Schlosspark Laxenburg

Schlosspark Laxenburg

Entspanne im größten historischen Landschaftsgarten Österreichs

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Bereit für einen kaiserlichen Ausflug in den Schlosspark Laxenburg, den größten historischen Landschaftsgarten Österreichs? Packt Hund (ja, richtig gelesen – es handelt sich um den einzigen Landschaftspark in Europa, wo auch des Menschens bester Freund willkommen ist), Kind und Kegel ein und auf nach Niederösterreich! Schon Kaiser Karl VI genoss die schöne Atmosphäre im nur 25 km vom Wiener Stephansdom entfernten Naherholungsgebiet.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Idyllischer Lockdown-Spaziergang

Auch während des Lockdowns ist die Parkanlage für euch geöffnet. Hier könnt ihr euch auf dem weitläufigen Wegnetz schier endlos lang die Beine vertreten und bei dem einen oder anderen historischen Denkmal im Park doch glatt die Zeit vergessen. Auch der Schlossteich ist zu jeder Jahreszeit ein echter Hingucker.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Royale Parkanlage

Fans der Geschichte können sich im Alten Schloss, dem Blauen Hof und auch der Franzensburg direkt ins 18. Jahrhundert zurückversetzen lassen, doch das ist noch längst nicht alles, was der Schlosspark mit malerischer Landschaft zu bieten hat. Während der Saison (Start 27. März 2021) gibt es die Möglichkeit, mit dem Bummelzug durch den Park zu fahren, sich ein Boot für eine Fahrt über die 25 Hektar große Wasserfläche des Schlossteichs auszuleihen (absolutes Must-Do!), oder einfach nur gemütlich in dem über 10 km langen Wegenetz spazieren zu gehen. Ja, das wollt ihr? Auch „Ja, ich will!“ wird in den Sommermonaten oft im Schlosspark bei royalem Ambiente gesagt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Süßer Ausklang

Ist man schon ’mal in Laxenburg, so ist es fast Pflicht, sich im Anschluss an den Parkbesuch ein Eis im nur wenige Meter entfernten Eissalon Laxenburg zu gönnen. Von der Sorte Schokomousse über weiße Schokolade bis hin zu Mozart, und noch vielen weiteren könnt ihr hier naschen. Dank der immer langen Schlange vor dem Salon, könnt ihr ihn bestimmt nicht übersehen, doch das Anstellen zahlt sich definitiv aus!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Für noch mehr Ausflugsziele rund um Wien haben wir zusätzlich zum prächtigen Schlosspark Laxenburg außerdem noch einige weitere Destinationen am Wiener Stadtrand für euch. Außerdem haben wir uns 100 Dinge überlegt, die man auch im Lockdown machen kann. 

(c) Beitragsbild | Lisa Oberndorfer | 1000things

Zur Schlosspark Laxenburg Website

Aktuelles

Die Franzensburg, die damit verbundenen Betriebe sowie die Fähre und der Bootsverleih befinden sich zurzeit in Winterpause.

Die neue Saison startet voraussichtlich am 27. März 2021.

Was kostet's?

Parkeintritt
Kinder (6-14 Jahre) 1.5€
Erwachsene 2,80€

Fähre zur Franzensburg
0,70€

Öffnungszeiten

Der Park ist ganzjährig geöffnet: 7-17.30 Uhr

  • Location
  • Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg
Location map  Schlosspark Laxenburg
×
×
×
Blogheim.at Logo