Beitragsbild

Highline179

Spaziere über eine der längsten Fußgängerhängebrücken der Welt!

Nur fliegen ist schöner als auf der Highline179 entlang zu spazieren! Frei nach diesem Motto geht es für die schwindelfreien unter euch in die Nähe von Reutte in Tirol. Hoch über der Fernpassstraße B 179 spaziert ihr von der Burgruine Ehrenberg zum Fort Claudia. Die Seilhängebrücke Highline179 ist insgesamt 406 Meter lang und wird von bloß vier Tragseilen mit je 60 Millimetern Durchmesser gehalten. Ganz schön beeindruckend, oder?

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Erst mal wandern, dann schweben

Euer Abenteuer beginnt beim Parkplatz Klause. Hier sind ausreichend Hinweisschilder vorhanden, um den Beginn der 114,6 Meter hohen Brücke zu finden. Dabei geht ihr ungefähr 20 Minuten lang auf einem Waldweg – unbedingt feste Schuhe anziehen, denn es geht bergauf!
Aufgepasst, Im Anschluss an euren Spaziergang der besonderen Art, solltet ihr euch in den Sommermonaten auch die Burgenwelt Ehrenberg ansehen. Im Inneren der ehemaligen Verteidigungsanlage gibt es ein Erlebnismuseum und eine Naturausstellung zu bestaunen. Abgesehen von der Ruine Ehrenberg, gehören auch die Festung Klause, die Festung Schlosskopf, wie auch das Fort Claudia zur Burgenwelt – es gibt also genügend hier zu entdecken.

Spaziere auf der bis vor Kurzem längsten Fußgängerhängebrücke weltweit

Bei der Brücke angekommen, werdet ihr zu allererst von der spektakulären Aussicht und dem tiefen Blick nach unten belohnt. Die seit 2014 bestehende Highline179 ist in imposante Bergketten und wunderschöne Landschaftskulissen eingebettet. Auf diese bekommt ihr beim Beschreiten einen unbeschreiblichen 360-Grad-Ausblick. Wow!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Für kurze Zeit ein Weltrekord

Bis vor Kurzem galt die Highline179 als die längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibetstyle und hat als solche übrigens sogar einen Platz im Guinnessbuch der Rekorde. Den Titel musste sie erst im Sommer 2017 an Zermatt in der Schweiz abgeben.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Genießt euren Adrenalin-reichen Ausflug zur Highline179! Für mehr Ausflugsziele in Tirol habe wir uns angesehen, was man in Innsbruck so alles anstellen kann.

Wer Lust hat generell länger in der Region zu bleiben, sollte sich unsere Tipps rund um den Sommer in Österreich durchlesen.

(c) Beitragsbild | Highline179

Zur Highline179-Website

Aktuelles

Für aktuelle Aktionen solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Was kostet's?

Erwachsene (ab 15 Jahren) 8 €
Kinder (4-14 Jahre) 5 €

Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 24 €

Öffnungszeiten

im Juni Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr
Juli bis November täglich 9 bis 18 Uhr
17. November bis 6. Dezember Betriebsruhe
7. Dezember bis April täglich 10 bis 16 Uhr

  • Location
  • Klause 1, 6600 Reutte
Location map  Highline179
×
×
×
Blogheim.at Logo