Sternwarte in Sandl.
Auf dem Weg kann man das nachgebaute Planetensystem maßstabsgetreu (im Maßstab 1:3,69 x 10) erleben. Die Sonne befindet sich auf der Promenade in Freistadt, hat einen Durchmesser von 1 Meter und ist aus Granit. Die Planeten wurden im Verhältnis zur 1 m Sonne maßstabsgetreu 1:369 Mill. km neben den Messingplatten dargestellt. Der Endpunkt, die Sternwarte in Sandl, ist übrigens eine der 14 Stationen des Solar Flare Watch-Programms der NASA. Wir sind der Meinung: Spannender und Lehrreicher Wanderweg mit dem gewissen Extra.

Die Schatzsuche von Graf Hugo

Ein Wanderweg in Österreich für Groß und Klein. Seid dabei und wandert entlang des Schatzkarten-Weg auf Garfrescha oberhalb von St. Gallenkirch. Macht euch auf die Jagd nach einen großen Schatz. Ihr benötigt dafür die geheime Schatzkarte. Diese ist für 2,00€ beim Brunellawirt neben der Bergstation Garfrescha erhältlich. Als Belohnung winkt am Ende natürlich eine Überraschung. Wichtig auch für die kleinen Abenteurer: Mitzubringen sind gutes Schuhwerk und Lust auf Natur pur.

Eselwandern in der Südsteiermark

In Österreichstehen insgesamt  972 abwechslungsreiche Themenwege zur Auswahl. Gar nicht so leicht, da stets auf die Coolsten aufmerksam zu werden. Doch wir geben unser Bestes und präsentieren euch -last but not least- einen Themenwanderweg mit Eseln. Eine etwas andere Begleitung als normalerweise, aber gerade das macht das Wandern so spannend. Mit einem der fünf süßen Esel kann man und er Südsteiermark ohne Bedenken auch Kinder, Hunde oder ältere Menschen mitnehmen. Die Esel sind für einen Tagesausflug, aber auch für drei Tage und Wochenwanderungen buchbar. Entdeckt eine neue Form der Wanderung, bei er man sich ganz neu auf einen speziellen Begleiter einstellen muss.

(c) edin hopic / unsplash

Kennt ihr schon unseren ersten Beitrag zu den spannendsten Themenwanderungen in Österreich? Viele coole Touren warten darauf von euch entdeckt zu werden.
Mehr Infos zu den schönsten Ausflugszielen im Spätsommer findet ihr auf unserer Homepage.

Header
(c) Thomas Quaritsch / unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo