Grafenegger Frühling

Lisa Panzenböck vom 01.03.2019
Erlebe ein besonderes Osterwochenende beim Grafenegger Frühling
Grafenegger Frühling

Das zauberhafte Schloss Grafenegg in Niederösterreich ist vielen von euch vermutlich von dem einmalig schönen Adventmarkt ein Begriff. Seit letztem Jahr gibt es auch im Frühling ein stimmungsvolles Erlebnis, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet: den Grafenegger Frühling von 20. bis 22. April.

grafenegger fruehling
(c) Alexander Haiden

Das erwartet euch beim Grafenegger Frühling

Von Karsamstag, 20. bis Ostermontag, 22. April öffnet das märchenhafte Schloss seine Pforten und begeistert mit einem vielfältigen Programm. Gartenfans und Familien kommen hier ebenso wie Musikliebhaber und Feinschmecker auf ihre Kosten. Das bunte Angebot des Grafenegger Frühlings macht die Feiertage zu einem besonderen Erlebnis.

Grafenegger Frühling
(c) Sonja Stangl

Ein Highlight beim Grafenegger Frühling ist das abwechslungsreiche Angebot für die ganze Familie. Bei den Familienkonzerten „Trötenzupfgebläse“ lernen Kinder spielerisch die Musik kennen und in der Klangwerkstatt können sie verschiedene Instrumente ausprobieren. In der Lama-Welt, auf der Pferde-Wiese und im Haustier-Garten mit Hasen und Seidenhühnern kommen Groß und Klein ganz und gar auf ihre Kosten und der Tierwelt ganz nah. Neben der Osterhasen-Rätselrallye und dem 3D-Bogenschießen gibt es für die jungen Gäste viele weitere Möglichkeiten, sich beim Grafenegger Frühling auszutoben.

Grafenegger Frühling
(c) Sonja Stangl

Außerdem erwartet euch ein Markt mit liebevoll produziertem Kunsthandwerk und einem breit gefächerten Garten- und Pflanzenangebot. Zu den Pflänzchen gibt es kostenlose Tipps vom Radio NÖ Gärtner Franz Gabesam und Johannes Käfer, damit sie euer Zuhause bestmöglich verschönern.

Grafenegger Frühling
(c) Sonja Stangl

Auch kulinarische Angebote gibt es beim Grafenegger Frühling zu genüge: Einerseits könnt ihr beim „So schmeckt Niederösterreich“-Schmankerldorf regionale Köstlichkeiten genießen. Andererseits ist Promikoch Toni Mörwald vor Ort und präsentiert euch beim Schaukochen seine neuesten Kreationen für richtig gute Frühlingsgerichte.

Als roter Faden, der sich durch den gesamten Grafenegger Frühling zieht, kann das Thema Ostern und natürlich der wunderschöne Frühling gesehen werden.

Grafenegger Frühling

Wir wünschen euch viel Spaß beim Besuchen des Grafenegger Frühlings und freuen uns bereits jetzt schon auf den Grafenegger Advent. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Unternehmungen in Österreichs größtem Bundesland seid, dann schaut doch mal bei unseren liebsten Ausflugszielen in Niederösterreich vorbei.

*Gesponserter Beitrag. Mit freundlicher Unterstützung von Grafenegg. 

(c) Beitragsbild | Alexander Malik

(c) Facebookbild | Alexander Haiden