Böhmerwald

Böhmerwald

Genieße die herrliche Aussicht über die Landesgrenzen hinweg!

Mitten im Dreiländereck Österreich, Deutschland und Tschechien befindet sich dieses noch eher unbekannte Naturparadies. Egal ob man nur spazieren oder richtig sporteln will, im rund 112 Quadratkilometer großen Böhmerwald wirst du garantiert das Richtige finden!

Hoch hinaus

Um sich einen ersten Überblick über die Größe des Naturraums zu machen, lohnt sich ein Besuch eines der beiden Aussichtstürme auf der österreichischen Seite des Böhmerwalds. In der BöhmerWaldArena in Schöneben sorgen nämlich der Alpenblick und der Moldaublick bei einem Eintrittspreis von jeweils zwei Euro für herrliche Ausblicke. Beide Aussichtstürme erreichst du bequem mit dem Auto, oder du unternimmst einen schönen Spaziergang von der BöhmerWaldArena zu den Türmen. Apropos hoch hinaus: Fans von Hochseilgärten kommen im Böhmerwald ebenfalls auf ihre Kosten, ein solcher befindet sich nämlich direkt in der BöhmerWaldArena.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Zu Fuß, mit dem Schiff oder dem Rad den Spätsommer genießen

Zwar sieht die Region auf den ersten Blick vielleicht flach aus, aber auch hier kannst du ausgiebig wandern. Etwa auf dem Weitwanderweg „Weg der Entschleunigung“, dem „Moldaublickweg“ oder hinauf auf den Bärenstein. Wenn du lieber auf zwei Rädern unterwegs bist, können wir dir die zahlreichen Radwege durch den Böhmerwald empfehlen. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Schifffahrt auf dem nahe gelegenen Moldaustausee in Tschechien.

Böhmerwald

(c) Christine Gruber

Auf zwei Brettern durch den Winter

Der Böhmerwald ist ein Ganzjahresziel für die gesamte Familie. Im Winter laden vor allem die zahlreichen Langlaufloipen, aber auch die Skipisten im Skigebiet Hochficht zum Sporteln ein. Und auch Winter- und Schneeschuhwandern steht im Böhmerwald hoch im Kurs. Wenn dir das alles zu kalt ist, dann tauch einfach in einem der zahlreichen Hallenbäder oder Wellnesshotels in der Umgebung unter.

Das waren natürlich noch längst nicht alle Tipps für den Böhmerwald! So kannst du etwa auch fischen, reiten, Motorradfahren oder golfen. Wenn du es lieber tierisch magst, dann empfehlen wir einen Besuch des Tierparks Altenfelden oder eine Eselwanderung. Egal wofür du dich entscheidest – langweilig wird dir hier definitiv nicht!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wir haben uns übrigens auch den Wienerwald mal genauer angesehen. Ein besonderes Highlight ist definitiv der Anninger. Wo ihr euren Herbst in Österreich am besten verbringt, verraten wir euch auf unserer Herbst-dahoam-Seite.

(c) Christine Gruber

Zur Website vom Böhmerwaldpark

Was kostet's?

Der Eintritt zu den Aussichtstürmen kostet jeweils 2 €.

  • Location
  • BöhmerWaldArena: Schöneben 10, 4161 Ulrichsberg
Location map  Böhmerwald
×
×
×
Blogheim.at Logo