Die Garten Tulln

Gartenparadies und grüne Oase für die ganze Familie mit spannenden Attraktionen.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Niederösterreichs Gartenerlebniswelt ist nicht nur allen Hobby-Gärtner*innen und Blumen-Liebhaber*innen ans Herz zu legen. Für die gesamte Familie gibt es hier jede Menge zu erleben und zu bestaunen. Europas erste und einzige ökologische Gartenschau begeistert Jahr für Jahr mit 70 verschiedenen Schaugärten und vielen Attraktionen. So warten unter anderem der Spiegelgarten, der Baumwipfelweg in schwindelerregender Höhe und ein großer Abenteuerspielplatz auf Jung und Alt.

Erlebniswelt Garten

Ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Veranstaltungen, Workshops und Kursen rundet das Konzept ab. Kräuterworkshops, Kurse zu DIY-Naturkosmetik und Erlebnisführungen machen euch zu Spezialist*innen in der Welt der Flora. Es kann in der wunderbar, blühenden Kulisse sogar geheiratet werden und im dazugehörigen Restaurant kümmert man sich bestens um das leibliche Wohl. Natürlich alles momentan noch in begrenztem Ausmaß, aber Take-Away-Möglichkeiten bestehen auf alle Fälle in der Garten Wien. So zum Beispiel auch die Gartenvinothek Weingenuss. Hier könnt ihr edle Tropfen erstehen, damit der Ausflug auch zu einem kulinarischen Erlebnis wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Kleine Weltreise in der Garten Tulln

Ein Spaziergang durch das Gelände gleicht einer kleinen Weltreise. Der Bayrische Biergarten lockt genauso wie der Portugiesische Garten. Das Gräsermeer versprüht Urlaubsfeeling und der Garten der Erkenntnis verspricht absolute Entspannung. Auch wichtige Themen werden zum Beispiel im Klimawandel-Garten angesprochen und für das tierische Extra sorgt der Regenwurmgarten. Generell fehlt es hier auch nicht an Fauna. Bei so einer schönen Umgebung verwundert es wohl kaum, dass es in den Gärten vor Tierchen nur so wuselt. Das sind nur einige wenige der vielen Möglichkeiten, die sich in der Garten Tulln bieten. Der Übersichtsplan gibt euch dazu noch mehr Auskunft.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr wollt noch mehr Zeit in Niederösterreich verbringen? Dann klickt euch doch durch unsere zehn liebsten Ausflugsziele im größten Bundesland Österreichs. Ihr seid selbst in Niederösterreich aufgewachsen oder lebt noch dort? Dann kennt ihr bestimmt diese acht für Niederösterreich typischen Dinge.

(c) Beitragsbild | Die Garten Tulln

Hier geht's zur Website

Aktuelles

Aktuell herrscht in allen Innenräumen FFP2-Maskenpflicht, im Außenbereich braucht ihr keine Maske.

Was kostet's?

Erwachsene: € 13,50
Senioren: € 12,50
StudentInnen, Lehrlinge, Menschen mit Behinderung: € 11
Kinder (bis zum 6. Geb.): freier Eintritt
Sunset-Ticket (ab 16 Uhr): -50% vom Eintrittspreis

Öffnungszeiten

Saison 2021 ab 3. Mai
täglich von 9.00 – 18.00 Uhr

  • Location
  • Am Wasserpark 1, 3430 Tulln
Location map  Die Garten Tulln
×
×
×
Blogheim.at Logo