T Rex Oxymoron Galerie

Oxymoron Galerie

Hol dir den Lockdown-T-Rex als Print nach Hause!

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Als während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr die Straßen still und die Städte ruhig wurden, lockte das einige neugierige Touristen aus der Tierwelt an. In Wales erkundeten Ziegen die Straßen eines Dorfes, Füchse und Damhirsche streunten rund um Paris umher, Pfauen staksten durch die andalusische Stadt Ronda – und in Wien? Da trieb ein neugieriger Dino sein Unwesen.

Ein Dino streift durchs leere Wien

Ja, richtig gelesen, während des ersten Lockdowns sind in Wien offenbar die Saurier auferstanden, oder zumindest einer. Und der ist strenggenommen – jetzt müssen wir euch gleich wieder enttäuschen – ein Mensch in einem Kostüm. Aber was soll’s, ein Touristo-Saurier in Wien ist genau das, was unser Corona-müdes Herz gerade braucht, um ein wenig zu schmunzeln. Die Fotografin Vertigo und der Fotograf Fab haben sich zum Teil selbst ins Kostüm geschmissen und ihren T-Rex während des ersten Lockdowns vor menschenleeren Tourismus-Hotspots abgelichtet. Die Fotos könnt ihr entweder einzeln über den Online-Shop der Oxymoron-Galerie erstehen – die Reihe nennt sich passender Weise „Nature is healing“ – oder gleich gesammelt als Kalender. Der ist zwar zurzeit noch ausverkauft, die zweite Auflage ist aber schon in Arbeit. 25 Prozent des Erlöses daraus gehen an Ärzte ohne Grenzen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Galerie für urbane Kunst – online und offline

Die Oxymoron-Galerie versteht sich als Galerie für junge, urbane Kunst, nicht nur online. Seit 2016 findet ihr im Showroom im 7. Bezirk immer wieder Ausstellungen aus der Graffiti- und Street-Art-Szene oder auch mal einen Kunstmarkt. Aufgrund der Corona-Krise und des zweiten Lockdowns muss die Galerie selbst erst mal geschlossen bleiben. Bis wir analog wieder schmökern dürfen, könnt ihr aber zum Glück den vielfältig bestückten Online-Shop durchforsten. Namen wie Ruin, Skirl oder NDZW kommen euch vielleicht von der einen oder anderen verschönerten Häuserwand bekannt vor. Online bieten sie verschiedene Bilder und Drucke an. Klickt euch durch eine ganze Reihe großartiger Werke der Street Artists und holt sie euch nach Hause!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr sucht selbst nach ein paar coolen Foto-Spots? Wir verraten euch unsere liebsten Orte für Herbstfotos. Außerdem haben wir unsere Corona-Seite wieder aktiviert, um euch auch durch den zweiten Lockdown mit passenden Inhalten zu begleiten.

(c) Beitragsbild | https://www.instagram.com/v.for.vertigo/https://www.instagram.com/fabolus_vienna/

Hier entlang zum Online-Shop!

Aktuelles

Die zweite Auflage des Kalenders könnt ihr bereits vorbestellen.

Was kostet's?

Kalender: 18 €

Einzelbild: 40 €

  • Location
  • Lindengasse 65, 1070 Wien
Location map  Oxymoron Galerie
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!