Der Drachensee in Tirol (c) Danijel Jovanovic Photography

Drachensee und Seebensee

Erlebe zwei der schönsten Seen & eine zauberhafte Berghütte in Tirol

Der Drachensee und der Seebensee liegen im traumhaften Mieminger Gebirge in Tirol und werden aufgrund der Nähe zueinander meist in einem Atemzug genannt. Wollt ihr zum Drachensee und der berühmten Coburger Hütte wandern, kommt ihr somit zwangsläufig auch am (nicht weniger sehenswerten) Seebensee vorbei.

Der dunkeltürkise Drachensee ist einer der schönsten Bergseen in Österreich. (c) instagram.com/__huetti__

Der dunkel türkise Drachensee ist einer der schönsten Bergseen in Österreich. (c) @_huetti_

Der Aufstieg zum Drachsensee

Möchtet ihr euch am Weg zum Seebensee und zum Drachensee ordentlich die Beine vertreten, dann wählt ihr am besten den Aufstieg mit Ausgangspunkt bei der Talstation der Ehrenwalder Almbahn. Ja, ihr könnt es euch jetzt wahrscheinlich denken: Wenn ihr euch knapp 400 Höhenmeter aufwärts sparen wollt, gönnt ihr euch um 17 Euro einfach ein Ticket (Berg- und Talfahrt) der Ehrenwalder Almbahn und ihr verlegt den Startpunkt der Wanderung einfach ein Stückchen nach oben. Von der Bergstation der Ehrenwalder Almbahn wartet ein relativ einfacher Aufstieg von 500 Höhenmetern und einer Gehzeit von zirka 2,5 Stunden auf euch. Über Forststraßen gelangt ihr von der Ehrenberger Alm aus zuerst zum Seebensee, von dort geht es dann weiter zum Drachensee und zur Coburger Hütte.

#Seebensee #Austria #ilovetheworld #📷 : @bokehm0n

A post shared by ilovetheworld (@6371kms) on

So, jetzt aber zu der Variante, bei der ihr ordentlich ins Schwitzen kommt: Wie schon erwähnt, startet ihr direkt an der Talstation der Ehrenwalder Almbahn und wandert insgesamt knapp 1000 Höhenmeter aufwärts. Für den Rückweg könnt ihr mit dieser Variante mit einer Gehzeit von etwa 7,5 Stunden rechnen. Für die Wanderung solltet ihr deshalb früh losgehen und genügend Zeit für Pausen einplanen. Falls ihr etwas mehr Zeit am wunderschönen Drachensee, am Fuße des Zugspitzmassivs, verbringen möchtet, könnt ihr auch auf der gemütlichen Coburger Hütte übernachten. Tiroler Gröstl, Kaiserschmarrn und Co werden euch den Aufenthalt sicher versüßen.

In heaven. #tirolergröstl #hüttenküche #worthit #drachensee #zugspitze #hiking

A post shared by Chris (@runfigl) on

Wisst ihr wer noch gerade wandert – und zwar 900 Kilometer durch ganz Österreich? Ja, genau 1000things-Gründer Jan. Verfolge hier, was er auf seiner Wanderei durch Österreich so alles erlebt.

Jetzt erst richtig Lust aufs Wandern bekommen? Dann hier entlang zu den schönsten Bergseewanderungen in Österreich oder hole dir hier Inspiration für ausgefallene Wanderungen im ganzen Land.

Beitragsbild: (c) Danijel Jovanovic Photography
Beitragsbild Facebook: (c) @_huetti_

Zur Webseite der Ehrenwalder Almbahn

Aktuelles

Ehrenwalder Almbahn:
Fahrbetrieb von 8.30 bis 16.45 Uhr.
Im Juli, August und September bis 17.45 Uhr.

Die Coburger Hütte ist durchgehend bis zum 7. Oktober 2018 geöffnet.

Was kostet's?

Eine Berg- und Talfahrt kostet für Erwachsene 17 Euro.

Infos zu Ermäßigungen findest du auf der Webseite.

  • Location
  • Drachensee
×
×
×
Blogheim.at Logo