Hochseilgarten Attersee

Hindernisse in luftigen Höhen bezwingen und ganz nebenbei noch Natur genießen

Verschiedenste Konstruktionen von Hindernissen in luftiger Höhe, die man mit ein wenig Mut und Ausdauer bezwingt – das verspricht ein Besuch im Hochseilgarten am Attersee. Der Schwerpunkt liegt in der persönlichen Betreuung, die die dort geforderten Fähigkeiten, wie mentale Stärke oder Teamarbeit unterstützen. Beim Bezwingen der 8-12m hohen Hindernisse macht man seine ganz individuellen Erfahrungen und kann sein Gleichgewichtsgefühl trainieren. Inmitten der Natur, hat man im Park einen schönen Blick auf den Attersee und kann bei frischer Luft der Aktivität nachgehen.

100% pure happiness in Austria ❤️ – www.coconut-sports.de – #attersee #austria

A post shared by Franziska Reichel (@coconut_sports) on

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Hochseilgarten bei Flutlicht, das garantiert pures Stadionfeeling, so wird in Seewalchen auch das Klettern in der Nacht möglich. Weitere Highlights sind die Riesenschaukel oder auch die Pamper Pole, ein 8 Meter hoher Aussichtsturm, bei dem das Stehen auf der Mastspitze eine große mentale Herausforderung darstellt. Obwohl mehrfach gesichert, spürt man die Anspannung bewusst und braucht viel Vertrauen, um den letzten Schritt ins Leere zu wagen. Die bestens geschulten Trainer achten darauf, dass die Teilnehmer gefordert aber nicht überfordert sind, so wird der Besuch garantiert ein Spaß für alle Beteiligten. Für mehrtägige Aufenthalte im Hochseilgarten Attersee besteht die Möglichkeit, im angeschlossenen Tipidorf zu übernachten.

Bild: gemeinfrei CC0

hier geht's zur Website

Aktuelles

Aktuelle Informationen findet ihr auf der Facebook Seite

Öffnungszeiten

Die Outdooranlage des Hochseilgartens kann ganzjährig und bei jedem Wetter gebucht werden.

Eine Teilnahme ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (Qualität) nur nach Anmeldung möglich.

  • Location
  • Haining 63, 4863 Seewalchen
×
×
×
Blogheim.at Logo