Lokale in Wiener Museen

Ein gemütlicher Sonntag in Wien

Sonntag, 26. Januar 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ein gemütlicher Sonntag in Wien

Sonntag, 26. Januar 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ein Sonntag in Wien: Er ist der Tag in der Woche, welcher für seine große Trägheit bekannt ist – na gut, vielleicht zusammen mit dem Montag. Am Sonntag wollen wir oftmals nicht vor die Tür. Man schläft lange, frühstückt ausgiebig und genießt das süße Nichtstun. Doch es gibt Tausende gute Gründe, doch noch vor die Tür zu gehen.

von Luisa Lutter

UPDATE: Mai 2020

Normalerweise startet man mit einem gemütlichen Frühstück in den Sonntag in Wien. Doch hin und wieder muss auch der Hunger nach Kunst und Kultur gestillt werden. Dass sich ein gemütlicher Sonntag mit kulturellen Anlaufpunkten vereinen lassen kann, beweisen wir euch nachstehend. Wir verraten euch zudem, wo ihr besonders lauschige und gemütliche Ecken in Wien finden könnt und wie ein gelungener Sonntag in Wien aussehen kann. Viel Spaß beim Lesen!

Wiener Volkskundemuseum und Café Hildebrandt

Hier kommt der Auftakt für unseren Beitrag für einen tollen Sonntag in Wien. Im 8. Bezirk findet ihr das Volkskundemuseum, welches sich mit vielen Fragen rund um gesellschaftliche Strukturen und europäische Ethnologie sowie Sozial- und Kulturanthropologie beschäftigt. Bis 30. Juni 2020 zahlt ihr keinen Eintritt und die Sonntagsführungen finden für maximal vier Personen auch wieder statt. Dafür ist allerdings eine Anmeldung per Mail erforderlich.

2020 nimmt sich das Museum Zeit zum Diskutieren über das Sammeln und Sammlungen im 21. Jahrhundert. Es wird nach nach materiellen und immateriellen Ressourcen gefragt und danach, wie diese am besten eingesetzt werden können. Klingt nach schwieriger Kost? Je nach Gusto empfehlen wir entweder vor dem Museumsbesuch oder im Anschluss einen Abstecher ins Café Hildebrandt zu machen. Das Café ist an das Museum angeschlossen und die Location besticht mit einem herrlichen Ausblick in den Garten. Zusammen mit der vielseitigen Speisekarte werdet ihr in einen gemütlichen Sonntag gelotst.

Laudongasse 15-19, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Im Leopold Museum die Zeit vergessen

Wir geben es zu: Es ist wohl ein wenig vorhersehbar, dass unsere Liste für einen gemütlichen Sonntag auch einen Museumsbesuch umfasst. Aber im Leopold Museum findet ihr garantiert keine verstaubten Fossilien, die nur den schrulligen Großonkel interessieren. Denn in den weitläufigen Sälen erwartet euch die umfangreichste Präsentation der Wiener Moderne. Habt ihr gewusst, dass sich hier etwa die weltweit größte Egon-Schiele-Sammlung befindet? Und das kommt nicht von ungefähr: Denn Rudolf Leopold war schon Schiele-Enthusiast, bevor dessen Werke international angesehen waren. Darüber hinaus ergänzen Meisterwerke von Gustav Klimt, Oskar Kokoschka und Josef Hoffmann die Sammlung. Ein Muss für alle Wien-Liebhaberinnen und -liebhaber unter euch ist auch die Dauerpräsentation zu „Wien 1900“, die so manche Wiener Geheimnisse offenbart. Und weil das Leopold Museum laufend mit führenden Museen aus aller Welt – von Athen über Mailand bis Paris – kooperiert, gibt es in den Wechselausstellungen auch immer wieder Neues zu entdecken. Unser Tipp: Wer den Museumsbesuch mit einem ausgedehnten Frühstück verbinden will, liegt mit dem „Sunny Side Art“ Package genau richtig. Denn damit könnt ihr euch nicht nur die spannenden Ausstellungen inklusive Audioguide ansehen, sondern auch ein Frühstück mit Ausblick auf das MuseumsQuartier im Café Leopold genießen.

Leopold Museum Wien

(c) Leopold Museum Wien | Julia Spicker

Filmfrühstück

Bienvenue im Votiv Kino Café am Sonntag! Ab 10.30 Uhr werden nicht nur eure kulinarischen- sondern auch eure cineastischen Bedürfnisse gestillt. Es wird jeden Sonntag zum Filmfrühstück geladen. Reservierungen für Frühstück und Film sind frühestens sechs Tage vor dem jeweiligen Spieltermin möglich. Das Kombiticket kostet 16,50 Euro und beinhaltet den Eintrittspreis für den Film sowie ein Wiener Frühstück mit Kaffee, Gebäck und diversen Aufstrichen. Appetit bekommen? Wir haben zudem eine Übersicht aller Kinos mit Filmfrühstück in Wien für euch verfasst. Aufgrund der Corona-Krise ist das Votiv Kino momentan zwar noch geschlossen, sperrt aber am 1. Juli 2020 wieder auf.

Währinger Straße 12, 1090

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sternderl schauen

Bleiben wir doch gleich in den Sesseln sitzen, oder besser noch: lassen uns in andere plumpsen. Das Planetarium in Wien bietet auch sonntags unterschiedliche Vorstellungen, ist aber zurzeit ebenfalls noch geschlossen. Stattdessen könnt ihr euch in einem der zahlreichen Webinare fortbilden. Wenn ihr lieber im Freien unterwegs sein und das schöne Wetter ausnutzen möchtet, haben wir auch dazu einen tollen Tipp, der im weitesten Sinne mit Planetarium zu tun hat: der Sternwartepark, ein verzaubertes Fleckchen, dass euch sicherlich gefallen wird.

Edmund-Weiß-Gasse 2, 1180

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Nationalpark Donauauen

Ja, einen gemütlichen Sonntag und Wien kann man gut und gerne auch in der warmen Frühlingssonne verbringen und dabei etwa den Nationalpark Donauauen entdecken. Einen Sonntag in Wien mal etwas abseits des Trubels und in der Natur zu verbringen, stellt eine erholsame Abwechslung dar. Bei den angebotenen Touren bekommt ihr zudem noch wirklich Wissenswertes vermittelt. Schnappt euch einen lieben Menschen und hinein in die Vielfalt der Wiener Flora und Fauna.

Dechantweg 8, 1220

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Kaffeehäuser

Oh ja, hier geht es nicht nur auf eine Melange hinein. Geht den Tag entspannt und sehr wienerisch an. An einem Sonntag in Wien dürfen es auch mal edle Polster und feines Porzellan sein. Wählt zudem eine Zeitung aus der großen Auswahl und studiert mit aller Ruhe und Gelassenheit die Nachrichten und natürlich ganz nebenbei auch die anderen Gäste. Wir haben allerhand Empfehlungen für traditionelle Kaffeehäuser in Wien. Viel Freude bei der Entscheidungsfindung, welches Lokal es am Ende wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Brot & Spiele

Aufgepasst, in dieser coolen Spielebar gibt es sonntags nicht nur Spiele! Ihr könnt außerdem in den Genuss von Waffeln kommen. Diese könnt ihr euch ohne Aufpreis ganz einfach selber machen. Hin und wieder gibt es zudem Aktionen wie zum Beispiel diese: Wer ein Waffelgedicht schreibt bekommt extra Schokosoße. Verlockend? Dann schnell in das Lokal. Geöffnet ist übrigens ab 18 Uhr. Weitere Spielebars in Wien findet ihr ebenfalls bei uns.

Laudongasse 22, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wir wünschen euch einen herrlichen Sonntag in Wien. Kenn ihr schon unsere Liste mit 10 Dingen, die Touris besser kennen als Wiener und Wienerinnen? Wir präsentieren euch außerdem 100 Dinge, die man in Wien machen muss.

(c) Beitragsbild | Luisa Lutter | 1000things


*Wir nehmen aufeinander Rücksicht und halten Abstand, so gut es geht, um gemeinsam durch diese Krise zu kommen. Aber wenn die vergangenen Wochen eines gezeigt haben, dann dass wir das gemeinsam meistern werden. Dieser Artikel soll also kein Aufruf zum Missachten der Maßnahmen sein. Bitte haltet euch weiterhin daran, nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand.

×
×
×
Blogheim.at Logo