Handlettering: Anfänger-Tipps für kunstvolles Schreiben

Freitag, 20. März 2020 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Handlettering: Anfänger-Tipps für kunstvolles Schreiben

Freitag, 20. März 2020 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Gerade jetzt greifen wir immer öfter zum Briefpapier. Wenn man seine Lieben nicht besuchen kann, dann ist es eine schöne Idee, ihnen stattdessen auf altmodische Art zu schreiben. Neue Technologie hat den Vorteil, dass wir uns eigentlich immer hören können, wenn wir wollen. Der altbewährte Brief hat aber eine ganz andere Wirkung als eine Whatsapp-Nachricht, vor allem bei älteren Generationen. Mit unseren Handlettering-Tipps werden eure Briefe noch dazu zu echten Hinguckern.

von Magdalena Mösenlechner

Spätestens zu Weihnachten oder beim nächsten Geburtstag ist es wieder soweit: Man will eine hübsche Karte schreiben, aber am Ende sieht es eher so aus, als hätte ein vierjähriges Kind versucht, seinen Namen zu tanzen. Und jedes Mal nehmen wir uns wieder vor, uns endlich zu bessern. Hier kommt das Handlettering ins Spiel, denn dazu muss man nicht zwingend schön schreiben können. Eigentlich hat Handlettering nämlich gar nicht so viel mit schreiben zu tun. Tatsächlich fällt es viel mehr in die Kategorie malen, und mit genug Übung kann es fast jeder und jede lernen.

Handlettering – Wozu eigentlich?

Handlettering eignet sich nicht nur für Geburtstagskarten oder eigens gestaltete Geschenkanhänger, man damit so gut wie alles schöner beschriften. Wer schon länger von hübschen Etiketten in der Küche träumt, egal ob für die selbstgemachte Marmelade oder die prall gefüllte Keksdose, der wird seinen Spaß an Handlettering haben. Auch das Schreiben von Briefen wird damit zu einer ganz persönlich gestalteten Freude. Man stelle sich den Gesichtsausdruck der Oma vor, wenn sie ein paar liebe Zeilen mit eigens gezeichneter Anschrift erhält. Einfach. Purer. Zucker.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Pro-Tipps für Anfänger

Equipment

Keine Sorge, ihr müsst für dieses Hobby nicht die Spendierhosen anziehen und euch dafür erst einmal ein kostspieliges Kalligraphie-Set anschaffen. Um mit Handlettering anzufangen, braucht ihr nur leeres Papier und ein bis zwei Brush Pens mit eher kleinen Pinselspitzen. Vor allem zu Beginn solltet ihr ohnehin nicht zu viel zwischen verschiedenen Stiften hin und her wechseln. Das erschwert das Erlernen oft immens. Am besten eignet sich außerdem Kohlepapier, aber auch Transparentbögen haben Vorteile. Zum Beispiel, wenn ihr es erst einmal mit dem Abpausen eines Schriftzuges probieren möchtet. Für den Beginn sollte das jedenfalls reichen, denn es ist besser, wenn ihr nicht sofort zu tief in die Tasche greift. Zuerst solltet ihr nämlich ausprobieren, ob euch Handlettering überhaupt Spaß macht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ruhig Blut – lasst euch Zeit

Macht’s Spaß? Gut, dann heißt es jetzt: üben, üben und nochmals üben. Seid geduldig mit euch selbst. Natürlich will man am liebsten sofort mit einer kunstvoll geschwungenen Überschrift anfangen. Aber tatsächlich ist das Wichtigste beim Handlettering, gleich zu Beginn eine gute technische Basis zu schaffen. Die Anfangsübungen scheinen monoton, aber durch häufiges Wiederholen prägen sich die Bewegungen ein, ähnlich wie beim Lernen einer Tanz-Choreografie. Bevor ihr den Zettel quer durchs Zimmer schießt, weil euer Design mal nichts geworden ist, empfiehlt sich eine Runde Yoga. Ommm…

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Giphy.
Mehr erfahren

GIF laden

via GIPHY

Diese Gewinnspiele könnten dich interessieren

Verbindet es mit Spaßigem

Gerade am Anfang kann man sich das wiederholte Üben versüßen, indem man sich die Lieblingsplaylist aufdreht. Wahlweise kann man dabei auch wunderbar Podcasts hören. Fernsehen eignet sich eher weniger gut, denn man richtet den hoffentlich konzentrierten  Blick konstant aufs Blatt. Ähnlich ging es etwa Zigarrenherstellern in Kuba früher, als Zigarren noch per Hand hergestellt wurden. Dort wurden während der Herstellung immer Bücher vorgelesen. Ihr könnt es nun schon erraten, auch Hörbücher eignen sich sehr gut als Hintergrundgeräusch fürs Handlettering. Irgendwann stellt sich bei euch vielleicht fast so etwas wie meditative Stimmung ein.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Papier fixieren

Gerade Anfängerinnen und Anfängern fällt das Handlettering oft schwer, wenn das Papier ständig herumzuppelt. Dem könnt ihr entgegenwirken, indem ihr das Blatt fixiert. Dazu eignen sich hervorragend Klemmbretter oder auch Briefbeschwerer, die ihr auf die Ecken der Seiten legt. Ohne das Herumgerutsche übt es sich gleich viel einfacher und eure Linien werden genauer. Außerdem drückt ihr dann beim Schreiben nicht so fest auf, was das Ausfransen eurer Stifte verhindert.

Vorlagen sind deine Freunde

Wer die Basics drauf hat, kann sich auch an Übungsblättern versuchen. Es gibt allerhand Übungsbücher zum Thema Handlettering, aber auch genügend Plattformen, auf denen ihr euch gratis Lernbeispiele herunterladen und ausdrucken könnt. Wahlweise könnt ihr euch auch Schriftzüge heraussuchen, die euch gefallen, und versuchen, sie nachzumalen. Pinterest ist hier als Inspiration ein ganz heißer Tipp.

Strenge Regeln gibt es beim Handlettering keine. Ihr habt die Möglichkeit, jeden Schriftzug so zu verzieren, wie es euch gefällt. Ob ihr nun kleine Girlanden durch die Buchstaben zieht, Banner rundherum malt oder die Schrift ganz minimalistisch für sich selbst stehen lasst, ist ganz euch überlassen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Tutorials – lernt von den Pros

Klarerweise gibt es auch schriftliche Einführungen ins Handlettering. Bei so etwas Praxisbezogenem kann es aber von Vorteil sein, es sich in der Entstehung anzusehen. Dr. Google kann euch helfen, aber natürlich haben auch wir hier unsere Favoriten. Timo Ostrich hat etwa ein gutes Video, dass euch beim Einstieg in die Handlettering-Welt behilflich sein kann. Auch die Tutorials von Ladies Lounge sind sehr hilfreich, vor allem wenn ihr Handlettering für euer Bullet Journal verwenden wollt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer gerne kreativ gestaltet, der könnte sich auch gleich ein eigenes Bullet Journal anlegen. Was ihr sonst noch alles zu Hause machen könnt, erfahrt ihr ebenfalls von uns.

(c) Beitragsbild | Instagram | beginners_lettering

Wir sind uns bewusst, dass in diesem Artikel Gutscheine, To Dos und Gewinnspiele aufscheinen, die momentan eventuell aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht umsetzbar sind. Dennoch haben wir uns dazu entschieden, sie auch weiterhin einzubetten, um euch schon jetzt für die Zeit nach der Krise zu inspirieren.

×
×
×
Blogheim.at Logo