Stadtpark

Ein Park zur Erholung und zum Relaxen, mitten in der Stadt.

Wo Erholung und Natur mitten in der Stadt aufeinander treffen! Der Stadtpark verzaubert seine Besucher mit wunderschöner Kulisse und viel Platz für den ein oder anderen Spaziergang. Der Stadtpark feierte vor fünf Jahren sein 150-jähriges Jubiläum. Der Park war übrigens Wiens erste, öffentliche Parkanlage. Er erstreckt sich vom 1. in den 3. Bezirk hinein und bietet viele Sitzbänke und einen kleinen, zentral gelegenen See – Entengeschnattere gibt es dort oftmals inklusive.

Der Hauptteil des Stadtparks befindet sich am linken Wienflussufer.  Hier findet man zahlreiche Denkmäler, wie zum Beispiel von Schubert und auch das, von Touristen gern fotografierte, Johann Strauß Denkmal. Über allem wacht, ein wenig erhöht gelegen, der schöne Kursalon.  Auf zwei Etagen befinden sich dort vier prunkvolle Säle, die für diverse Events genutzt werden. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick über den Stadtpark.
Hundebesitzer werden sich freuen, denn an der linken Wienflusspromenande gibt es eine ausgeschriebene Hundezone.
Am rechten Wienflussufer, finden Familien in der zweiten Hälfte des Parks einen  Kinderspielplatz mit Kletterpyramide, Sandkiste, Schaukeln, Rutschen und Co. Zudem wurde ein kleiner Skatepark errichtet. Verbunden sind beide Parkhälften dank zwei Brücken. Von der Stadtparkbrücke hat man einen tollen Blick über den Wienfluss und auch auf das schmackhafte und elegante Restaurant Steirereck.

Noch zieren zahlreiche Blumen den schönen Stadtpark

 

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen und Events im Stadtpark werden frühzeitig bekanntgegeben.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

  • Location
  • Parkring 1, 1010
×
×
×
Blogheim.at Logo