Herbst Essen feigen

Der Bio-Feigenhof am Himmelreich

Taucht in die verborgene Oase ein, die euch kulinarisch und auch atmosphärisch verwöhnt.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Bereit für eine Verkostung? Dann seid ihr auf dem Bio-Feigenhof am Himmelreich genau richtig. Etwas außerhalb in Simmering, aber immer noch in Wien, befindet sich dieses idyllische Fleckchen. Kommt mit auf einen Besuch im Herbst!

Entspanntes Ankommen und Entdecken

Wer einen Ausflug für das Wochenende und Ruhe sucht und zudem noch Feigen besonders gerne mag, ist  beim Bio-Feigenhof genau richtig. Auf dem Hof von Frau Kujal und Herrn Thiesz dreht sich alles um die schmackhafte Frucht. Der Gastgarten ist im Sommer üppig grün und herrlich entspannend für die Augen der Großstädtler. Im Herbst verfärben sich nicht nur die Blätter sondern die Stimmung wird auch nochmal kuscheliger.

Zur Zeit sind viele schmackhafte Gemüsesorten im Angebot. Schaut am besten einmal online vorab hinein und holt euch einen genauen Überblick. Paprika in allen Farben, Bio-Karotten und Süßkartoffeln – obendrauf bekommt ihr von den Betreibern stets tolle Tipps, wie ihr all die Köstlichkeiten ideal mit den Feigen kombinieren und verkochen könnt. Probiert unbedingt auch die Feigen zum Braten aus! Der Feigenhof besitzt auch einen gut ausgestatteten Webshop, über den ihr euch Feigenbäumchen und köstliche Produkte direkt nach Hause liefern lassen könnt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Kostet euch durch das große Sortiment

Wer Feigen mag, ist bei dem Feigenhof wahrscheinlich wirklich in seinem persönlichen Genusshimmel angekommen, denn es erwarten euch stolze 50 verschiedene Sorten zum Verkosten. Diese haben von März bis Ende Dezember Saison. Die Feigen reifen in einem Glashaus sowie auf einer Freilandplantage. Wer möchte, kann entweder an Freitagen oder Samstagen zu den gewohnten Öffnungszeiten vorbeischauen und in den Schau- und Kräutergarten Einblicke erhalten.

Wer Appetit bekommen hat und auch daheim auf Feigen nicht verzichten mag, hat die Möglichkeit, sich vor Ort, begleitet von persönlicher Beratung, die ideale Sorte für den Eigenbedarf auszuwählen und zu erstehen. Wenn ihr mehr über die Wirkung und die Heilkraft der Feigen lesen möchtet, findet ihr auf der Website des Feigenhofes eine gute Zusammenfassung.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Advent im Feigenhof

Im Advent soll es, sofern es nach dem 7. Dezember wieder möglich ist, im Freien und unter Einhaltung aller derzeit geltenden Regeln einen Advent am Hof geben. Euch erwartet euch dann auch Feigenpunsch! In Kombination mit einem Besuch am Feigenhof könnt ihr zum Beispiel auch einen Spaziergang zum Schloss Neugebäude andenken. Definitiv ein tolles Ausflugsziel für die Zeit nach dem Lockdown.

Rund um den Feigenhof

Auch wenn der Feigenhof seinem Namen alle Ehre macht, so gibt es doch auch noch andere schmackhafte Dinge auf dem Hof, die Beachtung finden sollten. Der Feigenhof ist darauf spezialisiert, Menschen, die keinen eigenen Garten haben, trotzdem gesunde Kräuter und Co. in die vier Wände zu bringen. Ihr könnt daher zwischen Bio-Kräutern und Duftpflanzen, Gemüseraritäten, tropischen Nutzpflanzen sowie Gehölzen und Beeren auswählen. Alles in allem bietet der Feigenhof alles für einen herrlichen Wochenendausflug mit Erholungscharakter. Wir empfehlen: unbedingt ein paar frische Feigen für daheim mitnehmen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Die Anfahrt

Das Hinkommen ist mit der U3-Station bis Simmering und im Anschluss mit der Buslinie 73A bis zur Haltestelle Hörtengasse zu bewältigen. Von dort aus geht ihr 50 Meter zurück auf der Kaiserebersdorfer Straße bis hin zur Nr. 135, dort biegt ihr rechts in den Weg mit der Privatzufahrt und der Feigenhofbeschilderung ein. Und voilà – schon seid ihr im Feigenhof am Himmelreich. Wir wünschen euch eine herrlichen Herbstausflug!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr seid lieber derzeit daheim? Auch kein Problem, was man zu hause alles machen kann, verraten wir euch am Blog. Außerdem versorgen wir euch auf unserer Corona-Seite mit relevanten Inhalten während des Lockdowns.

(c) Beitragsbild | NordWood Themes | Unsplash

Zur Website vom Feigenhof

Aktuelles

Nicht nur während des Lockdowns: Der Feigenhof betreibt auch einen Online-Shop und liefert all die wunderbaren Produkte vor die Haustür.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im November und Dezember:

Freitag: 12:00 – 17:00
Samstag: 10:00 – 17:00

Öffnungszeiten regulär:

Freitag: 12:00 – 18:00
Samstag: 10:00 – 17:00

  • Location
  • Am Himmelreich 325, 1110 Wien
Location map  Der Bio-Feigenhof am Himmelreich
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!