Die schönsten Orte zum Abtauchen aus dem Alltag

Marie Amenitsch vom 16.09.2017

Die immer kürzer werdenden Tage müssen den immer länger werdenden Nächten weichen. Die Bäume legen ihr saftiges Grün ab und wechseln in ein gelbes, rötliches, oder braunes Herbstkleid und an manchen Tagen liegen 50 verschiedene Grauschattierungen als Schleier über der Stadt. Wohin an Tagen wie diesen? Ein gemütlicher Ort zur Alltagsflucht muss garantiert her.

Es geht wie immer viel zu schnell und schon ist vom Sommer keine Spur mehr zu spüren, viel mehr hat uns der Alltagstrott wieder fest im Griff. Wir wollen etwas Farbe in eure Tage bringen und präsentieren euch die schönsten Orte zum Abtauchen aus dem Alltag.

phil

Wir kennen es wohl alle: Tage, an denen man sich müde und schlecht gelaunt von Termin zu Termin schleppt, einfach alles schief geht und man eigentlich bewaffnet mit einer dicken Decke nur zurück ins Bett möchte. Ein Ort, der genau in solchen Zeiten Balsam für Herz und Seele ist und ein kurzes Abtauchen aus dem Alltag ermöglicht, wäre mit dem phil gefunden. Der Mix aus Café, Buchhandlung und Möbelstore sorgt für eine einzigartige Location, in der man sich rundum wohlfühlt. Ist ein Platz auf der gemütlichen Couch oder in einer der lauschigen Sitzecken gefunden, steht man so schnell nicht mehr auf, immerhin sorgen die Indieklänge, der Chai Latte und das Angebot der Bücher für die perfekte Nachmittagsbeschäftigung, Handy abgedreht und die perfekte Auszeitt ist euch sicher!

Gumpendorfer Str. 10, 1060

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Lisboa Lounge

Der Sommerurlaub liegt schon wieder viel zu weit zurück? Wir empfehlen euch einen Kurztrip nach Portugal und kehren in der Lisboa Lounge auf der Wieden ein. Unter dem Motto Dine & Wine genießt man hier traditionelle portugiesische Speisen, Weine und iberische Tapas. Das Lokal besticht auch durch seine elegante, aber äußerst stilvolle Einrichtung.  Während im oberen Bereich die Holzdielen für heimelige Atmosphäre sorgen, darf im Kellerbereich, in dem regelmäßig live-Events stattfinden, der markante Fliesenboden nicht fehlen. Und weil beim Portugalurlaub die knusprig-süßen “Pastel de Nata” ein absolutes Muss sind, genießt man die ofenfrische Mehlspeisen hier mit einer Tasse Kaffee oder einem Glas Portwein dazu. Auch im lauschigen Schanigarten sitzt man wunderbar gemütlich – perfekt für den Sommerausklang in Wien.

Mühlgasse 20, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Seele baumeln lassen im Palmenhaus

Beim Schlendern durch den Burggarten in Wien sticht das weiße Gebäude am Ende des Gartens direkt ins Auge. Herzlich willkommen im Palmenhaus! Während an Schönwettertagen stets viele Menschen vor dem Lokal sitzen, lockt jenes an nicht gar so sonnigen Tagen in sein Inneres. Sobald ihr die Räumlichkeiten des Jugendstilbaus betretet, könnt ihr gar nicht anders, als diese einzigartige Kulisse mit eurem Handy festzuhalten, denn so eine Fotokulisse tut sich selten auf. Das Ambiente erinnert an einen filigranen Dschungel, im dem gemütliche Stühle und Tische aufgestellt sind. Verschiedenste Pflanzen zieren das von Licht durchflutete Lokal, das eine Kombination aus Café, Bar und Brasserie ist. Eine wahre Besonderheit beim Kaffeetrinken hier ist, dass das Schmetterlingshaus sich gleich hinter der großen Glasfront befindet. Wenn ihr also aufmerksam seid, könnt ihr immer mal wieder vorbei flatternde Schmetterlinge in unterschiedlichsten Größen und Farbtönen bestaunen. Das Palmenhaus ist zweifelsfrei eine Oase der Gemütlichkeit und eignet sich hervorragend zum Abtauchen aus dem Alltag.

Burggarten 1, 1010 Wien

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Romantische Stunden im Shanghai Tan

Achtung, es wird hoffnungslos romantisch. Schnappt eure/n Liebsten und genehmigt euch einen Abend zu zweit. Ein bestens geeigneter Ort zum Abtauchen aus dem Alltag ist das Shanghai Tan auf der Gumpendorferstrasse. Schon durch die Fensterscheibe des Lokals könnt ihr die unzählbaren, rot funkelnden Lampions erspähen, die im Lokalinneren angekommen so prächtig wie zuvor erwartet sind. Diese beeindruckende Deckenbelechtung verleitet dazu, beim Genuss der asiatischen Speisen den Blick immer wieder nach oben in Richtung Decke wandern zu lassen. Wenn ihr es allerdings lieber ein bisschen privater haben wollt, so empfehlen wir, euren Tisch in einem der Séparées im Keller zu reservieren. Das Shanghai Tan ist zwar nicht besonders günstig, aber trotz allem ein schöner Ort für besondere Anlässe.
Ein heißer Tipp, wie ihr hier vergünstigt zu einem romantischen Dinner kommt: Reserviert euren Tisch ganz einfach über delinski und spart bis zu -30% auf euer Essen!

Gumpendorfer Str. 9, 1060 Wien

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Genießt euren Besuch an einem dieser traumhaften Orte zum Abtauchen. Checkt euch auch die besten Wellnessangebote in ganz Wien.

(c) Facebook-Beitragsbild | mariacontigo | Instagram  

Blogartikel

Mehr von 1000things

To Dos

Mehr von 1000things