Skigebiet Göstling-Hochkar

Göstling-Hochkar

Die Macht der Berge spüren und erleben am Hochkar.

Ihr wollt schon länger mit euren besten Freundinnen und Freunden einen Ausflug in die Berge machen? Wir können euch einen Ausflug zum im wunderschönen Mosviertel gelegenen Hochkar nur wärmstens ans Herz legen! Im schneesichersten Alpinzentrum in Ostösterreich erwarten euch unendlicher Weitblick sowie viele tolle Erlebnisse – der perfekte Ausgleich zum oft allzu stressigen Alltag auf 1.808 Höhenmetern mit euren Lieblingsmenschen!

Hochkar Winter

(c) NOEBBG, Alex Kaiser

Für jeden Geschmack das richtige Winter-Bergerlebnis

Inmitten der Ybbstaler Alpen gelegen und mit einer Höhe von 1808m ist das Hochkar das höchstgelegenste Skigebiet Niederösterreichs. Hier kommen Wintersportbegeisterte garantiert immer auf ihre Kosten, denn die 19 Pistenkilometer stehen seit jeher für absolute Schneesicherheit und bieten zumeist perfekte Bedingungen – sogar bis Anfang April! Das mit sieben Liftanlagen erschlossene Skigebiet bietet somit die ganze Wintersaison für jeden Schwierigkeitsgrad die volle Portion Action.

(c) schwarz-koenig.at

Besonders Freeride-Begeisterte kommen in der Freeride Arena voll auf ihre Kosten. Wer sich unter fachkundiger Anleitung erstmals ins freie Gelände wagen möchte, kann dies mit einem geführten Freeride-Abenteuer der Skischule JoSchi auch direkt ausprobieren. Außerdem erwarten euch auch Glücksmomente abseits des Skigebiets mit den malerischen Loipen am Hochplateau Hochreit, zahlreiche traumhafte Winterwanderrouten und gemütliche Hütten, welche euch mit regionalen Schmankerln versorgen.

Hochkar

(c) Ludwig Fahrnberger / Hochkar Bergbahnen GmbH

Die Nacht zum Tag machen

Neben einer traumhaften Naturkulisse erwartet euch am Hochkar im Mostviertel außerdem ein voller Eventkalender, der sich sehen lassen kann! Ein besonderes Highlight für alle, die nicht genug vom Winterspaß bekommen können und sich über Abwechslung und Action auf den Pisten freuen, bietet das Flutlichtskifahren am Hochkar. An ausgewählten Terminen jeweils mittwochs und freitags wird hierbei von 18:00 bis 21:00 Uhr die Nacht zum Tag gemacht und der schlafende Riese des Hochkars geweckt. Im erleuchteten Schein der modernen Flutlichtanlagen kann dieses einzigartige Pistenvergnügen genossen werden und Nachteulen kommen voll auf ihre Kosten.

Skigebiet Göstling Hochkar Flutlicht

(c) Ludwig Fahrnberger

Frühling mal anders

Unvergessliche Erlebnisse auf der Piste sind das Spezialgebiet der Region Göstling-Hochkar. Am 04. April 2020 heißt es beispielsweise endlich wieder „Rein in die Tracht und aufi am Berg!“, beim Hochkar Dirndlskitag. Denn während andere Skigebiete hier bereits um ihre Pisten bangen, wird am schneesicheren Hochkar noch bis in den April bei vielen coolen Events der Frühlingsskigenuss gefröhnt. Eine große Portion Pistenspaß gibt es auch beim Genuss Wedeln am 28. März, wo Genuss und Sport sich die Hand reichen. Zahlreiche niederösterreichische Winzer präsentieren ihre besten Kreationen, die nach einem langen Tag auf der Piste und dem Frühlingsduft in der Nase einfach noch besser schmecken. Manche munkeln ja, dass der Frühling am Hochkar die schönste Zeit des Jahres ist.

Hochkar

Der Dirndlskitag am Hochkar (c) Ludwig Fahrnberger | Hochkar Bergbahnen GmbH

Frischluft tanken und Natur genießen!

In wunderschönem Panorama könnt ihr eure sportlichen Leidenschaften ausleben und in der verschneiten Berglandschaft Winterwandern. Wer ein wenig Erholung abseits der Pisten sucht, der dreht mit den Eislaufschuhen am zugefrorenen Lunzer See im Nachbarort seine Runden, genießt die malerische Kulisse und die magische Ruhe des Ortes. Oder entspannt die müden Glieder im Ybbstaler Solebad. Wem das noch nicht genug Auswahl ist, der kann auf den gespurten Loipen am Hochplateau Hochreit und bei geführten Schneeschuhwanderungen rund um Göstling die alpinen Landschaften entdecken.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Erreichen könnt ihr das Hochkar übrigens mit dem Auto über die Westautobahn und die B25. Wer sich lieber umweltschonender fortbewegen möchte, kann außerdem auch Bahn und Bus nehmen. Außerdem gibt es von Wien aus das Angebot „Bring mich zum Schnee“, wo ihr an einigen Terminen auch ins schöne Mostviertel zum Hochkar gebracht werdet.

Ihr wollt noch mehr schöne Seiten von Österreich entdecken? Wir haben für euch 100 Dinge zusammengefasst, die ihr in Österreich erleben solltet. Wunderschöne Winterwanderungen erwarten euch übrigens auch noch am Ötscher. Ein Gratis-Skibus verbindet die beiden Partnerskigebiete Göstling-Hochkar und Lackenhof-Ötscher!

*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Mostviertel Tourismus entstanden. 

Beitragsbild – (c) weinfranz

Hier gibt's mehr zum Hochkar

Aktuelles

Genaue Infos zum Saisonstart 2019 / 2020 findet ihr auf der Homepage von Mostviertel Tourismus: https://www.mostviertel.at/

Was kostet's?

Tageskarte Skigebiet
Erwachsene 39,50 EUR
Kinder 23,- EUR

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Winter 2019/2020:
9:00-16:00 Uhr

  • Location
  • Hochkar
Location map  Göstling-Hochkar
×
×
×
Blogheim.at Logo