Pizzeria Basilico

Bitte zu Tisch: Italienische Pizza in gemütlichen, alten Gemäuern

La gustosa vita

In der Pizzeria Basilico kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Genuss wird hier groß geschrieben und ein Blick in die Karte verrät teilweise ausgefallenen Schmankerl. Doch in erster Linie geht es um gute, einfache Pizzen. Diese bekommt man gewiss in der Pizzeria Basilico.
Die Preisspanne reicht von 9,50€-16€. Bei der teuersten Pizza darf man aber auch einen üppigen Belag erwarten mit Venusmuscheln, Oktopus, Garnelenen, Tintenfisch, San Marzano und Fior di Latte.

Wer eine ganze Pizza nicht schafft, kann auch mit einer anderen typischen Italienischen Speise vorlieb nehmen: Focaccia. Diese gibt es in drei Varianten und unter anderem mit Olio Extra Vergine, Rosmarin und Prosciutto di Parma belegt.
Bei der Nachtischauswahl geht es ebenfalls übersichtlich zu, was wir aber gut heißen, denn dadurch fällt die Qual der Wahl nicht so schwer. Ihr könnt wählen zwischen einem veganen dreierlei Sorbet, Nutella Pizza oder Tiramisú, ganz nach Art des Hauses.

Pizzeria Wien

Der süße Nachtisch lockt   (c) 1000things Redaktion / Jan Pöltner

Das Lokal liegt etwas versteckt im 1. Bezirk, in der Mölkerstiege in historischen Gemäuern. Tür auf, Treppenstiegen hinunter und schon seid ihr in dem eigentlichen Lokal. Für manche ein kleines Labyrinth, was wohl an der alten Bausubstanz liegt. Aber bitte zudem nicht wundern, es mag auf den ersten Blick etwas verwirrend wirken, denn das Restaurant Basilico teilt sich die Räumlichkeiten mit dem Lokal Schubert. Es kommt immer wieder vor, das Gäste aus der Pizzeria in das benachbarte Lokal gesetzt werden. Wer Nichtraucher ist, sollte dies daher unbedingt zuvor sagen.

Auch wenn die Kellner etwas eigenwillig sind, was man aber auch als Italienischen Charme abtuen könnte, ist der Service flink und aufmerksam.
Die Weinkarte bietet Österreichische- sowie Italienische Weine und eine Internationale Auswahl. Aber auch Prosecco und Champagner dürfen natürlich nicht auf der Getränkekarte fehlen.
In diesem Sinne ein „cin cin“ und buon appetito.

Immer dem Duft nach und noch weitere Pizzerien in Wien entdeckt. Eine Auswahl findet ihr in unserem Beitrag zu den besten Pizzerien der Stadt.
Pizza essen und nebenbei spannende neue Wien-Infos erfahren? Kein Problem! In unserem Blogbeitrag verraten wir euch allerhand Fakten über unsere Lieblingsstadt, die ihr sicherlich noch nicht kennt.

Pizzeria Basilico

(c) By 1000things Redaktion

 

Hier geht es zur Website der Pizzeria Basilico

Aktuelles

Aktuelle Infos und Neuigkeiten erfahrt ihr auf der Homepage und auf Facebook

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr sowie ab 17:00 bis 22:30 Uhr
Samstag: 17:30 Uhr – 22:30 Uhr

  • Location
  • Schreyvogelgasse 6, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo