Podersdorf

Urlaub in Österreich: Unsere Top 6

Freitag, 3. Mai 2019 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Urlaub in Österreich: Unsere Top 6

Freitag, 3. Mai 2019 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kofferpacken und ab die Post! Wir machen ein paar Tage blau. Wenn ihr es uns gleichtun wollt, verraten wir euch inzwischen, wie und wo ihr euren Urlaub in Österreich am besten verbringt.

von Viktoria Klimpfinger & Katharina Kiesenhofer

Letztes Update: Juli 2020

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: mein Badegewand, mein Wurfzelt, meine Wanderschuhe, meine Skischuhe, meine Stadtkarte, meinen Bademantel… Klingt nach einem ziemlich aufwändigen Urlaub. Aber man muss ja nicht alles auf einmal machen. Feststeht allerdings: Möglich wär’s in Österreich. Vom Badespaß bis zum Camping-Roadtrip, vom Faulenzer-Urlaub bis zum Actiontrip könnt ihr hier auf unterschiedlichste Weise Ferien machen.

Lake-Life genießen im Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

So sehr wir den rustikalen Hüttenurlaub in Österreich auch lieben: Manchmal steht uns der Sinn dann doch nach etwas ganz Besonderem. Und dann heißt es: Ab zum Achensee in Tirol, wo ihr das Lake-Life im Travel Charme Fürstenhaus genießen könnt! Denn das Vier-Sterne-Superior-Hotel direkt am See zieht wirklich alle Register, um euch einen einzigartigen Aufenthalt zu bescheren: Whirlpool im Außenbereich mit Panoramablick, finnische Sauna, Tiroler Schwitzstube, Fußbecken und Co sorgen in Sachen Wellness & Spa für Tiefenentspannung. Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, der bekommt dank Fitnessbereich und Beautyanwendungen den speziellen Urlaubsglow, an dem dann wirklich jeder erkennt, dass ihr einen herrlichen Sommeraufenthalt hattet. Aber nicht nur das Äußere will gepflegt werden: Naschkatzen können sich in mehreren Restaurants und Bars mit Seeausblick in den siebten Himmel schlemmen bis der Hosenbund versagt. Bei all diesen tiefenentspannenden Wohlfühlangeboten braucht ihr es dann doch eine Spur actiongeladener? Perfekt, immerhin lässt es sich am Achensee herrlich wandern und radeln – und Abenteuerlustige können sich beim Paragliding, Canyoning, Tauchen, Hochseilgartenklettern und Segeln austoben. Wenn es also mal wieder ein spezielles Get-away sein soll, dann gönnt euch doch einige Tage herrlichstes Lake-Life im Travel Charme Fürstenhaus. Übrigens: Wenn ihr bis 30. September 2020 bucht, bekommt ihr unter Angabe des Codes 1000THINGS im Reisezeitraum vom 23. August bis 20. Dezember ein kostenloses Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit).

(c) Travel Charme Hotels und Resorts

(c) Travel Charme Hotels und Resorts

Camping für Anfänger und Fortgeschrittene

Die richtig hartgesottenen Naturburschen und –mädls übernachten dabei aber natürlich nicht in einem schnöden Hotelzimmer. Sondern draußen in der rauen, harten Wildnis. Okay, okay, ganz so hardcore sind die österreichischen Campingplätze natürlich nicht. Aber an der Vorliebe fürs Draußenschlafen lassen sich Urlaubende durchaus in zwei Kategorien einteilen: Camper und … andere. Ob Sommer oder Winter – wobei wir Schwachstellen Sommer klar empfehlen –, campen könnt ihr in Österreich an vielen Orten. Wenn ihr euren Outdoor-Trip gleich mit Badespaß verknüpfen wollt, empfehlen wir euch zum Beispiel den Campingplatz am Faaker See in Kärnten. Noch mehr coole Campingplätze haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst.

VW California Coast

(c) Magdalena Mösenlechner |1000things

Über Stock und über Stein: Weitwandern

Ihr habt die Nase voll von unseren Schwärmereien für diese leidigen Wasserlacken und wolltet schon dreimal am liebsten wegklicken? Halt, stopp, hiergeblieben! Auch für die Wasserverweigerer haben wir natürlich ein paar Tipps. Allen voran empfehlen wir Ferien umgeben von herrlicher Landschaft. Wo sonst wenn nicht im Land der Berge könnte man einen wunderbaren Wanderurlaub verbringen. Besonders cool finden wir das Weitwandern über mehrere Etappen und Tage hinweg. So kommt ihr durch unterschiedlichste Landstriche, lernt spannende Menschen kennen und könnt euch ganz auf die Natur und ihre Vorzüge einlassen. Einfach mal tief einatmen!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wellness für jeden Geschmack

Ihr habt’s nicht so mit Wandern, sondern wollt lieber in der Sauna schwitzen? Auch kein Problem! Österreich besitzt einen Vielzahl an Thermenregionen und eine noch größere Zahl an Thermen. In der Kindertherme könnt ihr die Kleinsten beschäftigen, im Silent Spa der Therme Laa die völlige Stille zelebrieren. Worauf auch immer ihr Lust habt – so gut wie jedes Thermenhotel kommt mit einem Spa-Bereich voller Anwendungen und Verwöhnprogrammen daher, sodass ihr die Entspannung ein- und den Alltagsstress ausschalten könnt. Wir haben uns für euch schon mal angesehen, wo es in Österreich besonders coole Wellnesshotels gibt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Citytrip mal anders

Auch wenn ihr die Sorte Reisende seid, die sich im Urlaub am liebsten etwas ansehen, seid ihr in Österreich an vielen richtigen Adressen. Zu sehen gibt’s allerhand – ob Stadt, ob Land, Museum oder Kathedrale. Besonders empfehlen können wir euch dabei einen Roadtrip durch sämtliche österreichische Hauptstädte. Und wenn ihr euren Citytrip noch dazu etwas aufpeppen wollt, gibt es jede Menge ausgefallene Stadttouren, die euch die hübschen Städte von ungeahnten, weniger bekannten Seiten näherbringen.

Urlaub am Bauernhof

Stadtfeeling habt ihr eh ständig, also zieht es euch im Urlaub raus aufs Land? Die perfekte rurale Dröhnung bekommt ihr natürlich am Bauernhof! Deshalb machen besonders die österreichischen Städter gerne Urlaub zwischen Muhkuhlis und frisch gelegten Eiern. Einmal wieder die frischen, satten Wiesen riechen, die Kühe muhen und die Schweine grunzen hören, den Duft von frisch gemähtem Heu einatmen und den Stallgeruch lieben lernen – herrlich! Und dann am besten noch frisch von der Kuhmama abgezapfte Milch schlürfen wie in einer kitschigen Bio-Werbung. Doch nicht nur in rustikalen Bauernhöfen mit den herkömmlichen Nutztieren könnt ihr euch einquartieren. Auch der eine oder andere Alpaka- oder Lamahof lädt euch zu einem Urlaub unter Lieblingstieren ein.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Also: Packt die Koffer und ab auf Tuchfühlung mit dem Urlaubsland Österreich!

Ihr seid speziell auf der Suche nach Inspiration für euren Sommerurlaub in Österreich? Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem haben wir uns angesehen, wo sich ein Urlaub in Österreich wie ein Safari-Urlaub anfühlt.

Header | (c) Lisa Schmerold

×
×
×
Blogheim.at Logo