maedelsabende-in-wien

Perfekte Locations für einen Mädelsabend in Wien

Freitag, 19. Januar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Perfekte Locations für einen Mädelsabend in Wien

Freitag, 19. Januar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

It’s Girls‘ Night Out! Weil es einfach manchmal nichts Schöneres gibt, als mit seinen Freundinnen, Arbeitskolleginnen oder auch Schwestern den Abend zu verbringen, präsentieren wir euch in diesem Artikel die perfekten Locations in Wien dafür. Von der hippen Cocktailbar bis hin zum Bowlingspaß ist alles mit dabei.

von Marie Amenitsch

Auf der Suche nach abwechslungsreichen Locations für den nächsten Mädelsabend in Wien? Welche To Do’s und coole Bars ihr dafür unbedingt einplanen solltet, lest ihr in diesem Beitrag.

Spelunke

Eine der wohl angesagtesten Adressen für den Mädelsabend in Wien wäre mit der Spelunke im 2. Bezirk gefunden. Im dem äußerst stilvollen Lokal stehen Beef Tartare und Schweinsbraten genauso auf der Speisekarte wie auch vegetarische und vegane Gerichte. Besonders die Dessertkarte hat es in sich und das Weiße Kaffeemousse ist ein Gedicht. In Bezug auf das Designs sind die Einflüsse des Donaukanals deutlich erkennbar und bunte Graffitis dominieren im Lokal. Weiters sticht die meterhohe Schallplattenwand ins Auge und auf den gepolsterten grünen Samtmöbeln verweilt man gut und gerne etwas länger. Auch wenn es nicht ganz so günstig ist, das Ambiente und die tolle Küche sind ihren Preis wert.

Taborstraße 1-3,1020

krypt.

Versteckt im Kellergewölbe im 9. Bezirk erwartet euch mit dem krypt. eine der stylischsten Bars in ganz Wien,  in der ihr eure Freundinnen für einen Mädelsabend in Wien unbedingt einmal entführen solltet. Neben den hervorragenden Drinks zu moderaten Preisen beeindruckt vor allem die Einrichtung der Bar: Imposante Luster an der Decke, Designermöbel und ein schwarzer Fischgrät-Boden aus Marmor. Reservieren könnt ihr hier nicht, früh dort sein lohnt sich also und geöffnet ist Mittwoch und Donnerstag ab 18:00 Uhr und Freitag und Samstag ab 20:00 Uhr.

Wasagasse 17, 1090

Krypt. 🥃 #krypt #bar #drinks #vienna #gin #wien

A post shared by Andy Koeninger (@andykoeninger) on

Jamie’s Italien

Seit letzten November gibt’s nach dem Lokal am Flughafen auch in der Wiener Innenstadt ein Lokal des Starkochs Jamie Oliver. Wie an seinen anderen Standorten soll leistbare und gesunde Küche auf den Teller gebracht werden, wobei der Fokus auf italienischen Gerichten liegt. Auf zwei Etagen bietet das gemütliche Lokal Platz für knapp 200 Gäste und punktet vor allem durch die entspannte Wohnzimmeratmosphäre: Es ist daher perfekt für einen Mädelsabend in Wien. Preislich bewegt sich das Lokal jedoch definitiv in der höheren Kategorie und für eine Pizza muss man schon mit 14€ bis 15€ rechnen, den Veggie-Burger gibt’s für knapp 17€ und das Rib-Eye-Steak für 31,50€. Wer nicht gekostet hat, sollte jedoch nicht schon im Vorhinein über die höheren Preise schimpfen – gute Küche hat eben ihren Preis.

Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, 1010

The famous Jamie Oliver 2017.11.14 #viennaonline , #jamieoliver

A post shared by Azadeh (@az_jazayeri) on

Motto am Fluss

Zwar kein Geheimtipp aber stets einen Besuch wert, begeistert das Motto am Fluss mit stimmungsvollem Ambiente und einem umfangreichen Angebot. Die Speisekarte vereint österreichische Spezialitäten mit internationalen Einflüssen und durch die herausragende Qualität der Gerichte wären die gehobeneren Preise gut gerechtfertigt. Besonders am Abens wird’s im Motto am Fluss etwas eleganter und bei gedimmtem Licht und Ausblick auf die Stadt steht einem gelungenen Mädelsabend in Wien nichts mehr im Wege.

Schwedenplatz 2, 1010

Brick5

Weil ein Mädelsabend in Wien ja nicht immer zwingend am Abend sein muss, haben wir einen ganz besonders coolen Eventhinweis für euch. In einer der wohl hippsten Locations der Stadt, nämlich in der Turnhalle vom Brick5 wird nicht nur ein fantastischer vegetarischer Wochenendbrunch angeboten, sondern findet in regelmäßigen Abständen auch der Yoga Brunch statt. Unter dem Motto „healthy body, healthy mind“ wird unter der Leitung der Yoga- und Fitnesstrainerin Jasmin Spanitz zunächst Körper und Seele in Einklang gebracht, bevor man die vegetarischen und zum goßen Teil auch veganen Köstlichkeiten genießt. Für 27€ kommt ihr in den Genuss von Yoga und Brunch – besser kann ein Start in den Tag wohl nicht sein! Alle Infos zu den nächsten Termine findet ihr hier.

Herklotzgasse 21, 1150

Mädelsabend in Wien

(c) Alexander Redl

Therme Wien

Die Therme Wien – das nebenbei bemerkt das größtes Thermalbad der Stadt ist – ist der perfekte Ort für alle, die auch nach einem langen Tag noch etwas Entspannung genießen wollen. Eine Wassertemperatur von bis zu 36 Grad Celsius, jede Menge Ruhe, eine große Saunalandschaft und Rutschvergnügen warten auf euch. Eine 3-Stunden Karte gibt’s bereits für 19€, der Tageseintritt (ohne Sauna) kostet 26€. Besonders cool für einen Mädelsabend in Wien ist das After-Work-Ticket um 23€ bzw. 27€ (mit Sauna), das Montag bis Freitag zwischen 18 und 22 Uhr gültig ist und je nach Wahl einen Bademantel oder 5€ Kulinarikgutschein inkludiert.
So kommt ihr hin: Dank der Verlängerung der U1 erreicht man diese Wohlfühloase im 10. Bezirk von der Wiener Innenstadt aus in nur 15 Minuten.

Kurbadstraße 14, 1100

Brunchen im Sneak In

Viele frische Früchte, Müslis & Cereals, Salate, Eiergerichte, Fleischvariationen, Salate und vegane Köstlichkeiten – der Sonntagsbrunch im Sneak In zählt definitiv zu den besten der Stadt und ist perfekt für einen Mädelsabend in Wien, halt schon am Vormittag. Der Andrang ist so groß, dass es jetzt am Sonntag sogar zwei unterschiedliche Slots gibt, nämlich von 10:00 – 12:15 Uhr und ab 12:30 Uhr bis open end, für die man online unbedingt reservieren sollte. Aber Achtung: Wer mehr als 15 Minuten zu spät dran ist, der hat Pech gehabt und muss auf das umwerfende Frühstück verzichten.  Für 18€ schlemmt man hier im Frühstückshimmel und ein Heißgetränk ist inkludiert.

Siebensterngasse 12, 1070

Best #brunch in #vienna #sunday #sundaybrunch ❤️ #sneakinvienna

A post shared by Nora Friedrich (@norafriedrich) on

Bowlingspaß

Wer den Mädelsabend in Wien einmal etwas aktiver angehen möchte, sollte sich Wiens umfangreiches Bowling-Angebot nicht entgehen lassen. Egal ob zu zweit oder in einer größeren Runde, hier kommt auch an noch so grauen Tagen gute Stimmung auf. Eine der coolsten Locations zum Bowlen in Wien ist das Plus Bowling Centre im 17. Bezirk. Es stehen zahlreiche Bahnen bereit, für Snacks und Getränke ist ebenfalls gesorgt und ab 15€ für eine Stunde könnt ihr bereits euer Können unter Beweis stellen. Ebenso ist auch das Kugeltanz im 2. Bezirk zu empfehlen.

Beheimgasse 5-7, 1170

Zu Wiens coolsten Cocktailbars geht’s übrigens hier entlang und wer’s lieber gemütlich hat, findet in diesem Artikel einige Empfehlungen.

(c) Beitragsbild / Sybille Dremel

×
×
×
Blogheim.at Logo