yoga in der albertina

Yoga in der Albertina

Erlebe eine Yoga Stunde in einzigartiger Prunkkulisse

Namaste aus dem vermutlich prunkvollsten Ort, um in Wien Yoga zu machen – namaste aus der Albertina. Einmal im Monat lädt das Museum im Herzen Wiens nämlich zu einem besonderen Event ein, das Kunst gekonnt mit Sport kombiniert: Yoga in der Albertina.

yoga in der albertina

(c) 1000things Redaktion

Das erwartet euch beim Yoga im Musensaal der Albertina Wien

Während manch einer noch den Rausch der letzten Nacht ausschläft, andere vielleicht sogar noch bei einer Afterhour sumpern, haben wir uns früh aus den Federn bewegt und am Yoga in der Albertina teilgenommen. Fix fertig angezogen soll man kurz vor halb 9 in der Albertina sein. Wir würden euch eine Voranmeldung online empfehlen, da die Klassen gut besucht sind und man so einen Platz garantiert bekommt. Eure Jacke, Tasche etc. könnt ihr bei der Garderobe abgeben – ihr braucht lediglich die 20€ Teilnahmegebühr, eure Matte und eine Wasserflasche mit im Saal. Bereits beim Schlendern durch die majestätischen Räumlichkeiten am Weg zum Musensaal ist die anfängliche Müdigkeit schnell vergessen und die Vorfreude auf morgendliches Yoga steigt ins Unermessliche.

Von 8.30 bis 9.45 Uhr erlebt ihr eine dynamische Vinyasa Fliw Yoga Session mit Sabine Harbich. Die Einheiten sind sowohl für geübte Yogis als auch für Anfänger geeignet. Dies nicht zuletzt, da die freundliche Yoga-Lehrerin stets mehrere Variationen bietet wie man eine Position ausführen kann. Für Verrenkungen jeglicher Art sorgt jedoch nicht nur das Yoga in der Albertina, sondern die Albertina selbst. Es ist nämlich gar nicht so leicht, sich bei all dem Prunk und Glitzer nur auf sich selbst und den eigenen Körper zu konzentrieren. Immer wieder haben wir uns beim an die Decke starren und konnten den Blick kaum von der kunstvollen Einrichtung und den funkelnden Kronleuchtern lassen.

Doch wie kommt man eigentlich auf so eine extravagante Yoga Location in Wien? „Ich bin darüber gestolpert, dass im MoMa in New York bereits seit einigen Jahren Yoga Einheiten angeboten werden. Diese Idee hat mich total begeistert und ich dachte, dass Yoga im inspirierenden Museums-Ambiente in Wien bestimmt auch gut ankommt.“ Gesagt getan! Wir finden das Konzept Yoga in der Albertina großartig und werden gewiss bald wieder vorbeischauen.

Auf der Suche nach weiteren Yoga Angeboten? Hier haben wir einen eigenen Artikel für euch über die besten Yoga Studios in Wien.

Zur Yoga in der Albertina Website

Aktuelles

Das nächste Event findet am 16. Juni statt.

Was kostet's?

20€

  • Location
  • Albertinaplatz 1, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo