Pfeffriges Wien – Wiens beste Gewürzläden

Donnerstag, 14. April 2016 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Pfeffriges Wien – Wiens beste Gewürzläden

Donnerstag, 14. April 2016 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Man nehme eine Prise Salz, einen Teelöffel Kurkuma und Curry und garniert alles mit einem Hauch von Koriander und Petersilie. Die richtigen Gewürz- und Kräutermischungen machen selbst aus einem einfachen Curry schnell ein geschmackliches Highlight und versprechen Abwechslung. Wir präsentieren euch eine Übersicht über Wiens beste Gewürzläden mit Produkten und Geschmäckern aus allen Himmelsrichtungen.

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

Gut gewürzt ist halb gekocht! Warum also immer essen gehen, wenn man doch auch in seinen eigenen Töpfen und Pfannen so wunderbare Gerichte zaubern kann? Als kleinen Input präsentieren wir euch eine Übersicht der Gewürzläden in Wien, die euch mit zahlreichen Gewürzklassikern, Kräutern und Anreizen versorgen.

Curry me home

In den zwei Stores mit dem klingenden Namen dreht sich alles um die besondere Zugabe für ein gelungenes Essen. Herrlich für das Auge angerichtet steht eine große Auswahl an Gewürzen bereit, um daheim auf der Zunge für ein Geschmackerlebnis zu sorgen. Wer Näheres über die Beigaben auf seinem Teller wissen mag, kann außerdem einen der Gewürzworkshops besuchen. Bei diesen erfahrt ihr in zwei Stunden bei einer maximalen Teilnehmerzahl von zehn Personen etwas über Geschichte und Wirkung von Gewürzen und stellt am Ende sogar selber ein Currypulver her. Für alle Ungeduldigen: Es gibt auch Curry to go, immer montags, mittwochs und freitags um 6,50€.

Servitengasse 6, 1090 und Rasumofskygasse 34, 1030

1930217_564334217064207_8926720740414870782_n

Babette’s Spice and Books for Cooks

Zwar stehen hier mindestens genauso viele Bücher wie Gewürze in den Regalen, doch duften tut es hier trotzdem wunderbar. Unter der Woche wird Mittags in der Pfanne gebrutzelt und hungrige Mägen mit leckeren Mahlzeiten gefüllt. Anregungen für die eigenen Kochabenteuer in der heimeligen Küche findet man in den vielen und sehr verschiedenen Büchern auf jeden Fall. Aber wo es um das Thema Kochen geht, dürfen Gewürze und Kräuter natürlich nicht fehlen und diese findet man in dem süßen Geschäft en masse. Alle Chili- und exotische Pfeffersorten, sowie Vanille und zarte Blüten werden nur von zertifizierten Lieferanten bezogen. Schaut vorbei und überzeugt euch selber von dem tollen Angebot.

Schleifmühlgasse 17, 1040

2X4C3922

Purewal Indian Gewürze

Die Hauptfiliale im 6.Bezirk bietet die ganze Bandbreite an indischen Gewürzvarianten. Hier werdet ihr in eine neue, exotische Welt entführt und bekommt bei Fragen und Überforderung wegen dem Angebot direkt liebe Beratung. Viele ayurvedische Gewürze sind gelagert, aber auch Klassiker wie Ingwer, Nelken und Zimt. Wer noch keine passende Nachspeise für seine Rezeptidee hat, kann sich im Laden gleich passend mit –Überraschung – indischen Leckereien eindecken.

Stumpergasse 62, 1060

Casa Mexiko

So richtig wüzig geht es in der Casa Mexiko zur Sache, die den Geschmack Mexikos verspricht und mit einer breiten Produktpalette lockt. Die mexikanische Küche versteht sich selbst als sinnliche Erfahrung, die durch den Einsatz der unterschiedlichen Gewürze zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis wird. Neben der großen Auswahl an farbenfrohen Pulvern und Kräutern, findet man in den gut sortierten Regalen auch Original mexikanische Lebensmittel. Die angebotenen Produkte unterliegen alle dem Grundsatz der sozialen Verantwortung und werden fair gehandelt und produziert.

Siebensterngasse 16a, 1070

10492108_883444211689707_5736008401041219655_n

Gewürz Eck

Willkommen in der Welt des Naschmarkts: Hier duftet es an allen Ecken und Enden und das Auge wird schnell verleitet, überfordert zu sein bei all den Farben. Kommt man dann auch noch an dem Gewürz Eck vorbei, bleibt man unweigerlich stehen und staunt über die große Auswahl und Farbenpracht, die hier in kleinen und größeren Päckchen nebeneinander aufgereiht und gestapelt liegt. Anregungen zum Kochen gibt es hier 100%ig und die passenden Zutaten, um die Gewürze gleich mal auszuprobieren, findet man am Naschmarkt sowieso.

Naschmarkt Stand 188, 1060

La Salvia

Auch wenn der Feinkostladen eher klein und überschaubar ist, gibt es dennoch eine ganze Menge zu Entdecken. Im Angebot sind besonders viele italienische Kräuter und Gewürzmischungen, wie „Aglio, Olio e Peperocino“, die für das schnelle Kochen einfach über die Spaghetti gegeben werden können – fertig ist das gute Gericht mit erstklassigem Geschmacksaroma. Zudem gibt es auch einiges aus dem slowenischen Küstenland und dem istrischen Bergland Kroatiens. Kleine, feine Schmankerl finden sich genauso wie Frisches (z.B. Wildschweinsalami, Burrata oder Taleggio) in der Vitrine.

Schellhammergasse , Yppenplatz, 1160 Wien

10998085_1013282162023047_8780604439954124815_n

BenCondito

Auch für alle, die lieber bequem von daheim aus auf Shoppingjagd gehen, haben wir eine Adresse gefunden: 100% natürlich und ohne jegliche Farb- und Aromastoffe – das garantieren die Gewürze der Wiener Manufaktur mit dem klingenen Namen Ben Condito. Verschiedenste Salz-, Pfeffer-, Chilli- und Paprikasorten lassen das Herz eines jeden Hobbykochs höher schlagen und sind durch ihre edlen Verpackungen auch im Regal ein wahrer Hingucker. In Kürze eröffnet außerdem auch der erste Store, man darf gespannt sein.

Sonnentor

Die Gewürze und auch Tees von Sonnentor sind in den letzen Jahren zu einem wahren Renner geworden und schier jeder möchte sie haben. Das Gefühl wird einmal mehr bestätigt, als wir den kleinen und gut sortierten Laden im ersten Bezirk betreten, in dem reges Gewusel herrscht. Klingende und originelle Namen wie Schutzengel, Scharfmacher, Gute Laune, Sonnenkuss und Glücksgewürz laden dazu ein, die unterschiedlichen Gewürzmischungen zu kosten und machen die Auswahl schnell zu einer wahren Qual. Auch Klassiker wie Paprika, Chili oder Basilikum dürfen in der breiten Produktpalette nicht fehlen. Bio, Nachhaltigkeit, und faire Produktion kennzeichnen die Produkte, wir finden: Das schmeckt man!

Wollzeile 14, 1010 / Landstraßer Hauptsraße 24, 1030

Gewürze & Co am Naschmarkt 

Auch eine weitere Adresse lockt am Naschmarkt mit einem breiten und farbenfrohen Sortiment: Über 200 Gewürze, diverse Gewürz- und Kernöle, verschiedenste Kräuter und italienische Köstlichkeiten, wie Pasta und Trüffelspezialitäten warten darauf, probiert zu werden und versprechen einen wahren Gaumenschmaus. Ergänzt wird die breite Produktpalette um diverse Hülsenfrüchte, erlesene Reis- und ausgefallene Getreidesorten und das bemühte Team steht stets mit wertvollen Tipps, Rezepten und Rat zur Verfügung.

Naschmarkt, Stand 324-325

21013_1628592567357845_8014400508504658172_n

Nach all der Würze Lust auf was Süßes? Hier geht’s zu unserer Übersicht über Wiens beste Eissalons und Wiener Manufakturen, die mit einer süßen Produktpalette verwöhnen, schaut vorbei.

Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Fotos:

(c) Beitragsbild / pixabay.com
(c) Curry me Home / facebook
(c) Babettes / Babette’s Spice and Books for Cooks
(c) CAsa Mexiko / facbeook
(c) La Salvia / facbeook
(c) Gewürze & Co am Naschmarkt / facebook

×
×
×
Blogheim.at Logo