Radcafe Seestadt

Coole Radcafés in Wien

Donnerstag, 30. Juli 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Coole Radcafés in Wien

Donnerstag, 30. Juli 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ihr möchtet Infos rund ums Fahrrad, wollt euch beraten lassen oder brauchte eine Reparatur für euren geliebten Drahtesel? Wunderbar, obendrauf gibt es außerdem Kaffee und Kuchen. Wir verraten euch schöne Radcafés in Wien, die euch eine tolle Kombi aus sportlicher Ambition und herrlicher Gelassenheit bieten.

von Luisa Lutter

Hmm was riecht denn hier so gut? – Normalerweise wäre das wohl nicht der erste Gedanke beim Betreten eines Fahrradladens. Doch es gibt einige Anlaufstellen in Wien, die euch nicht nur mit Knowhow rund ums Radfahren beeindrucken, sondern auch zu Kaffee und Kuchen einladen. Hier könnt ihr dann Infos rund um euren Drahtesel austauschen, nützliche Tipps bekommen und gute Beratung erhalten. Wir präsentieren euch daher nachstehend einige schöne Radcafés in Wien. Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!

United in Cycling

Willkommen in diesem bunten Laden von United in Cycling. In der Seestadt tut sich einiges zur Zeit. Passend dazu hat auch dieser coole Radladen eröffnet. Der Store kombiniert gleich drei Sachen auf einmal: Shop, Werkstatt und Radcafé. Dadurch entsteht ein toller Rundum-Service, der für jeden Gast etwas Passendes bietet. Das Café ist von Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet und samstags von 9 bis 17 Uhr. Euch erwartet dort Stärkung in Form von lokalen Spezialitäten-Röstereien aus Wien sowie Omamas Bananenkuchen, brasilianischer Karottenkuchen und veganer Mohnkuchen. Stichwort: Wer es vegan mag, wird in diesem Radcafé in Wien nicht enttäuscht, denn es gibt immer einen veganen Kuchen und Waffeln. Auch vegane Milch-Alternativen gehören zum Standard Programm.
Bei einem Kaffee und einem süßen Schmankerl kann man zudem einen Blick auf die vielen anstehenden Events werfen: Fahrradtouren, Fahrradkurse für Kinder und jede Menge Veranstaltungen finden statt.

Wangari-Maathai-Platz 3, 1220

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ghisallo

Weiter geht es bei unseren Tipps für Radcafés in Wien mit dem Ghisallo. Euch erwartet eine tolle Mischung aus mediterraner Küche, italienischer Kaffeetradition und Radsportleidenschaft. Die Speisen gehen hierbei über das gängige Kaffeekränzchen hinaus und ihr könnt nach einer Fahrradtour in Wien mit hungrigen Mägen in das Ghisallo einkehren und euch bekochen lassen. Die Gerichte werden täglich frisch zubereitet und bringen auch ein bisschen Urlaubsstimmung auf den Teller. Gefrühstückt wird von 8 bis 12 Uhr und an den Wochenenden bis 13.30 Uhr. Wer lieber zum Lunch vorbei schauen möchte, kann dies von 12 bis 13.35 Uhr machen und Dinner wird von 17 bis 21 Uhr serviert. Ebenfalls neugierig macht das Mittagsmenü: Täglich frisch könnt ihr euch selbst ein Menü zusammenstellen. Stöbert euch durch die aktuellen Vor- Haupt- und Nachspeisen und entscheidet selbst, worauf ihr in Kombination Appetit habt.

Schönbrunner Str. 97, 1050

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Velobis Bike

Im ehemaligen Gloriette-Kino hat sich das Velobis eingerichtet. Wir freuen uns sehr über diese Bereicherung von Radcafé, denn die hauseigener Küche zum Reinschauen und der Fahrrad-Shop sind eine schöne Kombination im Velobis. Das Bistro überzeugt mit 160 Getränken und einem à la carte Frühstücksmenü an den Wochenenden. Außerdem bekommt ihr von dienstags bis samstags ein Abendmenü serviert, das viele Bio-Produkte aus Österreich enthält. Es gibt zudem einen schönen Gastgarten im Hof. Die Gerichte werden stilecht auf Tellern mit Fahrradlogo serviert. Die Inneneinrichtung ist schlicht, mit einigen Farbtupfern bei den Stühlen und viel Grün an den Wänden und man schaut – selbstverständlich – auf allerhand Fahrräder um sich herum. Geöffnet ist von Dienstag bis Freitag von 16.30 bis 23 Uhr und am Samstag von 9.30 bis 23 Uhr sowie am Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr. Montags und an den Feiertagen ist geschlossen.

Johnstraße 1/3, 1140

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

The Vienna Bikekitchen

In dieser feinen  Fahrradwerkstatt geht es eher alternativ zu, aber wir unterstützen das Konzept sehr gerne und finden The Vienna Bikekitchen braucht auf jeden Fall auch eine Erwähnung in unseren Radcafés in Wien. Diese Radwerkstatt ist leider nicht barrierefrei zugänglich, da sie sich in einem Keller befindet. Es gibt eine kleine Bar, an der man sich diverse Snacks und Getränke holen kann. Die Räumlichkeiten erhalten sich von den Spenden, die ihr ihnen gebt. Das bedeutet, wenn ihr Einzelteile für die Reparatur vor Ort benötigt, könnt ihr so viel geben wie ihr könnt oder euch das Einzelteil wert ist. Natürlich ist das manchmal schwer einschätzbar, bei Fragen und Unsicherheiten kann man jederzeit an die Bar kommen und wird dort informiert. Cooler Fakt: Jeden ersten Freitag und jeden dritten Montag im Monat findet zudem von 17 bis rund 21 Uhr die Frauen-, Lesben-, Intersexuelle-, Non-Binary -und Transgender-Selbsthilfewerkstatt statt.

Goldschlagstraße 8, 1150

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Veletage

Kaffee und Fahrrad gehen Hand in Hand, das sagen zumindest die Betreiber von Veletage. Hier wird extrem auf eure Bedürfnisse und Wünsche rund um das Rad eingegangen. Der Store ist recht klein, bietet aber viel Zubehör rund ums Fahrrad. Wer nach mehr als einem verlängerten Braunen oder Cappuccino auf der Suche ist, sollte sich vielleicht ein anderes Radcafé in Wien suchen, aber für die kleine Gaumenfreude hat das Veletage im 2. Bezirk das Passende parat.

Praterstrasse 13,1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

miticobikes

Ihr seid auf der Suche nach dem passenden Radl für den Sommer dahoam? Bei miticobikes bekommt ihr drei feine Sachen zugleich: Fahrradladen, Werkstatt und Radcafé. Kaffee gibt es hier in Variationen. Um möglichst kurze Wege und höchste Qualität zu gewährleisten bezieht die Crew die frisch gerösteten Bohnen aus einer kleinen Wiener Rösterei. Mit einem dampfenden Kaffee in der Hand könnt ihr dann den Showroom besuchen und euch über die verschiedenen Fahrrad-Modelle informieren.

Margaretenstraße 107, 1050

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

trikoterie

Es summt die kleine, feine Kaffeemaschine eifrig vor sich hin, wenn man bei dem Store der Trikoterie eintritt. Hier bekommt ihr vor allem hippe Outfits in quietschbunten Farben und mit diversen Formen. Damit ihr jedoch erstmal richtig ankommt gibt es einen Verlängerten oder Espresso gereicht.

Lerchenfelder Straße 85-89, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr müsst euer Rad noch fit für den Sommer machen? Jetzt aber schnell! Wir haben euch die Radwerkstätten für Wien rausgesucht. Vom Rad runter und hinein in den aufschauenden Hund: Wir empfehlen euch die ausgefallensten Yogakurse in Österreich.

(c)  Beitragsbild | Michaela Gruber

×
×
×
Blogheim.at Logo