Französische Lokale in Wien

Dienstag, 12. April 2016 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Französische Lokale in Wien

Dienstag, 12. April 2016 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Einmal mehr bringt uns Wiens Vielfalt zum Schwärmen. In unserer Serie kulinarischer Weltreise stellen wir euch Locations vor, die sich mit ihrem Konzept auf unterschiedliche Länder und Regionen spezialisieren. In diesem Teil holen wir euch ein kleines Stück Frankreich nach Wien. Na dann: bon appétit!

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

*Die Corona-Krise hat uns nach wie vor fest im Griff. Wir bemühen uns, unsere Artikel möglichst aktuell und unsere Tipps Covid-konform zu halten. Da sich die Maßnahmen aber laufend ändern, zählen wir ebenso stark auf eure Eigenverantwortung und Solidarität. Tragt eure Masken und haltet Abstand, damit wir diese Krise möglichst schnell überwinden und danach wieder umso ausgelassener zusammen feiern können.

UPDATE: November 2019

Vive la France! Ganz nach diesem Motto haben wir uns in Wien einmal nach Lokalen umgesehen, die sich ganz der französischen Küche und dem Savoir-vivre verschrieben haben. Für aufkommendes Fernweh wird nicht gehaftet, aber vorbeischauen solltet ihr definitiv. Bon appétit!

Le Bol

Los geht’s in unserer Übersicht über französische Lokale in Wien mit Le Bol. Wenn viel los ist, geht es in dem kleinen Lokal am Neuen Markt schon mal etwas kuschelig zu. Auf der Speisekarte stehen, neben herzhaft gefüllten Croissants, der klassischen Zwiebelsuppe und einem Sandwich Américain, verschiedene Tartines. Nein, das hat nichts mit Torten zu tun. Tartines sind belegte Schwarzbrote – etwa mit Melanzani, Zucchini, Paradeiser, Artischocken, Champignons, Gurken, Frischkäse und Kräuter. Serviert werden sie euch mit Salat. Wer kein Schwarzbrot-Fan ist, kann sich ja auch ein Croque Monsieur oder ein Croque Madame können, belegten, gebackenen Toast. Lasst euch auch nicht die Pâtisserie entgehen, etwa die Tarte au Citron oder die Bombe au Chocolat! Seit vergangenem Jahr gibt’s einen zweiten Standort des Lokals in der Naglergasse mit dem Namen Le Bol Blanc, inklusive beheiztem Gastgarten. Le Bol Blanc bietet mehr Platz, ist also die sicherere Wahl, wenn ihr an Wochenenden oder Feiertagen spontan einen café au lait trinken gehen wollt. Für Reservierungen müsst ihr übrigens persönlich vorbei kommen.

Neuer Markt 14, 1010 | Naglergasse 21, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Flatschers Bistrot und Bar und FRENCH

Etwas ganz besonderes erwartet euch in der Kaiserstraße  – im doppelten Sinne! Im Flatschers Bistrot und Bar genießt ihr erstklassige französische Köstlichkeiten, Burger und Steaks. Eine feine Auswahl an französischen Weinen sowie ein Sortiment aus 49 Gin- und sechs Tonic-Sorten runden das Angebot ab. Das zweite Lokal heißt nun FRENCH und kommt im frischen Look daher. Da bleibt uns nur mehr, euch für euren nächsten Burger oder eine ordentliche Portion Moules Frites bon appétit zu wünschen!

Kaiserstraße 113-115, 1070 | Kaiserstraße 121, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Aromat

Die Margaretenstraße wartet ja mit allerhand originellen Lokalen und Geschäften auf. Das kleine Aromat zählt definitiv zu diesen Institutionen. Neben wechselnden Menüvarianten – mit und ohne Fleisch – liegt der Duft von süßen Crêpes und herzhaften Galettes in der Luft. Französisches Flair ist zwar sonst nicht weiter vertreten, doch darauf kommt es in dem Lokal auch nicht weiter an. Die von dunklem Holz eingefasste Eingangstür mit Sezessionsstil-Schnörkeln verlockt so oder so zum Eintreten. Wenn man mag, liegen einige Zeitungen aus, um sich die Wartezeit bis zum Essen zu verkürzen. Ist das Lokal gefüllt, herrscht oftmals eine angeregte Stimmung. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 17 bis 23 Uhr.

Margaretenstraße 52, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Délices du midi

Bonjour et oui zum Stöbern: Nur einen Katzensprung entfernt vom Aromat befindet sich ein Feinkostladen, welcher die Geschmäcker Frankreichs vereint. Das Personal berät euch mit Hingabe bei der Auswahl der richtigen Produkte. Wer mag, kann an einem der kleinen Tische vor dem Geschäft verweilen, um einen Umtrunk in französischem Stil zu genießen. Genuss, egal ob in Form einer Flasche Wein oder durch die Feinkostartikel, garantiert der Store mit seinen gut sortierten Regalen auf jeden Fall.

Margaretenstraße 47, 1040

Beaulieu

Charmant und vor allem reizvoll für Gaumen und Gemüt ist das elegante Bistrot in der Ferstelpassage. Wer sich gerne vor dem Lokal an kleinen, im Winter beheizten Bistrotischen niederlässt, und somit die Grundlage für eine französische Lebenseinstellung legt, oder einen gut gefüllten Tresenbereich mit allerlei Schmankerln der feinen Küche zu schätzen weiß, ist hier richtig. Einen plat du jour, also einen Tagesteller, gibt es um 9 Euro. Nicht verpassen sollte man den reizenden Gastgarten im Innenhof des Palais. Hier sitzt es sich unserer Meinung nach ganz besonders stilvoll.

Herrengasse 14, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Pierre

Baskenmütze aufgesetzt und hereinspaziert ins Café Pierre, welches unweit der Mariahilfer Straße und gegenüber vom Apollo Kino liegt. Hier gibt es alles an Spezialitäten, was das frankophile Herz höher schlagen lässt. Ob man lieber Quiche-Variationen und Crêpes-Kreationen probiert, oder doch eher in der fruchtig süßen Abteilung schlemmt und Macarons, Tartes oder Eclairs verkostet: Man hat stets die Qual der Wahl. Der kleine Außenbereich ist außerdem der perfekte Ort, um die Wintersonne zu genießen und das aufgeweckte Treiben zu beobachten. Jeden Samstag und Sonntag wird hier von 10 bis 15 Uhr übrigens immer ausgedehnt gebruncht.

Windmühlgasse 32 / Ecke Barnabitengasse, 1060

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Un jour en France

Wenn nicht allein der Name schon verlockt in das Geschäft zu gehen, dann aber spätestens die Produktauswahl. In diesem Laden wird man nach allen Regeln der französischen Kunst verführt. Süßigkeiten, Gebäck, Marmeladen sowie Öle, Gewürze und Salze, aber auch Weine, Spirituosen und Champagner stehen zur Auswahl. Sollen wir weiter aufzählen? Ob für sich selbst oder als Geschenk für andere, fündig wird man allemal. Ach so, französische Körperpflege- und Kosmetikprodukte gibt es als i-Tüpfelchen obendrauf. Geöffnet ist allerdings nur von Mittwoch bis Samstag ab 10 Uhr. Pssst, zum Verkosten gibt es immer mal wieder diverse Events.

Westbahnstraße 9, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

La Crêperie

Romantik pur verspricht das Lokal an der Oberen Alten Donau, nur fünf Minuten Spaziergang von der S-Bahn, oder der U6 entfernt, mit seiner Lage direkt neben dem Wasserpark. La Crêperie ist der perfekt Ort für alle, die ihr Date mal so richtig beeindrucken und zu einer super kitschigen aber zauberhaften Oase entführen wollen und nebenbei noch französisch schlemmen wollen. Die wahlweise pikant oder süß gefüllten Crêpes schmecken einfach herrlich und sind, gemeinsam mit den traumhaften Sonnenuntergängen am Wasser, die man hier bewundern kann, mehr als Grund genug, um wiederzukommen!

An der Oberen Alten Donau 6, 1210

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Le Troquet

Das Le Troquet gehört zum 7. Bezirk dazu, genau wie das Baguette zum Franzosen. Stets rappelvoll ist „die Kneipe“ wenn man von draußen, durch die Glasfassade ins Innere schaut. Wer eines der begehrten Plätzchen erwischt, hat oftmals Sitzfleisch. Mittlerweile ist es ja zum Glück für alle möglich, das Feeling rauchfrei zu genießen. Nichts mehr mit Augen zukneifen, das Lokal hat es uns nun so richtig angetan.

Kirchengasse 18, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Parémi

Im ersten Bezirk gibt es einen Hotspot, an dem man gar nicht so leicht vorbei kommt. Bevor man sich die Nase am Schaufenster platt drückt, empfehlen wir, lieber in das Geschäft hinein zu gehen und sich ganz den Köstlichkeiten hinzugeben. An Schmankerln gibt es hier in der Bäckerei Parémi keinen Mangel. Schön sitzen kann man außerdem und dabei das geschäftigen Treiben in der der Schaubäckerei beobachten.

Bäckerstraße 10, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

MIDI

Gleich an zwei Standorten im 1. Bezirk werdet ihr bei MIDI auf französische Art verköstigt. Was darf es sein? Während am Hohen Markt der Betrieb gegen Mittag aufgenommen wird, bekommt ihr im Café-Bistrot bei der Alten Börse auch Frühstück serviert. Ein köstliches Mittagsmenü oder ein entspannter Café gourmand am Nachmittag vertreibt garantiert graue Wintergedanken. Es gibt eine feine Auswahl an französischen Spezialitäten, wie zum Beispiel die berühmten Sardinen aus dem französischen Atlantik von la-belle-Iloise oder einen Pineau des Charentes Apéritif aus der Cognac-Region. Auch der Wein aus dem Familienweingut der Besitzer in Bordeaux findet sich im Angebot – durch und durch französisch. Gut so! Pssst, achtet auch unbedingt auf die Fliesen, auf denen kleine Franzosen mit Baguette unterwegs sind.

Hoher Markt 5, 1010 | Wipplingerstrasse 30, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Léontine

Das Léontine versteht sich als Hommage an die französische Küchentradition. Der 3. Bezirk ist somit um eine weitere kulinarische Perle reicher. Schaut unbedingt vorbei und lasst euch von dieser Art der Küche inspirieren und verwöhnen. Gerade an regnerischen Tagen kehrt man umso lieber hier ein und lässt sich von dem Flair weit weg träumen.

Reisnerstraße 39, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Auf unserem Blog findet ihr noch wesentlich mehr To Dos und kulinarische Highlights, die auf euch warten. Noch mehr joie de vivre findet ihr auch in den französischen Cafés in Wien.

(c) Beitragsbild | Charlotte Forest

(c) Facebook-Beitragsbild | @joesileas | Instagram 

×
×
×
Blogheim.at Logo