sous-bois innen

sous-bois Papeterie und Café

Französisch-orientalischer Charme und Genuss trifft auf Leidenschaft zu Papier und Schreibaccessoires.

Dass der 7. Bezirk in Wien ein Schlaraffenland ausgefallener Shops und Lokale ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Seit ein paar Jahren zählt zu diesen Schätzen auch die sous-bois Papeterie und seit kurzem außerdem – direkt daneben – ein französisch-orientalisches Café.

Das Beste zweier Welten

Wenn das Leben schöne Geschichten schreibt, macht das immer wieder Hoffnung und Mut. Im Fall von Yusuf und Chloé ist das genauso. Yusuf kam 2015 als Flüchtling aus dem Irak nach Wien. Chloé kommt ursprünglich aus Paris und lebt seit 2006 in Wien. Die beiden verliebten sich, heirateten und haben mittlerweile ein gemeinsames Kind. Wobei, eigentlich sind es drei, denn die sous-bois Papeterie und das dazugehörige Café könnte man durchaus auch als ihre Kinder bezeichnen, Kinder ihres Unternehmensgeists. Und wie das so ist, sieht man den Kindern den Einfluss und das Erbe ihrer Eltern an.

Irgendwo zwischen Paris und Kirkuk

Auf der Karte des sous-bois-Cafés findet sich daher vor allem ein Mix aus französischen und orientalischen Geschmäckern. Zum Frühstück gibt’s unter anderem das Parisien (Baguette, Brioche, französischer Käse, beurre d’Isigny und wahlweise Erdbeer- oder Marillenmarmelade) und das Kirkuk (Hirtenkäse, Paradeiser, Gurken, Hummus, hartgekochtes Ei, Oliven und Brot. Apropos Baguette, das kommt aus der französischen Bäckerei Parémi im 1. Bezirk.

Sandwich

(c) Pia Miller-Aichholz | 1000things.at

Schon auf der Frühstückskarte ist ersichtlich, dass im sous-bois für jede Geldbörsel-Dicke etwas dabei ist. Darauf, hat uns Yusuf bei unserem Besuch erzählt, legen Chloé und er großen Wert. Neben salzigen Snacks und Speisen bieten die beiden außerdem Gourmands und Gourmets an. Beim Café, Thé, Prosecco oder Champagne Gourmand wird eure Tasse mit Heißgetränk oder euer Gläschen mit Sprudel von einer Auswahl dreier Süßigkeiten begleitet, etwa ein Baklava, eine Madeleine und ein Macaron. Die Idee ist genial und einladend, allerdings gibt es bei der Qualität Nachbesserungsbedarf, denn in Wien gibt es andernorts bereits wirklich gute Macarons, Baklava und Madeleines. Ihr könnt übrigens auch französische Spezialitäten nach Hause mitnehmen. Die lachen einem schon beim Betreten aus der Vitrine entgegen.

Vitrine sous bois

(c) Pia Miller-Aichholz | 1000things.at

Der Café ist allerdings köstlich und kommt von Naber. Ihr könnt ihn zum Beispiel auf einem der gemütlichen Fensterplätze mit Blick auf die Neustiftgasse genießen. Die Einrichtung ist insgesamt schlicht gehalten, in pastelligen und gedeckten Farben, mit viel Holz und wenig, dafür sorgfältig platzierter Dekoration. Auf drei Regalbrettern an der Wand finden sich Hinweise auf die benachbarte Papeterie: Stifte, Notizhefte, Wachsstempel, ein Kalligrafie-Lehrbuch.

Kampfansage ans weiße Blatt

Betritt man die Papeterie neben dem Café fällt erst einmal auf, dass alles in ordentlichen Flatlays präsentiert wird. Der nächste Gedanke ist, dass man am liebsten den ganzen Laden aufkaufen würde. Die Papeterie sous-bois ist ein bunter Appell für belebte Schreibtische und Freude am Schaffen. Diesem Aufruf folgen wir nur zu gerne. Es gibt außerdem regelmäßig Workshops, etwa zu Buchbinden oder zu Kalligrafie.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

In dieser kreativen und internationalen Kombination passen die sous-bois Papeterie und das dazugehörige Café perfekt nach Neubau. Wir verraten euch was euch noch für Cafés im 7. Bezirk erwarten.

(c) Beitragsbild | Pia Miller-Aichholz | 1000things.at

Zur Website von sous-bois

Aktuelles

Für Kurse und andere Veranstaltungen in Café und Papeterie schaut immer wieder auf die Website und die Facebook-Seite. Freitagabends gibt es im Café immer wieder kleine Konzerte zum Aperitif.

Öffnungszeiten

Café
Montag bis Samstag 9 bis 22 Uhr
Samstag 9 bis 17 Uhr

Papeterie
Montag bis Freitag 11 bis 18 Uhr
Samstag 12 bis 17 Uhr

  • Location
  • Neustiftgasse 33, 1070 Wien
Location map  sous-bois Papeterie und Café
×
×
×
Blogheim.at Logo