Straußenfarm

Straußenland im Kamptal

Ein erlebnisreicher Besuch bei über 300 Straußen, Nandus und Emus erwartet euch.

Faszination Strauß im großen Freigehege

Im Straußenland im Kamptal erwartet euch eine ganze Horde an Straußen, Nandus und Emus.
Erlebt die über 300 Strauße und Co. im Freigehege und entdeckt außerdem seltene Blumen sowie riesige Bananenstauden.

Wer sich für einen Besuch im Straußenland entscheidet, sollte mindestens 2,5 Stunden Zeit mitbringen und natürlich auch die Kamera nicht vergessen. Besonders die Kükenaufzucht im Hauptgebäude lässt die Herzen der Besucher höher schlagen. Wusstest ihr, dass ein Straußenei durchschnittlich 1,6 Kilogramm schwer werden kann? Das entspricht ca. 25 Hühnereiern. Mit einer Höhe von ca. 15 Centimetern und einem Durchmesser von ca. 12 Centimeter zählen sie zu den größten Eiern der Welt.
Ein Besuch im Straußenland ist in zwei Stationen unterteilt. Im Hauptgebäude bekommt man neben süßen Küken auch einen Film gezeigt, der einem den Vogelstrauß näher bringt. Wichtige Infos, rund um den Vogel, werden hierbei spannend aufbereitet gezeigt. Im Anschluss fährt man in das ca. 6,4 Kilometer entfernte Freigehege.

Dort laufen Nandus, Emus, Truthähne und natürlich die Strauße frei herum. Die Tiere können mit einer kommentierten Führung beobachtet werden. Es werden zudem Eischalen, Federn und auch Straußenleder herum gereicht, dadurch erhält man ein besseres Vorstellungsvermögen.
Hin und wieder gibt es Events, wie z.B. einen Ostermarkt. Alle Infos hierfür kann man auf Facebook und auf der Homepage nachlesen.

Straußenfarm

(c) by su.muzik / instagram

Die Führungen für Privatpersonen im Straußenland werden stets donnerstags, samstags sowie sonn- und feiertags ab Anfang April angeboten. Der Einlass startet um 13:30 Uhr und die Führungen beginnen um 14 Uhr.
Wer gleich mit einer großen Gruppe ab 25 Personen vorbeischauen möchte, kann jederzeit einen individuellen Termin vereinbaren.Im Shop könnt ihr allerlei rund um das Thema Vogelstrauß erstehen. Er ist von montags bis freitags zwischen 8-12 Uhr und 13-17 Uhr geöffnet. Am Wochenende zudem zwischen 8-12 und 13-15 Uhr.

Straußenland Kamptal

(c) By ho.gis / instagram

Ihr wollt noch mehr Tiere erleben und mögt zum Beispiel Lamas ganz besonders? Dann lasst euch nicht die Möglichkeit einer Lama-Wanderung entgehen. Alle Infos bekommt ihr in unserem To-Do.

Weitere tolle Ideen für einen Besuch in Niederösterreich erfahrt ihr in unserem Beitrag zu den 10 Ausflugszielen in Niederösterreich. 

Header
(c) By onion_enthusiast / instagram
https://brizsak.com/

Hier geht es zur Website

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten und Infos erfahrt ihr auf der Homepage und auf Facebook.

Was kostet's?

Erwachsene ab 16 Jahren: 8€ Eintritt
Kinder: 5€

Öffnungszeiten

Geführte Besichtigungen ab April bis Ende Oktober.
Einlaß um 13:30 Uhr – Dauer ca. 2,5 Stunden

  • Location
  • Mollandserstraße 9, 3562 Schönberg am Kamp
×
×
×
Blogheim.at Logo