Attersee Panoramaansicht

1000things Ranking: Das waren eure beliebtesten Seen im Juli 2020

Donnerstag, 30. Juli 2020 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

1000things Ranking: Das waren eure beliebtesten Seen im Juli 2020

Donnerstag, 30. Juli 2020 / Lesedauer: ca. 2 Minuten
von 1000things Redaktion

Vielen Dank, dass ihr bei unserer Umfrage teilgenommen habt! Wie, Umfrage?, werdet ihr jetzt wahrscheinlich die Stirn runzeln oder die Seite schließen, weil ihr denkt, das hier ist eine Falle. Keine Sorge, ist es nicht. Dass ihr nichts von einer Umfrage wisst, liegt wahrscheinlich daran, dass wir keine gemacht haben. Offiziell zumindest. Aber das müssen wir auch gar nicht, um festzustellen, welche unserer Artikel von Monat zu Monat besonders beliebt sind. Das geht auch anders – vielleicht hat es mit Magie und Feenstaub zu tun, vielleicht mit Hellseherei, vielleicht aber auch einfach mit diesem Internet. Jedenfalls haben wir uns angesehen, für welche Seen in Österreich ihr euch im Juli bei uns am Blog besonders interessiert habt. Hier sind sie also, eure Fabulous Five.

Attersee

Der unangefochtene Sieger im Ranking ist definitiv der Attersee, das ist kaum überraschend. Immerhin ist er mit seinem türkisen Wasser fast schon so etwas wie die Karibik des Salzkammerguts. Und das lässt sich noch dazu auf unglaublich vielfältige Weise erkunden: schwimmend auf dem Schiff, schwimmend im durchsichtigem Kajak, schwimmend mit den eigenen Gliedmaßen, tauchend, schnorchelnd. Ihr wisst schon, Wasserspaß eben. Und nicht nur den gibt es hier: Wellness, Natur, Wanderwege, schöne Stege – jetzt fängt sich das Ganze auch noch an zu reimen!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Reedsee

Jetzt trampeln wir auch schon wieder abseits der Touri-Pfade. Denn der hübsche Reedsee in den Bergen über Bad Gastein hat es euch offenbar auch angetan. Von kreativen Tretbooten und Attraktionen im Akkord ist hier nichts in Sicht, dafür aber jede Menge Naturidylle und herrliches Bergpanorama. Der Aufstieg zu dem auf 1.831 Metern gelegenen Gebirgssee ist zwar alles andere als ein Spaziergang, aber die Anstrengung lohnt sich auf jeden Fall. Packt eure Jause aus, streckt die müden Füße aus und genießt die Wasserspiegelungen.

Bad Gastein

Der Reedsee (c) Jan Pöltner | 1000things

Grüner See

Der Grüne See in der grünen Steiermark ist den meisten wahrscheinlich längst Begriff. Immerhin schwärmte sogar Ashton Kutcher 2014 auf Facebook über den mystischen See am Fuße des Hochschwab. Durch die Schneeschmelze füllt er sich mit glasklarem Quellwasser, ist aber definitiv zu jeder Jahreszeit ein Hingucker. Damit er das auch dauerhaft bleibt, verhaltet euch bitte dementsprechend, benutzt nur die gekennzeichneten Parkplätze, picknickt nicht auf privaten Flächen und nehmt alles, was ihr dabei habt, auch wieder mit.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Almsee Grünau

11 Kilometer vom Toten Gebirge entfernt, streckt sich der Almsee in Grünau im Almtal aus. Egal ob für Spaziergänge, Picknicks oder bloß ein bisschen Frischluft-Geschnuppere – der glasklare See ist ideal für eine ordentliche Alltagsflucht. Und längst nicht nur im Sommer: Bei kälteren Temperaturen friert er schon mal zu und man kann auf ihm etwa Eisstockschießen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Drachensee und Seebensee

Wer Drachensee sagt, sagt sicher auch kurz darauf Seebensee und umgekehrt. Die zwei hübschen Stücken Nass im Mieminger Gebirge in Tirol haben es euch offenbar ebenso angetan wie uns. Ob ihr euch die etwa zweieinhalbstündige Wanderung voll gebt oder ein bisschen mit der Bergbahn nachhelft, bleibt natürlich euch überlassen. Oben angelagt, kommt ihr jedenfalls zuerst zur Ehrberger Alm, dann zum Seebensee und dann weiter zum Drachensee und zur gemütlichen Coburger Hütte.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sollen wir euch noch mehr Wasser reichen? Dann seht euch noch ein paar weitere schöne Seen in Österreich an. Inspiration für euren Badeurlaub in Österreich findet ihr auf unserer Sommer-dahoam-Seite.

(c) Beitragsbild | Pixabay

×
×
×
Blogheim.at Logo