Pizza Pop Up

Senza Danza im Volksgarten

Auf italienische Art mitten im Volksgarten schlemmen

Hmm, was duftet denn hier so gut? Neben den Rosen im Rosengarten schleicht sich neuerdings auch ein appetitlicher Pizza-Duft im Volksgarten in die Nase.

Pop-up Pizzeria

Der Wiener Koch Alexander Kumptner holt euch Bella-Italia in die Hauptstadt. Mitten im herrlichen Volksgarten wird nicht mehr nur flaniert und im gleichnamigen Club durch die Nächte getanzt, sondern nun wartet auch die neapolitanische Küche auf euch in der Säulenhalle. Ein italienischer Holzofen steht außerdem temporär bereit und verköstigt euch mit köstlichen Pizzen.

Pizza Pop Up

Für welches Gericht werdet ihr euch entscheiden? (c) Sergiu Andrés

Neapolitanisch auf dem Teller

Zum Auftakt für den Besuch bei dem Pop-up Senza Danza kann man zwischen vielen schmackhaft klingenden Antipasti-Variationen wählen. Burrata mit geschmolzenen Tomaten und Basilikum oder mediterranes Ofengemüse mit Ricotta-Zitronencreme und Kräutersalat, sind nur zwei ausgewählte Varianten von der Speisekarte.
Bei den Pizzen siegt Qualität vor Quantität. Es gibt nur fünf verschiedene Pizzen zur Auswahl und diese kosten zwischen 9 bis 19 Euro. Wer für eine Pizza tief in die Tasche greifen möchte, bekommt als Belag unter anderem Trüffel serviert.
Abgerundet wird der Abend mit einem Dessert als Ausklang. Hierbei habt ihr die Wahl zwischen zwei Optionen: Schokotarte mit Crème fraîche und gerösteten Haselnüssen für  sieben Euro oder die marinierten Waldbeeren mit Maraschino sowie Mascarpone und Cantuccini für sechs Euro. Die komplette Speisekarte findet ihr online auch noch einmal zum Nachlesen.

Pizza Pop Up

Nicht nur der Blick auf den Teller ist herrlich, auch die Aussicht in den Park ist schön (c) Sergiu Andrés

Die temporäre Location bietet eine versteckte Oase mit Blick auf das Rathaus und die Rosengärten. Ihr könnt euch selbst überzeugen zwischen Dienstag und Sonntag von elf bis 23 Uhr.
Wir sind der Meinung das Senza Danza ist ideal, um ein bisschen Urlaubsstimmung mitten in Wien abzugreifen und zeitgleich wieder einmal eine neue Pizza zu testen.
Schaut vor eurem Besuch sicherheitshalber auf die Wetter-App, denn auf Facebook wird kurzfristig bekannt gegeben, ob die Location bei Regen aufsperrt oder nicht.

Wenn ihr noch mehr Tipps für Ausflugsgelüste in Wien wünscht, dann präsentieren wir euch die besten Orte für Urlaubsstimmung in Wien am Blog.
Viele weitere tolle To Dos, die ihr in der Hauptstadt erleben könnt, verraten wir euch außerdem.

(c) Beitragsbild | Sergiu Andrés

Hier entlang zur Website

Aktuelles

Aktuelle Infos erfahrt ihr bei Facebook. Sollte das Lokal wegen Wetterwarnungen geschlossen haben, erfahrt ihr es ebenfalls dort.

Was kostet's?

Antipasti zwischen 3 und 10€
Pizzen kosten zwischen 9 und 19€
Nachspeisen gibt es ab 6€

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 11–23 Uhr

  • Location
  • Volksgarten (Heldenplatz), 1010 Wien
Location map  Senza Danza im Volksgarten
×
×
×
Blogheim.at Logo