Schnitzel

1000things Awards: Das sind die fünf besten Schnitzellokale in Wien 2021

Dienstag, 23. März 2021 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

1000things Awards: Das sind die fünf besten Schnitzellokale in Wien 2021

Dienstag, 23. März 2021 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Jetzt geht’s um die Panier! Wir haben nach den besten Schnitzellokalen in Wien gesucht und ihr habt bei den 1000things Awards 2021 fleißig für euer Lieblingsschnitzel gevotet. Jetzt ist es soweit: Nachstehend präsentieren wir euch die Gewinner*innen der goldenen Ananas.

von 1000things-Redaktion

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Schnitzel ist in Wien gemeinhin ein eher heikles Thema. Immerhin kann man da verdammt viel falsch machen: zu dick oder zu dünn geklopft oder gar – mon dieux – vom Schwein? Nein, nein, das echte Wiener Schnitzel ist vom Kalb und so luftig paniert, dass sein Bröselmantel Falten wirft. Weil die Auswahl an richtig guten Schnitzeln in Wien groß ist, haben wir die Expert*innen gefragt: euch. Ihr habt bei den 1000things Awards 2021 eifrig für eure liebsten Schnitzel-Lokale in Wien abgestimmt und hier kommen sie, eure Top Fünf.

1. Platz: Meissl & Schadn

Tadaaa! Den ersten Platz und damit unsere symbolische Goldene Ananas sichert sich 2021 das Meissl & Schadn. Ein wahrhaft verdienter Sieg für ein Lokal, dessen Leitspruch „Schnitzel Love“ lautet. Paniert wird hier klassischer Weise Kalbsfleisch und begleitet wird es von Erdäpfel-, Mayonnaise- oder Gurkensalat, Petersilienkartoffeln, Wildpreiselbeeren und der sogenannten Wiener Garnitur. Das essbare Bukett aus Petersilie, Kapern, Ei und Sardellenfilets war übrigens seit Beginn des 20. Jahrhunderts die am Kaiserhof übliche Schnitzel-Beilage. Zurzeit ist das Restaurant aufgrund der Corona-Krise leider geschlossen, aber im Webshop könnt ihr euch jetzt schon mit Gutscheinen ein bisschen Schnitzel-Vorfreude kaufen.

Schubertring 10-12, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

2. Platz: Cafe Rüdigerhof

Was würden wir drum geben, uns jetzt in den Sommer und in den gemütlichen Gastgarten im Cafe Rüdigerhof zu beamen, einen Spritzer in der Hand und ein saftiges Schnitzel vor uns? Erbaut wurde das altehrwürdige Lokal im Jugendstil 1902, seit den 50er- und 60er-Jahren wurde das Interieur kaum verändert. Zeitreise also vorprogrammiert. Mit seinem klassischen, knusprigen und einfach köstlichen Schnitzel Wiener Art hat der Rüdigerhof den zweiten Stockerlplatz bei den 1000things Awards 2021 ergattert. Wir freuen uns schon, wenn wir es uns hier wieder gemütlich machen können.

Hamburgerstraße 20, 1050

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

3. Platz: Concordia Schlössl

Schummrig-gemütlich ist es auch im Concordia Schlössl in Simmering, gibt es hier indoor doch tatsächlich nur Kerzenbeleuchtung. Gegenüber vom Zentralfriedhof und im Windschatten einer gigantischen Jesus-Statue beweist man hier, wie wandelbar das Schnitzel ist. Ausgefallene Kreationen wie etwa das Karl Valentin Schnitzel mit einer Füllung aus Semmelknödeln, Schinken, Käse, Erbsen und Grammeln machen uns jetzt schon den Mund wässrig und haben dem Concordia Schlössl die Bronzemedaille der 1000things Awards 2021 eingebracht.

Simmeringer Hauptstraße 283, 1110

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

4. Platz: Figlmüller

Wer in Wien über Schnitzel spricht, spricht mit ziemlicher Sicherheit früher oder später über die Figlmüller-Lokale. Üblicher Weise stehen sich hier Tourist*innenschlangen die Beine in den Bauch, um – wie es sich für einen klassischen Wien-Aufenthalt nun einmal gehört – die „Heimat des Schnitzels“, wie das Lokal sich selbst betitelt, zu besuchen. Ihr habt das Figlmüller-Schnitzel mit dem vierten Platz honoriert. Selbst testessen könnt ihr zurzeit übrigens auch: Das Schnitzel gibt’s entweder als Schnitzel Box oder als köstlicher Schnitzel Burger in der Bäckerstraße zum Mitnehmen.

Bäckerstraße 5, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

5. Platz: Gmoakeller

Auf den 5. Platz hat es der Gmoakeller im Dritten geschafft. Neben allerlei österreichischen Klassikern bekommt ihr auch hier tolles Wiener Schnitzel, traditionell zubereitet und in Begleitung von Erdäpfelsalat serviert. Momentan setzt der Gmoakeller übrigens auf Take-away und wenn ihr Glück habt, ist das Schnitzel einer der aktuellen Tagesteller. Lasst es euch schmecken!

Am Heumarkt 25, 1030

Facebook alt=“Facebook“>

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Na, Lust bekommen, neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Bei uns findet ihr noch wesentlich mehr To Dos und kulinarische Highlights. Weitere Infos zu den 1000things Awards 2021 gibt’s übrigens auch.

(c) Beitragsbild | Reinhard Thrainer | Pixabay

×
×
×
Blogheim.at Logo