all you can eat brunch in wien

All you can eat-Brunch in Wien

Donnerstag, 13. Februar 2020 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

All you can eat-Brunch in Wien

Donnerstag, 13. Februar 2020 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Dürfen wir euch in den Frühstückshimmel entführen? Wir haben uns auf die Suche nach den besten Locations für all you can eat-Brunch in Wien gemacht und konnten uns allein schon bei der Recherchearbeit vor Magenknurren kaum noch retten. Wir garantieren: Das Angebot ist fabelhaft, bunt und köstlich und will von euch getestet werden.

von Marie Amenitsch

Willkommen in Wochenende und hallo im Frühstückshimmel! Weil es wohl nichts Schöneres gibt, als mit seinen Lieblingsmenschen bei einem ausgiebigen all you can eat-Brunch in Wien in den Tag zu starten, präsentieren wir euch hier unsere liebsten Locations dafür.

Diese Gewinnspiele könnten dich interessieren

Zweitbester

Das Zweitbester ist entgegen seines Namens oftmals unsere erste Wahl, ist das Lokal doch zu jeder Tages- und Uhrzeit zu empfehlen, überzeugt mit freundlicher und cooler Location und vor allem einer wirklich erstklassigen, kreativen Küche. An Sonn- und Feiertagen kann man hier zwischen 10 und 16 Uhr außerdem nach Herzenslust brunchen und das Buffet zählt definitiv zu unseren Lieblingen wenn es ums Thema all you can eat-Brunch in Wien geht. Für 18 Euro pro Person kommt man in den Genuss von selbst-gemachten Marmeladen, Aufstrichen Chutneys, Obstsalat und Müsli, frischgepressten Säften, Eierspeise, feinstem Gepäck und vielem mehr.

Heumühlgasse 2, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

California Dreamin’: FREE FLOW BUBBLE im yamm!

Der US-Bundesstaat Kalifornien wurde schon mit so mancher Hymne und Hommage geehrt: Sei es nun Katy Perrys Song „California Girls“ oder die Kultserie „O.C., California“. Aber auch das yamm! an der Ringstraße weiß die sonnige Westküste der USA zu schätzen und zelebriert samstags, sonntags und an Feiertagen den CALIFORNIAN BRUNCH mit einer vielfältigen und bunten Speisenauswahl am Buffet. Zu den Hughlights/besonderen Speziaitäten zählen wohl vor allem der hausgemachte BIO-Karottenlachs mit Dill-Honig-Senf-Sauce sowie Schwarzer Seetang-Kaviar. Dazu gibt es frisches Joseph-Brot, das bekanntlich selbst die Herzen und Gaumen der strengsten Kohlenhydratkritikerinnen und -kritiker längst erobert hat. Auch Naschkatzen müssen keine unfreiwillige Diät einlegen – die süßen Kreationen der hauseigenen Patisserie solltet ihr keinesfalls verschmähen. Darf’s noch ein bisschen feiner sein? Der FREE FLOW BUBBLE Brunch mit fließendem KATTUS Organic lädt besonders zum Genießen ein: Bei dieser Brunchvariation gibt es köstlich duftenden Filterkaffee von Bieder & Maier, BIO-Teespezialitäten aus Demmers Teehaus und frische Eigerichte aus der Showküche inklusive. Im yamm! zeigt sich also, dass große Auswahl und einwandfreie Qualität kein Widerspruch sind – und auch das Interieur ist hier mondän und gemütlich zugleich. Brunchen könnt ihr hier übrigens extra lang: nämlich von 10 Uhr bis 15 Uhr.

Universitätsring 10, 1010 Wien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Health Kitchen

Der Name ist  in der Health Kitchen Programm und in die Schüssel, Töpfe und Teller kommen hier allerlei Superfoods, Vollkornprodukte, regionales Obst und Gemüse und auf raffinierten Zucker wird weitgehend verzichtet. Wie gut das schmeckt, davon haben wir uns schon des öfteren beim Frühstück und auch zu Mittags ein Bild gemacht. Umso mehr freut es uns, dass man an beiden Standorten der Health Kitchen Sonn- und Feiertags für 17,90 Euro (Kinder zahlen 7,90 Euro) pro Person mit einem abwechslungsreichen all you can eat-Brunch in Wien verwöhnt wird. Die Uhrzeiten variieren je nach Jahreszeit und um Reservierung wird gebeten.

Zollergasse 14, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Hotel Daniel

Was einst die Räumlichkeiten einer Kommunikationslösungsfirma waren, ist heute Herberge für zahlreiche Reisende und Feinschmecker. Das Hotel Daniel überzeugt nicht nur durch sein Design und die heimelige Atmosphäre sondern auch durch das tolle Frühstücksangebot, das ihr unter der Woche von 6.30 Uhr bis 10 Uhr und am Wochenende bis 12 Uhr genießen könnt. Großes Plus: Hotelfrühstück sorgen doch immer für Urlaubsfeeling – selbst in der eigenen Stadt. Beim Blick auf die Vielfalt der Angebote läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Mit 22 Euro gehört der all you can eat-Brunch definitiv zur höheren Preisklasse, hat es dafür aber auch echt in sich. Hauseigener Honig wird von den fleißigen Bienen im 7. Stock produziert und all die leckeren Kuchen und Torten kommen frisch aus der Bakery.
Landstraßer Gürtel 5, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sneak In

Beim Gedanken an den all you can eat-Brunch in Wien im Sneak In läuft uns schon jetzt das Wasser zusammen, immerhin ist dieses auch in Punkto Aufmachung und Dekoration einfach eine Wucht. Viele frische Früchte, Müslis & Cereals, Salate, Eiergerichte, Fleischvariationen, Salate und vegane Köstlichkeiten – hier wird ein jeder mehr als nur satt. Der Andrang ist so groß, dass es jetzt am Sonntag sogar zwei unterschiedliche Slots gibt, nämlich von 10 bis 12.15 Uhr und ab 12.30 Uhr bis open end, für die man online unbedingt reservieren sollte. Aber Achtung: Wer mehr als 15 Minuten zu spät dran ist, der hat Pech gehabt und muss auf das umwerfende Frühstück verzichten. Für 18 Euro schlemmt man hier im Frühstückshimmel und ein Heißgetränk ist inkludiert.

Siebensterngasse 12, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Hotel Schani

Eine vielleicht noch unbekanntere Frühstückslocation wäre in der Nähe des Hauptbahnhofs mit dem Hotel Schani Wien gefunden. Es verbindet traditionelles Wiener Kaffeehausflair mit modernen Möbeln und setzt auf coole Hingucker. Für nur 15 Euro kann man sich am vielseitigen Frühstücksbuffet mit deftigen und süßen Schmankerln und frisch gepressten Säften und Nespresso Kaffee bei diesem all you can eat-Brunch in Wien stärken. Die optimale Entspannung im Grünen garantiert in den Sommermonaten auch der Schani’s Garten. In den Frühstücksgenuss kommt ihr Montags-Freitags zwischen 6.30 bis 10 Uhr und Sonn- und Feiertags bis 11 Uhr.

Karl-Popper-Straße 22, 1100

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Genießt euren Besuch in einem dieser Lokale für einen all -you-can eat-Brunch in Wien. Wenn ihr noch nicht genug habt, geht es hier zur Fortsetzung unserer Übersicht über Orte zum All you can eat- Brunchen.

(c) Beitragsbild | norafriedrich/ | instagram

(c) Facebook-Beitragsbild |  firstimpressioncounts | yamm!

×
×
×
Blogheim.at Logo