Skigebiet Lackenhof am Ötscher

Lackenhof-Ötscher

Skigenuss am höchsten Gipfel des Mostviertels.

Wenn uns die Sehnsucht nach der Bergluft überkommt, fällt unser erster Gedanke häufig auf die beiden Klassiker Semmering und Stuhleck – von Wien und Linz aus leicht erreichbar, gute Lage, schöner Ausblick. Dabei lenken wir unsere nach Gipfel schmachtenden Augen nur selten auf etwas Neues, denn die Österreicherinnen und Österreicher halten bekanntlich gerne an Gewohntem fest. Ein brisanter Fehler, denn mit dem 1.893 Meter hohen Ötscher im Mostviertel liegt feinstes Ski-Vergnügen auf insgesamt 19 Pistenkilometern direkt vor unseren Nasen. Immerhin ist der Ötscher bloß zwei Autostunden von Wien und eineinhalb Autostunden von Linz entfernt.

Skigebiet Lackenhof am Ötscher

Skigebiet Lackenhof am Ötscher (c) mostviertel.at | Martin Fülöp

„Wer nicht am Ötscher war, kennt Niederösterreich nicht!“

Diesen Spruch erzählt man sich zumindest gerne rund um den Ötscher. Aber auch wir können das so bezeugen. Der beeindruckende Berg  – wohlgemerkt der höchste Gipfel im Mostviertel – bietet mit seinen ausgezeichneten Bedingungen, acht Liftanlagen und 19 Kilometern perfekt präparierter Pisten eine wahre Abenteuerwiese für Wintersportbegeisterte. Beim wohlverdienten Naturausflug nach Lackenhof finden sowohl „Firsttimer“ als auch Profis das ultimative Pistenvergnügen: Wer perfekte Carvingschwünge liebt, ist auf der weltcuperprobten Distelpiste bestens aufgehoben, während im “Ötscher Snowpark” Freestyle-Rookies viel Platz für Slides und Tricks finden. Eine Prise Nervenkitzel erwartet euch auf den Steilhängen des Großen und Kleinen Ötschers.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Aber nicht nur das Skivergnügen begeistert Jung und Alt am Ötscher! Abseits der Pistengaudi können auf den vielen Winterwanderwegen atemberaubende Aussichten genossen und ein Abstecher in die unberührte, verschneite Landschaft im Mostviertel gewagt werden. Selten ist diese so einfach zugänglich wie am Ötscher, weshalb auch Familien hier besonders gerne urlauben. Und sollte euch nach einer langen Wanderung in der wunderschönen Ötscher-Gegend dann doch die Lust überkommen, einen Pisten-Versuch zu starten, sorgen zwei Skischulen für den Lernfaktor auf den Brettln sowie das richtige Equipment.

Wer lieber mit den Langlaufskiern unterwegs ist, findet im Ötscher Langlaufzentrum sein winterliches Paradies. Hier erwarten euch zahlreiche gespurten Loipen mit Blick auf den imposanten Ötscher. Den Bauernkrapfen in der Hütte hat man sich danach mit Sicherheit verdient.

Oetscher

(c) Kathrin Baumann | Niederösterreich-Werbung

Entdecke den Bergwinter am Ötscher

Neben den atmosphärischen Langlaufrouten könnt ihr auch die wunderschöne Natur rund um und am Ötscher bei einer der zahlreichen Winterwanderungen entdecken. Nach so viel aufregenden Erlebnissen empfehlen wir euch eine gemütliche Einkehr in eine der zahlreichen Hütten, welche euch mit köstlichen, regionalen Schmankerln verwöhnen.

Eines der berühmtesten Highlights am Ötscher ist der FIS Snowboard Weltcup, der von 5. bis 6. Jänner 2020 die Massen begeistert. Für den Parallelriesenslalom der Damen, der Herren und des Mixed Teams versammelt sich alle zwei Jahre die Créme de la Créme der Snowboard-Elite in Lackenhof am Ötscher und bietet ein unvergessliches Sporterlebnis, das man so bald sicher nicht vergisst. Übrigens, der Eintritt für den FIS Snowboard Weltcup ist frei – ein Grund mehr die heimischen Brettl-Heldinnen und -Helden live vor Ort anzufeuern.

FIS Snowboardweltcup am Ötscher

(c) Benjamin Karl

Wer nun selbst gleich auf die eigenen Bretter springen möchte, der sollte sich auch den 8. und den 15. Februar 2020 vormerken: Zu diesen beiden Terminen findet das legendäre “Guga Hö” Morgenskifahren auf den Mostviertler Bergen statt. Einmal als Erster in den frühen Morgenstunden die Schwünge auf den frisch präparierten Pisten zu ziehen, macht das Skierlebnis wohl perfekt. “Guga Hö” bezeichnet dabei nicht nur das exklusive Wintersport-Angebot auf der Piste, sondern ist auch der Mostviertler Dialektausdruck für “hellwach”.

Unvergessene Momente am Berg

Besonders Abenteuerlustige finden am 14. März 2020 bei der 2. “Ötscher-Attack” – Skitouren- und Laufevents der besonderen Art – ihr persönliches Highlight. Nach Betriebsschluss und nur mit Skiern oder Laufschuhen sowie Stirnlampen ausgerüstet, stellen sich die Ötscher Attack-Teilnehmer und Teilnehmerinnen dem Kampf gegen den Ötscher bei insgesamt vier Bewerben.

Schmankerl auf den Hütten (c) schwarz-koenig.at

Auch abseits der Skipiste hat das Ötscherdorf Lackenhof einiges zu bieten: Die Ötscher-Hütten in Lackenhof laden wieder zur Ötscher Hütten-Gaudi am 07. März 2020! Dabei wird ordentlich aufgegeigt und der Tag steht ganz im Zeichen von Livemusik, Spaß  und g’schmackigen Schmankerln aus der Region – und das Ganze bei freiem Eintritt!

Wem ein Tag am Ötscher im wunderschönen Mostviertel nicht reicht, kann es sich in den sympathischen Unterkünften, welche in Gehweite zum Skigebiet liegen, gemütlich machen. So steht eurem Wintervergnügen am Ötscher nichts mehr im Weg.

Oetscher

(c) Kathrin Baumann | Niederösterreich-Werbung

Ihr wollt noch mehr Ausflugsziele in Österreich erleben? Wir haben euch gleich eine ganze Liste mit 100 Dingen, die man in Österreich erleben sollte, am Blog zusammengefasst. Außerdem solltet ihr unbedingt auch dem Hochkar im Winter einen Besuch abstatten. Ein Gratis-Skibus verbindet hierbei die beiden Partnerskigebiete Lackenhof-Ötscher und Göstling-Hochkar!

*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Mostviertel Tourismus entstanden. 

Beitragsbild – (c) mostviertel.at | Martin Fülöp

Hier findet ihr mehr Infos zum Ötscher im Mostviertel

Aktuelles

Genaue Infos zum Saisonstart 2019 / 2020 findet ihr auf der Homepage von Mostviertel Tourismus: https://www.mostviertel.at/

Was kostet's?

Tageskarte Skigebiet
Erwachsene 39,50 EUR
Kinder 23,- EUR

Tagesticket Skitouren
Erwachsene: € 8,- EUR
Saisonkarte Erwachsene: € 80,-

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Ötscherlifte Winter 2019/2020: 9:00-16:00 Uhr (die 4er-Sesselbahn Eibenkogel bis 16:15 Uhr)

  • Location
  • Ötscher
Location map  Lackenhof-Ötscher
×
×
×
Blogheim.at Logo