Burg Hochosterwitz

Burg Hochosterwitz

Erlebt die prächtige Burg Hochosterwitz mit toller Aussicht und vielen Programm-Highlights.

Da fährt man mit Zug oder Auto durch Kärnten, und dann taucht in der Ferne eine Burg auf, die aussieht, als wäre sie aus einem Märchenbuch ausgeschnitten worden: die Burg Hochosterwitz.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Das perfekte Fotomotiv für warme Tage

Die beeindruckende Festungsanlage fand im Jahre 860 erstmals urkundliche Erwähnung.
Stolze 14 Tore besitzt die Anlage und ein Wanderweg führt Besucher und Besucherinnen einen 150 Meter hohen Burgfelsen hinauf. Dort findet man sich im Herzen der Burg wieder.
Schon von Weitem staunt man, denn die Burg Hochosterwitz sieht tatsächlich aus wie ein Märchenschloss und ist eine ideale Fotokulisse. Doch die Burg überrascht nicht nur von außen. Auch im Inneren wartet sie mit vielen interessanten Schmankerln auf. Wer sich für Rüstkammern, Waffen- und Bildersammlungen aus der Renaissancezeit begeistert, wird hier sicherlich fündig. Auch Feinschmecker und Feinschmeckerinnen kommen auf der Burg Hochosterwitz nicht zu kurz und dürfen sich über eine gemütliche Gaststätte freuen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Events für Jung und Alt

Während der warmen Jahreszeit blüht das Burgleben auf. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen wandelt man durch eine traditionsreiche Erlebniswelt. Mittelalterliches Handwerk wird gezeigt, es gibt Ritter-, Volks- und Familienfeste, Ausstellungen, Workshops und Konzerte. Im Ticketpreis ist übrigens der Museumsbesuch im Rahmen von Führungen inkludiert, die in regelmäßigen Intervallen stattfinden. Passend zu der Romantik, die die Burg ausstrahlt, gibt es auch eine Vollmondwanderung. Pärchen oder erste Dates können hierbei einen besonderen Moment erleben. Am ersten vollständigen Dezember-Wochenende öffnet die Burg für einen Adventmarkt die Tore – dieses Jahr am 7. und 8. Dezember.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wer nicht den gewundenen Burgweg hinauf spazieren möchte, kann die bequeme Variante wählen und mit der Fürst-Max-Bahn hinauffahren. Diese Alternative ist auch für Familien mit Kinderwagen nutzbar und zudem barrierefrei. Die Aussicht ist bei beiden Wegen auf jeden Fall traumhaft und oben angelangt entfaltet sich bei klarer Sicht ein toller Blick über die Kärntner Umgebung.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen und wollt noch mehr solcher Österreich Highlights entdecken? Dann lest doch in unser To Do zur Burg Liechtenstein hinein. Noch mehr coole Aktivitäten für Ausflüge zu jeder Jahreszeit findet ihr in unseren To Dos für ganz Österreich.

(c) Beitragsbild | Astrid Wotawa | Instagram

Hier geht es zur Homepage

Aktuelles

Aktuelle Events und Termine erfahrt ihr auf der Homepage. Hunden ist der Zutritt zur Burg übrigens gestattet.

Was kostet's?

Erwachsene ohne Ermäßigung 15 €
Kinder (6 – 15 Jahre) 8 €

Öffnungszeiten

1. April bis 14. Mai und 15. September bis 31. Oktober:
10 bis 17 Uhr (letzter Einlass um 15.30 Uhr)

15. Mai bis 14. September:
9 bis 18 Uhr (letzter Einlass um 16.30 Uhr)

  • Location
  • Hochosterwitz 1, 9314 Launsdorf
Location map  Burg Hochosterwitz
×
×
×
Blogheim.at Logo