Besondere Locations für sommerliche Dates – Teil 2

Samstag, 10. August 2019 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Besondere Locations für sommerliche Dates – Teil 2

Samstag, 10. August 2019 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ob Sommerflirt, fixe Beziehung oder Langzeitaffäre – unsere schönsten Locations für sommerliche Dates in Wien garantieren euch jede Menge Romantik, Abwechslung und schöne Stunden zu zweit.

von Luisa Lutter

Der Sommer hat neben dem ein oder anderen Sonnenbrand und den vielen Eiskugeln, auch eine neue Bekanntschaft für euch parat gehabt? Perfekt, dann haben wir nachstehend tolle, sommerliche Locations für euch recherchiert, an die ihr euren Schwarm entführen könnt. Egal, ob es nun das allererste, oder schon eines von mehreren gemeinsamen Treffen ist, wir wünschen euch ein paar schöne Stunden!

Kino wie noch nie und das Augartenspitz

Eigentlich verraten wir dieses Kleinod nicht gerne, da es sowieso schon oft überlaufen ist. Aber es ist wahrlich eine wunderschöne Oase, in der man mit etwas Glück lauschige Ecken unter Weinreben finden kann. Lasst euch zudem nicht von der Warteschlange bei der Grünstern Gartenküche davon abhalten, etwas zu bestellen. Das Essen ist köstlich und es gibt sogar Steckerlfisch. Sollte der Gesprächsstoff plötzlich ausgehen, könnt ihr immer noch in das Open-air-Kino gehen.

Auf Tuchfühlung beim Dialog im Dunkeln

Zugegeben, bei dieser Location seht ihr genau gar nichts. Aber gerade das kann auch einmal reizvoll sein. Es entstehen Bilder im Kopf und die anderen Sinne werden bewusst aktiviert. Außerdem ist es eine ideale Alternative, wenn es bei eurem Date plötzlich regnen sollte. Ihr geht mit einem blinden Guide durch eine, für euch, fremde Welt – eine spannende Erfahrung für alle. Die Tour durch den Dialog im Dunkeln geht eine Stunde und im Anschluss könnt ihr euch im lauschigen und intimen Gastgarten des Café Diglas im Schottenstift über die Erfahrungen austauschen. Freitags oder samstags könnt ihr übrigens für den Abend ein Vier-Gänge-Menü in absoluter Dunkelheit buchen.

Mondscheinfahrt auf der Donau

Es muss nicht immer der überromantisierte Vollmond sein, eine einfache Nacht auf der Donau kann ebenfalls sehr prickelnd werden. Zu jedem gebuchten Boot gibt es eine Flasche Prosecco on top. Erlebt die verzauberte sommerliche Landschaft der Alten Donau sowie gute Gespräche bei einer dreistündigen Bootsfahrt zwischen 19 und 24 Uhr. Die Angebote auf der Homepage des Bootsverleihs Hofbauer sind an jedem Tag in der Woche verfügbar.

Donaupark: Schach spielen in XXL und Bahnfahren

Der Donaupark besticht nicht nur mit herrlichen grünen Ecken und viel Platz zum Flanieren, sondern hält auch tolle Überraschungen bereit. So könnt ihr zum Beispiel kostenlos Schach spielen – mit überdimensional großen Figuren auf einem Feld am Boden sowie auf Picknicktischen.Achtung, bei den Schachfiguren gilt die Regelung: Wer zuerst kommt hat das Spiel-Vergnügen.Ihr könnt zudem auch im Lichtentalerpark oder im Andreaspark euer Date schachmatt setzen. Nach diesem anstrengenden Sport und Kopfduell muss auch ausgeruht werden. Dafür bietet sich die Donaubahn perfekt an.

Hollerkoch im 18. Bezirk

Zu guter Letzt darf ein klassisches und dabei wunderschönes Lokal in der Auflistung nicht fehlen. Wer zusammen mit seinem Date die Seele baumeln lassen möchte und einmal in eine Großstadtoase, abseits des Trubels, eintauchen mag, wird mit dem Hollerkoch die ideale Location gefunden haben. Die Preise sind für mache Portemonnaies etwas hoch, allerdings bekommt ihr auch gute Portionen und ein Rundum-Wohlfühl-Erlebnis geboten. Nun muss euch nur noch ein nettes Date gegenüber sitzen und einem schönen Aufenthalt steht nichts mehr im Wege.

Gersthofer Str. 14, 1180

Join the crazy side: Unsere Wiener Geheimnisse verraten euch Dinge über die Hauptstadt, mit denen ihr nicht gerechnet hättet und die ihr brühwarm eurem Date weitererzählen könnt. Und unsere To Dos flüstern euch, was ihr hier sonst noch so alles anstellen könnt.

(c) Beitragsbild | Lon Christensen | Unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo