Die Erfolgsserie Game Of Thrones zieht im Kunsthistorischen Museum ein

Donnerstag, 22. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 1 Minuten

Die Erfolgsserie Game Of Thrones zieht im Kunsthistorischen Museum ein

Donnerstag, 22. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 1 Minuten

Brace yourself – Winter is coming! Die magische Welt von Game Of Thrones hält so manchen Fan in Atem, denn die neue Staffel steht in den Startlöchern. Auch in Wien herrscht Aufregung und die macht vor dem Kunsthistorischen Museum nicht halt – dort wird es nämlich bald ein Kunstwerk zu der Erfolgsserie zu bestaunen geben.

von Julia Deutsch

Ja, wir alle lieben Game Of Thrones – anscheinend wissen das auch die Kuratoren des Kunsthistorischen Museums in Wien. Deshalb gibt es dort vom 6. bis 16. Juli auch etwas ganz Besonderes zu sehen. Der Abosender Sky hat die Community auf seiner Facebook Seite dazu aufgerufen, die epischsten Momente der Serie in Form von Text oder einem Bild zu teilen. Das Ziel: Die bisherigen Staffeln in ihrem filmischen Meisterwerk Revue passieren zu lassen und künstlerisch umzusetzen.

Diese Inputs dienen dem Künstler George Gheorghe als Inspiration für ein neues Kunstwerk im Stil Pieter Bruegel d.Ä. Das sogenannte ‚Gemälde von Eis und Feuer‘ wird im Anschluss vor den beteiligten Fans der Serie präsentiert. Um die Wartezeit auf die heißersehnte siebte Staffel von Game Of Thrones zu verkürzen, kann man sich ab dem 6. Juli selbst ein Bild des Kunstwerks machen.

Bis zum großen Tag, die neuen Folgen gibt es ab dem 16. Juli, hat der US-Sender HBO nun auch noch einen neuen Teaser veröffentlicht. Dieser beantwortet zwar nicht die Frage, ob Daenerys und Jon Snow sich endlich kennenlernen werden, jedoch steigert er die Vorfreude allemal. Was man aber sicher sagen kann: Die dramatische Musik, der altertümliche Dialekt und die ewigen Kämpfe werden uns erhalten bleiben.

Aufregend ist die neue und vorletzte Staffel auch deshalb, weil es spannende Gastrollen gibt – unter anderem auch von Ed Sheeran. Genauere Infos zu seiner Rolle gibt es leider noch keine, jedoch lohnt es sich schon alleine dafür, die Serie zu verfolgen – einfach weil Ed!

Wir freuen uns jedenfalls schon sehr und können es kaum erwarten wieder in die magische Welt von Drachen, White Walkers und verfeindeten Königshäusern einzutauchen.

Wer vor dem Serienmarathon noch die Zeit in der Sonne genießen möchte, der findet hier die schönsten Strandbars.

Wer Lust darauf hat, jeden Tag mit frischen Infos rund um Wien versorgt zu werden, der sollte sich unbedingt bei unserem Whatsapp Service anmelden.

×
×
×
Blogheim.at Logo