Autodisco

Clubbing und Party ohne Kontakt in der Autodisco!

Endlich mal wieder ein DJ-Set genießen, den Bass spüren und die Lichtshow bewundern – darauf müsst ihr jetzt nicht mehr zwangsweise verzichten. Denn die Autodisco-Drive-Ins haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Feiern auch in Zeiten wie diesen wieder möglich zu machen.

Reinfahren, feiern und wieder rausfahren

Schnappt euch einen eurer Lieblingsmenschen und fahrt zum Live-DJ-Set in der Autodisco. Vor Ort wird euch von einem Parkplatzweiser eine Parkstelle zugewiesen. Dann heißt es nur noch Handy an, denn ihr erhaltet die Musik via Streaming direkt aufs Smartphone. Ladet also vorher unbedingt euer Telefon auf, oder packt eine Powerbank ein. Wahlweise könnt ihr die Musik dann von eurem Handy übers Autoradio hören, oder ihr bringt noch eine externe Box mit. Und schon kann es losgehen, denn bisher sorgte etwa das DJ-Duo 2:Tages:Bart für freshe Beats und jede Menge Stimmung am Parkplatz Empire in St. Martin im Mühlkreis. Die beiden Spaßvögel und Entertainment-Maschinen kennt ihr eventuell schon vom Holi-Festival Austria, und jetzt durften sie bei der Autdisco eure Amaturenbretter zum Vibrieren bringen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Hard Facts

Um die Sicherheit aller zu gewähren und niemandem die Party zu vermiesen, werden alle Teilnehmenden gebeten, möglichst nur in Notfällen die Autos zu verlassen. Im Auto dürfen sich bis zu zwei Personen befinden. Damit das kontaktlose Feiern ermöglicht werden kann, werden die Tickets für die jeweiligen Drive-in-Events ausschließlich online verkauft. Ein Basic Ticket kostet pro Fahrzeug 25 Euro, das Premium-Ticket für die ersten Reihen vor der Stage kostet 50 Euro. Rund 250 Pkws finden etwa auf dem Parkplatz des Empires Platz, und Einlass ist immer um 20 Uhr. Das DJ-Set dauert bis circa 23 Uhr, ab da könnt ihr das Clubbing auch wieder verlassen.

Facebook alt=“Facebook“>

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zusatztermine

Ihr hattet letzten Samstag keine Zeit, oder St.Martin liegt nicht unbedingt in eurer Nachbarschaft? Kein Problem, denn das nächste Auto-Clubbing ist bereits für den 20. Mai angesetzt. Am Parkplatz Baby’O Ilz in Fürstenfeld dürfen DJ Selecta, DJ Sanny und DJ MNS für Stimmung und Party-Feeling sorgen. Am 23. Mai folgt außerdem die Autodisco Schaumparty Edition in St. Martin. Am 30. Mai startet dann die erste Autoparty in Innsbruck, am Parkplatz vom ehemaligen VAZ Hafen. Für weitere Termine und Updates behaltet einfach die Website im Auge.

Euch ist doch eher nach Naturschauspiel, als nach Lichtershow? Dann verraten wir euch am Blog, wo ihr in Österreich die besten Spots findet, um das Alpenglühen zu bewundern. Wer lieber ab ins kühle Nass will, der sollte sich unbedingt unseren Beitrag übers Tauchen in Österreich anschauen.

(c) Beitragsbild | Empire St.Martin | Facebook


*Wir nehmen aufeinander Rücksicht und halten Abstand, so gut es geht, um gemeinsam durch diese Krise zu kommen. Aber wenn die vergangenen Wochen eines gezeigt haben, dann dass wir das gemeinsam meistern werden. Dieser Artikel soll also kein Aufruf zum Missachten der Maßnahmen sein. Bitte haltet euch weiterhin daran, nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand.

Hier geht es zur Website

Aktuelles

Samstag 16. Mai – Autodisco am Empire, Oberösterreich
Mittwoch 20. Mai – Autodisco am Baby’O Ilz, Steiermark
Samstag 23. Mai – Autodisco Schaumparty am Empire, Oberösterreich
Samstag 30. Mai – Autodisco in Innsbruck, Tirol

Was kostet's?

Basic-Ticket: 25 €
Premium-Ticket: 50 €

  • Location
  • empire st.martin
  • Baby'o ilz, Fürstenfeld
  • Innrain 149
Location map  Autodisco
×
×
×
Blogheim.at Logo