Programmvorschau für den Dezember in Wien

Sonntag, 1. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Programmvorschau für den Dezember in Wien

Sonntag, 1. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Von wegen der Dezember in Wien ist nur grau und kalt! Wir haben am Blog zahlreiche Events für euch, die Schwung und Farbe in den Monat bringen. Lasst euch inspirieren und für verschiedenen Veranstaltungen begeistern. Alle Tipps könnt ihr hier im Beitrag einsehen.

von Pia Miller-Aichholz und Luisa Lutter

Der Dezember wartet mit vielen tollen Events auf. Wir haben für euch einen Überblick in dieser Programmvorschau  angelegt und hoffen, dass ihr einen vielseitigen und schönen Start in den Dezember habt.

The Ultimate WEIN & CO Keks-Wein-Challenge!

 Wenn es ums weihnachtliche Keksbacken geht, sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt? Egal ob Vanillekipferl oder Linzer Augen ihr seid echte Back-Profis und beglückt euren gesamten Freundeskreis in der Vorweihnachtszeit mit süßen Köstlichkeiten? Dann haben wir für den Dezember in Wien eine ganz besondere Empfehlung für euch: die WEIN & CO Keks-Wein-Challenge. Stellt euch der Herausforderung und gewinnt mit dem Foto eurer süßen Kunstwerke und etwas Glück einen 500 Euro WEIN & CO-Gutschein. Was ihr dafür tun müsst? Natürlich Kekse backen! Schnappt euch dazu einen der gratis Keksausstecher, die in den 20 Filialen von WEIN & CO erhältlich sind, und schon kann es losgehen. Kleiner Insider Tipp: Mit einer guten Flasche Wein bäckt es sich gleich doppelt so gut. Ladet nach erfolgreicher Backmission ein Foto eurer Kekse bzw. des Backvorgangs mit dem Hashtag #keksweinchallenge bis 24. Dezember 2019 auf Facebook oder Instagram hoch, und schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil. Der Gewinner/die Gewinnerin wird am 30. Dezember 2019 ermittelt. In diesem Sinne: Ab in einen backintensiven Dezember in Wien und mögen die besten Kekse gewinnen!

LAst Minute Weihnachtsgeschenke

WAMP Designmarkt

Vom 1. bis 23. Dezember könnt ihr im MQ beim WAMP vorbeischauen. Der Designmarkt präsentiert ab dem 1. Dezember drei Wochen lang über 30 österreichische und internationale Designer. Von kleinen Modelabels bis hin zu einzigartigem Schmuck findet sich eine Auswahl an handgefertigten Produkten. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 16 bis 21 Uhr und Samstag sowie Sonntag von 13 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Museumsplatz 1, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Vienna English Comedy Night

Die letzte Show in diesem Jahr findet am 3. Dezember im Area statt. Ab 20 Uhr geht es los und zu Gast werden die Komiker Dave Thompson, Carey Marx und Aideen McQueen sein. Macht euch auf einen amüsanten Abend voller Witz gefasst.

Gonzagagasse 11, 1010 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

LE STUDIO Film sowie das Theaterstück DER GROSSE SCHLAF 

Am 3. Dezember werdet ihr bei LE STUDIO Film und Bühne die Zusammenführung von Film und Bühnenkunst an einer Spielstätte erleben. Nach der Performance wird der Saal abgebaut und um 21 Uhr wird der Dokumentarfilm L’ÉPOQUE (Young and alive) von Matthieu Bareyre gezeigt. Dieser nimmt uns mit von den Anschlägen auf das Satire Magazin Charlie Hebdo bis zu den französischen Präsidentschaftswahlen. Eine Reise durch die Nacht mit jungen Menschen, die nicht schlafen wollen. Ihre Träume, ihre Alpträume, Rausch, Zartheit, Langeweile, Tränen, Party, Arbeit, Terrassen, Schaufenster, Eltern, Wünsche, Zukunft, Amnesie. All das wird Erwähnung finden.

c/o Studio Molière | Liechtensteinstr. 37, 1090 

Farewell, you beloved Piece of Art 

Die Künstlerinnen und Künstler zeigen Werke, die sie in Zusammenarbeit mit Verena Kaspar-Eisert, die Kuratorin des Kunst Haus Wien sowie Foto Wien, eigens für diese Ausstellung ausgesucht haben. Die ausgewählten Fotografien, Videoarbeiten und Skulpturen verhandeln persönliche, politische und kulturelle Themen und repräsentieren die künstlerische Auseinandersetzung mit der Gegenwart einer ganz jungen Künstler und Künstlerinnengeneration. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 4. Dezember ab 19 Uhr satt.

Galerie Rudolf Leeb, Kaiserstrasse 76, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

How to Change the World

Gemeinsam mit Fridays for Future Vienna in den Film How to Change the World. In dem packenden Dokumentarfilm zeigt Regisseur Jerry Rothwell den grenzenlosen Idealismus und die Aufbruchsstimmung der ersten Stunde, aber auch die inneren Konflikte, die den rasanten Aufstieg zu einer der größten Umweltschutzorganisationen der Welt begleiteten. Zu sehen am 4. Dezember um 19.30 Uhr im Gartenbaukino. Die Kartenausgabe erfolgt zwischen 18 und 19 Uhr beim Greenpeace-Stand im Kino-Foyer.

Parkring 12, 1010

Der Wiener SALONPARCOURS

 Performances unterschiedlichster Art, vom klassischen Konzert bis zur zeitgenössischen Aktionskunst, warten auf euch am 7. Dezember um 19 Uhr und am 8. Dezember bei der Matinee ab 15 Uhr. Mit dabei: Newcomer, Bekannte, Unbekannte und Klassiker. Ihr besucht – wie in früheren Wiener Salons üblich – ausschliesslich private Räume. Verbunden werden die Darbietungen durch eine „Stadtführung“ in einer Doppelconference der zwei Organisatorinnen Stephanie Schmiderer und Katrin Wölger. Achtung, die Plätze sind begrenzt.

Servitenviertel 1090

Texte.Über.Leben – Ein Benefizabend für die VinziRast

Musik, Poetry Slam, Texte und Gespräch rund um die Themen Verlust, Einsamkeit, Mut, Vertrauen, Würde, Selbstbestimmung, Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit. Im MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben werdet ihr vielen Geschichten lauschen können am 9. Dezember zwischen 20 bis 22 Uhr. Karteneinnahmen und Spenden fließen unmittelbar in Projekte der VinziRast und kommen direkt den Menschen in den Einrichtungen zugute.  

Am Augartenspitz 1, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Die große Teigtascherl-Verschwörung 

Das Satirekollektiv HYDRA und die Komischen Künste arbeiten den größten Mafia-Skandal der österreichischen Geschichte auf. Ein Event, laut der Veranstalter, hochwertiger als 8 Schätze. Man darf gespannt sein. Ach, und Teigtascherl gibt es auch – so lange der Vorrat reicht. Nur echt am 12. Dezember in Wien.

Museumsplatz 1, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Silent Disco im WUK

Es ist wieder soweit! Schnappt euch die Kopfhörer, ölt vorab eure Stimmen und dann hinein in eine wundervolle Partynacht mit vielen guten Hits und zwei motivierten DJ’s. Einlass ist am 13. Dezember ab 23 Uhr und an der Abendkassa zahlt ihr 12 Euro.

Währinger Straße 59, 1090

Designmarkt Edelstoff

Für die 20. Ausgabe lässt der Designmarkt Edelstoff zu Weihnachten die Korken knallen. Vom 14. bis 15. Dezember erwartet euch ein breites Angebot: Es entsteht eine Fundgrube voller Überraschungen – von jungen Design-Labels, von regionalem Handwerk – bis hin zu internationalem Fashion-Design. Auch für winterliche Kulinarik und vorweihnachtliche Drinks wird gesorgt sein. Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt und Kinder kommen kostenlos hinein.

Karl-Farkas-Gasse 19, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Eröffnung Bookcember: Ausstellung & Büchermarkt

Das designforum Wien lädt zum BOOKCEMBER am 18. Dezember ein. Der letzte Monat des Jahres steht ganz im Zeichen einer der bedeutendsten Erfindungen der Menschheitsgeschichte: des Buchs. Gezeigt werden die Preisträger und Preisträgerinnen der schönsten Bücher Österreichs  – des Bücherwettbewerbs für gestalterische und herstellerische Qualität von Druckwerken.

quartier21/MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 

Hedy Lamarr – Ihre Filme und Retrospektive

Zur Eröffnung wird der siebente Band der Edition Film Geschichte Österreich über Hedy Lamarr und ihre Filme präsentiert. Die Retrospektive am 23. Dezember findet in Kooperation mit Jüdisches Museum Wien statt, das Lady Bluetooth eine Ausstellung widmet. Neben einer umfassenden Auswahl aus ihrem Schaffen sind in dieser Retrospektive auch zwei Dokumentationen zu sehen, die sich ihrem Privatleben, ihrem politischen Engagement im Kampf gegen das NS-Regime und ihrer bahnbrechenden Erfindung widmen, ohne die unsere heutige Handykultur nicht denkbar wäre. 

Johannesgasse 4, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Warten auf das Christkind im Zoo

Mit Elefanten, Pinguinen und Koalas auf das Christkind warten. Um den Kindern die Wartezeit auf das Christkind etwas zu verkürzen, hält der Tiergarten am 24. Dezember auch heuer wieder von 9 bis 16 Uhr ein besinnliches Weihnachtsprogramm bereit. Bei den Fütterungen der Mähnenrobben, Pinguine und Co. wird der Weihnachtstag schon ab dem Vormittag aufregend. In der Kreativwerkstatt in der ORANG.erie stimmt weihnachtliches Basteln bereits auf den Heiligen Abend ein und lässt die Zeit wie im Flug vergehen.

Maxingstrasse 13b, 1130

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Pratersauna – Früher war mehr Lametta

Für alle, denen die Weihnachtsruhe nach zwei Tagen schon zu viel geworden ist, bietet die Pratersauna die Möglichkeit am 25. Dezember, zwischen den diversen Weihnachtsfeiern und Familienbesuchen Abwechslung. Auf drei Floors werden diverse Geschmäcker aus den diversen elektronischen Genres bedient. Es geht von Techno im Bunker über Tech/House am Mainfloor hin zu langsameren Klängen im Glashaus. Der Eintritt beträgt in der ersten Stunde nur fünf Euro. Los gehts ab 23 Uhr. 

Waldsteingartenstraße 135, 1020 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Cool for Cats – Holiday Rock’n’Roll

Ab 21 Uhr am 26. Dezember gibt es im Cabaret Fledermaus 50s, Surf, Swing, Rock’n’Roll und Jive mit den DJ´s ELK, Lexxus, Boppin Wolf und den Hits von Elvis, Chuck, Tony, Cliff und allen anderen Stars zum Mittanzen und Hören. 

Spiegelgasse 2, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Silvesterparties 

Es ist wieder an der Zeit ein neues Jahr zu begrüßen! Wien überrascht uns ja ständig mit coolen Aktionen, schönen Events und auch zu Silvester wird einiges geboten. Wir haben für euch eine Übersicht über die coolsten Silvesterparties in Wien zusammengestellt und präsentieren euch in diesem Beitrag zu den vielen Silvesterparties in Wien. In diesem Sinne: Prosit Neujahr!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

HOFBURG Silvesterball

Ihr wollt heuer die Silvesterplanung betreffend, endlich mal früher dran sein und euch nicht wieder erst am Vortag verzweifelt auf die Suche nach coolen Homepartys und Events machen? Kein Problem! Wir wissen, wie ihr einen garantiert unvergesslichen Jahreswechsel erlebt: Der HOFBURG Silvesterball lädt in wunderschöner Kulisse zum Tanz und wartet anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums unter dem Motto „Time to Celebrate“ mit ganz besonderen Highlights auf euch. Werft euch in euer Festgewand, überrascht euren Lieblingsmenschen mit Balltickets und erlebt bei internationalen und nationalen Acts, bester Musik, Silvesterbuffet und großem Countdown zum Jahreswechsel einen märchenhaften Abend. Bis 4 Uhr morgens wird euch ein abwechslungsreiches Programm geboten, absolutes Highlight ist neben der Mitternachtseinlage im Zeremoniensaal, die von einem musikalischen Feuerwerk begleitet wird, auch die beliebte Publikumsquadrille mit der Tanzschule Elmayer. Die Ticketpreise starten ab 170 Euro, für Studierende sogar ab 70 Euro. Schnell sein lohnt sich, da der Ball sich zurecht einer so großen Beliebtheit erfreut.

Märchenhaftes Ambiente erwartet euch! | (c) HOFBURG Silvesterball | Andreas Tischler

Na,  ihr braucht noch Neujahrsvorsätze für 2020? Dann haben wir ein paar Tipps für euch.
Ihr sucht noch etwas Unterhaltendes als Lektüre für die restlichen Ferien? Hier haben wir einen Artikel, warum Skifahren „das leiwandste“ ist.

(c) Beitragsbild | Marie Amenitsch | 1000things.at

×
×
×
Blogheim.at Logo