Winterwanderungen Tirol

7 idyllische Winterwanderungen in Tirol

Samstag, 2. Januar 2021 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

7 idyllische Winterwanderungen in Tirol

Samstag, 2. Januar 2021 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wer sagt eigentlich, dass wandern nur etwas für den Sommer ist? Zwischen verschneiten Baumwipfeln stapft es sich doch besonders idyllisch durch die Natur. Deshalb haben wir ein paar schöne Winterwanderwege in Tirol für euch herausgesucht.

von Romina B.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Schneeglitzernde Wiesen, klare Bergluft, traumhaftes Panorama und idyllische Naturschauspiele. Wer gerne wandert und den Schnee unter den Wanderschuhen knirschen hören will, wird sich auf den Winterwanderrouten in Tirol überaus wohl fühlen. Bestenfalls scheint einem auch noch die Sonne ins Gesicht und kann etwas Vitamin D tanken. Wunderbare Momente der Ruhe und Naturverbundenheit sind in der schneereichen Jahreszeit in den Tiroler Alpen jedenfalls garantiert.

Bergdoktorhaus

Der Name ist Programm. Die nur etwa einstündige Rundwanderung um das idyllischen Dorf Wildermieming, circa 40 Kilometer westlich von Innsbruck, schenkt den Wandernden einen kleinen Einblick in die TV-Welt. Ungefähr zehn Minuten nach dem Start am Parkplatz des Wildermieminger Gemeindeamtes gelangt man zum Bergdoktorhaus, wo ganze sechs Staffeln der namensgebenden TV-Serie Der Bergdoktor gedreht wurden. Das Haus kann man sich nur von außen ansehen, doch der schneebedeckte Weg ist nicht zuletzt auch wegen des bezaubernden Dorfs einen Besuch wert.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Panorama-Loipenweg Bad Häring

Bad Häring war einst der erste Kurort Tirols und begeistert noch heute mit wunderbaren Erholungsmöglichkeiten. Etwa mit dem knapp über vier Kilometer langen Rundwanderweg um Bad Häring selbst. Diese leichte Strecke begeistert jeden Wander-Fan, der es ruhig angehen und wunderbare Ausblicke auf den Pölven, den Pendling und ins Inntal genießen möchte. Der Höhenunterschied beträgt lediglich 80 Meter und man wandert gemütliche eineinhalb Stunden. Genug, um zur Ruhe zu kommen und der Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Thierbacher Kogel

Diese märchenhafte Winterwanderung bietet sich ideal als Familienausflug an, zumal der geringe Höhenunterschied kinderleicht zu erwandern ist. Abgesehen davon kommt man auf der fünfeinhalb Kilometer langen Umrundung des Thierbacher Kogels in der Wildschönau an einem spannenden Insektenhotel und vielen Holzkunstwerken vorbei. Die sanfte Wanderung dauert knapp zwei Stunden und ist sowohl für Kinder als auch ältere Menschen leicht zu schaffen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Biedringer Platte

Nach drei leichten Winterwanderungen wechseln wir nun zu einer mittelschweren Rundwanderung, für die man sich etwa vier Stunden Zeit nehmen sollte. Der vom Ortszentrum in Ellmau ausgehende Wanderweg führt über den Riesen hinauf zur Biedringer Platte sowie zur Biedringer Alm. Der winterliche, von verschneiten Wäldern und Almen strotzende Ausblick auf 475 Höhenmetern verzaubert, jedoch sollte man genügend Kondition mitbringen. Zudem bietet sich selbstmitgebrachte Verpflegung an, da Gasthöfe aufgrund der Coronakrise leider geschlossen bleiben müssen.

Harbe Runde

Die knapp fünfeinhalb Kilometer lange und zweieinhalbstündige, mittelschwere Rundwanderung bietet allerlei Naturschauspiele, die man so schnell nicht vergisst. Der Ausgangs- sowie Endpunkt der Harbe Runde ist das Naturparkhaus Kaunergrat in Fliess. Das Tourenziel ist der kleine Harbe Weiher, der mitten im friedvollen Winterwald liegt und zum Träumen einlädt. Doch nicht nur der Weiher, auch der Weg dorthin ist phänomenal. Man spaziert an zauberhaft vereisten Bächen und schneebedeckten Wiesen, die Spuren von wilden Tieren aufweisen, vorbei und auch großartige Rundblicke auf die Ötztaler Alpen können sich sehen lassen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Hintersteinersee-Runde

Der malerische Hintersteiner See strotzt nicht nur im Sommer in voller Pracht. Auch im Winter präsentiert er sich als Ausflugsziel für gelassene Wandernde. Kondition ist zwar gut, aber nicht zwingend notwendig. Dafür ist aber festes Schuhwerk ein Muss. Die knapp unter sechs Kilometer lange Hintersteinersee-Runde dauert gute zwei Stunden und führt auf Asphalt-, Forst- und Waldwegen am schönen Seeufer entlang.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Ruine Ehrenberg

Diese familienfreundliche und relativ leichte Winterwanderung bietet gleich zwei außerordentliche Abenteuer. Zum einen wäre da die geheimnisvolle Ruine Ehrenberg, die insbesondere Kinderherzen sowie Game of Thrones-Fans höher schlagen lässt. Zum anderen bietet sich die Chance, auf einer am Weg liegenden Brücke 110 Meter über dem Talboden zu stolzieren. Die highline179, die laut Website am 24. Dezember wieder geöffnet wird, hat eine Spannweite von 405 Metern und gehört damit zu den längsten Fußgänger-Hängebrücken der Welt. Natürlich muss man sich die Überquerung aber erst mal trauen. Die Wanderung zur Ruine dauert nur etwa eine Stunde und ist knapp fünf Kilometer lang.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Winterliche Wanderungen haben wir auch in Vorarlberg für euch. Was der Winter in Österreich sonst noch alles so auf Lager hat, verraten wir euch auf unserer Winter-Dahoam-Seite. 

(c) Beitragsbild | Pixabay

×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!