Regionale Weihnachtsgeschenke Vinotaria

6 Ideen für regionale Weihnachtsgeschenke aus Niederösterreich

Sonntag, 22. November 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

6 Ideen für regionale Weihnachtsgeschenke aus Niederösterreich

Sonntag, 22. November 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Weihnachtssaison steht in den Startlöchern. Wenn ihr zum Fest der Nächstenliebe nicht nur euren Liebsten eine Freude machen möchtet, sondern mit eurem Weihnachtseinkauf auch regionale Unternehmen unterstützen wollt, dann haben wir hier sechs Weihnachtsgeschenkideen aus Niederösterreich für euch.

von Julia Wheatley

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Alle Jahre wieder. Ja, alle Jahre wieder zerbrechen wir uns den Kopf darüber, was wir unseren Liebsten denn zu Weihnachten schenken könnten. Freuen sollen sie sich und gefallen muss es ihnen. Persönlich soll’s auch sein. Und brauchbar – gibt es denn nichts Schlimmeres, als dass das teuer erstandene Geschenk irgendwo in einer Schublade verstaubt. Aber nicht zu teuer, das Geld wächst ja bekanntlich nicht am auf dem Tannenbaum. Ja, als Weihnachtsengerl hat man wirklich keine leichte Aufgabe! Um euch dabei etwas unter die Flügel zu greifen, haben wir die niederösterreichische Betriebslandschaft durchforstet und sind dabei auf einige wunderbare Unternehmen gestoßen. Wer also jetzt während des Lockdowns etwas mehr Zeit hat, kann sich ja schon mal ein paar Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen und dabei auch gleich regionale Betriebe unterstützen. Vielleicht ist ja auch für eure Liebsten etwas dabei!

Weihnachtliche Duftkerzen von The Fool’s Journey Apothecary

Lebkuchenduft und Kerzenschein – was könnte weihnachtlicher sein? Für solch wohlige Atmosphäre sorgen die herrlichen Duftkerzen von The Fool’s Journey Apothecary. Unter dem von Tarotkarten inspirierten Namen verkauft die gebürtige Amerikanerin Alicia Semotan im niederösterreichischen Burgstall seit drei Jahren ihre von Hand gegossenen Kerzen. Die Basis bildet eine Mischung aus Raps- und Kokosölwachs, die, durch Zugabe unterschiedlicher Duftöle und ätherischer Öle, in wohlriechende Lichtquellen verzaubert werden. Um „das Gefühl und den Geist dieser besonderen Jahreszeit wirklich ein[zu]fangen“, wie sie uns schreibt, kreierte Alicia heuer eine eigene Weihnachtskollektion,  Von Omas Apfelstrudel und Lebkuchen über Christmas Tree bis Pumpkin Spice können die Duftkerzen ganz einfach über den Onlineshop von Regionalis bestellt werden und sorgen neben viel Freude vor allem für einen angenehmen Duft unter dem Christbaum.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Naturkosmetik von Wolkenlos

Wenn nicht nur die Wohnung, sondern auch der eigene Körper gut duften soll, dann schaut doch mal bei Wolkenlos vorbei. Mit dem Ziel, „hochwertige Produkte in Bio Qualität von Hand herzustellen”, begann Daniela Kirchweger 2017 im schönen Mostviertel ihre eigenen Cremen zu rühren und Seifen zu produzieren, erzählt sie uns. Mittlerweile umfasst das Sortiment der ausgebildeten Kosmetikherstellerin auch festes Shampoo, Haarbalsam, Deosticks und Duschbarren für unterschiedliche Haut- und Haartypen. Neben dem menschlichen Wohlbefinden steht aber vor allem die Umwelt im Vordergrund: Die handgemachten Kosmetikprodukte sind vorwiegend plastikfrei verpackt und werden großteils mit biologischen und regionalen Inhaltsstoffen hergestellt. Wer also seinen Liebsten sowie der Natur etwas Gutes tun möchte, dem können wir die Zirben-Mandarinen-Duschbarren oder die vegane Ginger-Lime-Seife nur empfehlen. Alle Produkte sind im Wolkenlos Online-Shop erhältlich!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Minimalistische Keramik von Formfrei

Mit Geschmack ist es ja bekanntlich so eine Sache, aber wir sind uns sicher: Wer sich das Instagram-Profil von Formfrei ansieht, wird sich sofort in die minimalistischen Keramikwerke von Anna Maria Lochmann verlieben. Seit vier Jahren arbeitet die 25-Jährige in ihrer Werkstatt im Weinviertel mit Ton. Dass sie das aber nur zum Ausgleich macht, ist schwer zu glauben. Hauptberuflich ist Anna Maria in der Pflege tätig und widmet sich der Arbeit an der Töpferscheibe nach Zeit und Lust, ganz ohne Stress und Zwang. Vielleicht ist ja genau das ihr Geheimnis, das hinter den eleganten Keramikstücken steckt. Ein eigener Onlineshop ist zwar erst für nächstes Jahr geplant, aber ihre wunderbaren Seifenschalen und Duftlampen findet ihr als fertige Geschenksets im Onlineshop von Floria Natural.

Pssst: 2021 will Anna Maria nicht nur ihren Webshop lancieren, sondern auch Workshops anbieten.  Wir sind gespannt!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Personalisierte Weihnachtskarten von Christinas Einzelstücke

Manchmal sind es vor allem die kleinen Dinge, die Großes bewirken. Dazu gehören auch die personalisierten Weihnachtskarten von Christinas Einzelstücke. Mit Papier, Holz, Aquarellfarben, Malstiften und viel Kreativität zaubert die namensgebende Niederösterreicherin einzigartige Grußkarten und Dekoartikel nach Wunsch ihrer Kundinnen und Kunden. Schon von klein auf hat Christina Moschinger gerne Verwandten und Bekannten mit ihren Kreationen eine Freude gemacht und schuf sich nun, mit dem Schritt in die Selbstständigkeit, ein Ventil für ihre Kreativität neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin in St. Pölten. „Was mich begeistert, ist, dass es etwas ganz Besonderes ist, wenn man ein Einzelstück bekommt. Ganz persönlich zugeschnitten auf die Interessen und Vorlieben des Beschenkten”, erzählt uns Christina. Da können wir nur zustimmen – wir freuen uns heuer auf ganz persönliche Weihnachtskarten!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Weinbox für Genießer von Vinotaria

Eines der beliebtesten Geschenke ist und bleibt eine gute Flasche Wein. Aber wisst ihr, was noch besser ist als eine Flasche Wein? Richtig, fünf Flaschen! Nein, wir wollen euch nicht zum Alkoholismus verführen, sondern finden, die Weinboxen von Vinotaria sind eine kreative Geschenkidee für Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber im Bekannten- und Verwandtenkreis. Verbunden durch ihre Liebe zum alkoholischen Traubensaft haben Julia Aigelsreiter, Katja Diewald und Melanie Scholze-Simmel 2018 ihre Vinotaria in Wieselburg gegründet und bieten in ihrem Webshop zahlreiche Qualitätsweine aus Österreich an. Was daran so besonders ist? Neben gewöhnlich großen Weinflaschen gibt es die edlen Tropfen auch in kleineren 0,25 ml Probierfläschchen zu kaufen. Fünf Lieblinge kann man sich dann in einer Weinbox zusammenstellen und schafft sich, ähh, wir meinen natürlich den glücklich Beschenkten somit eine Weinverkostung für zu Hause.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Nachhaltige Bausteine von Bioblo

Wer noch nach Geschenken für den jungen Nachwuchs sucht, ist bei Bioblo an der richtigen Stelle. Die bunten Bausteine wurden von den drei Niederösterreichern Hannes Frech, Dietmar Kreil und Stefan Friedrich in Tulln entwickelt und bestehen aus Bio-Fasal, einem innovativen Werkstoff, der sich aus Holzspänen und hochwertigen Recycling-Kunststoffen zusammensetzt. Die Spielsteine sind somit nicht nur ökologisch nachhaltig, sondern können dank ihrer speziellen Wabenstruktur auch vielseitig eingesetzt werden. Von Türme bauen und Seifenblasen machen über Rechenaufgaben lösen bis hin zum Spielen mit Lichteffekten – bauen regt nicht nur die Fantasie an, sondern fördert auch die motorischen Fähigkeiten von Kindern.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr wollt noch weitere lokale Unternehmen kennenlernen? Dann findet ihr hier eine Übersicht der coolsten regionalen Manufakturen in Österreich. Auf unserer Corona-Seite versorgen wir euch außerdem mit relevanten Artikeln während des Lockdowns.

(c) Beitragsbild | hfm_photography

×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!