Tirols größter Trampolinpark: Flip Lab Innsbruck

Hoch hinaus hüpfen im coole Flip Lap Trampolin Park in Innsbruck.

UPDATE: August 2020

Eine neue Erlebniswelt zum Austoben und Spaß haben. Seit Mai vergangenen Jahres könnt ihr auf 2.000 Quadratmetern Hüpfen bis die Beine müde werden und die Lungen nach Luft ringen.

Hoch hinaus beim größten Trampolin Park in Tirol

Egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, jeder kann sich bei dem Flip Lab Trampolinpark in Innsbruck austoben und ausprobieren. Die Erlebniswelt bietet alles was das Hüpfer-Herz begehrt: Fun- und Interactive Trampoline, Bungee- sowie Advanced Trampoline, High Performance & olympische Trampoline, Wallwalk, Airbags, Freestyle Trampoline mit Bounceboards,-ski und -bike, Airtrack,Basketball, Battle Beam, Slackline sowie ein einzigartiger modularer Flipparkour. Euch schwirrt bereits der Kopf? Wartet ab, bis ihr die 2.000 Quadratmeter große Anlage live seht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Es gibt elf verschiedene Zonen: Von einer Aufwärm-Area über Beginner-Zone bis hin zu einem Flip-Parkour ist alles dabei.
Bei so viel Action stellt sich natürlich die Frage, ob irgendetwas spezielles bedacht werden muss. Einzig Anti-Rutsch Socken oder Turnpatschen werden vorausgesetzt. Wer keine eigenen besitzt, hat die Möglichkeit vor Ort neue um 2,50 Euro zu erstehen.

Bei jedem Wetter könnt ihr dann an 365 Tagen im Jahr den Park erkunden. AKtuell ist jeden Tag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Achtung, bei Bei Kindern unter sieben Jahren muss eine Begleitperson mit in den Park kommen – diese ist dann aber kostenlos dabei.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Aus aktuellem Anlass

Natürlich achtet auch das Flip Lab in Innsbruck auf besondere Schutzmaßnahmen aktuell. Da es einen begrenzten Einlass gibt und weniger Gäste zeitgleich zugelassen sind, bedeutet das für die Besucher und Besucherinnen, dass mehr Freifläche zum Hüpfen zur Verfügung steht. Es wird von den Veranstaltern geraten vorab online einen Slot zu buchen, damit ihr auch garantiert hinein kommt. Achtung, es sind jeweils nur 60 Minuten Aufenthalt im Flip Lab Innsbruck buchbar.

Alle Wege führen zum Flip Lab Park

Wer mit der Tram Linie T anreist, braucht von der Station aus nur mehr eine Minute bis zum Trampolin Park. Die Tram fährt alle 15 Minuten. Vom Bahnhof Völs sind es ebenfalls nur fünf Minuten zu Fuß. Wer sportlich mit dem Radl vom Innsbrucker Marktplatz losfährt benötigt 15 Minuten. Mit dem Auto kommt ihr bequem über die A12 bei der Ausfahrt 83 hin. Parkplätze stehen kostenlos bereit.

Kommt auf einen Sprung vorbei

Einen weiteren Flip Lab gibt es seit einiger Zeit in Wien. Dort erwarten euch sieben Zonen und 2500 qm Fläche zum Erkunden und Behüpfen. Der Park befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu einer Station und kann schnell vom Citycenter aus erreicht werden. Ein Blick auf Instagram und auf die Homepage lohnt sich, denn es gibt immer wieder Rabatt-Angebote und coole zusätzliche Aktionen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr wollt Österreich aus der Vogelperspektive erleben? Dann schaut unbedingt in unseren Beitrag der fliegenden Ausflugsziele vorbei.
Bei unseren To-Do-Profilen seid ihr übrigens immer bestens versorgt mit Inspirationen für Ausflüge in ganz Österreich.

Beitragsbild | FLIP LAB

Hier geht es zur Flip Lab Homepage

Aktuelles

Ihr bekommt Rabatt auf euer Eintrittsticket, wenn ihr sie vorab online bestellt.

Was kostet's?

30 Minuten – 14 Euro
60 Minuten – 22 Euro
90 Minuten – 32 Euro
120 Minuten – 40 Euro

Öffnungszeiten

Geöffnet ist von Montag bis Freitag zwischen 10 bis 19 Uhr.

  • Location
  • Landesstraße 3, 6176 Völs
Location map  Tirols größter Trampolinpark: Flip Lab Innsbruck
×
×
×
Blogheim.at Logo