Brunch am Wasser in Wien

Die schönsten Locations für Brunch am Wasser in Wien

Samstag, 21. April 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die schönsten Locations für Brunch am Wasser in Wien

Samstag, 21. April 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Gibt es eigentlich etwas genussvolleres, als mit einem ausgedehnten Brunch ins Wochenende zu starten? Ja, und zwar wenn dabei die Sonne liebevoll die Nasenspitze kitzelt und das Auge auf das glitzernde Wasser schweift, Urlaubsfeeling ahoi! Auch in Wien kann man von tollen Angeboten profitieren, die mit Brunch am Wasser verwöhnen. Hier entlang zur Übersicht.

von Marie Amenitsch & Julia Deutsch

Die Sonne scheint, in der Luft liegt eine kühle Brise und wenn man auf das glitzernde Wasser schaut, kann man sich schon fast wie am Meer und auf Urlaub fühlen. Hier entlang zu den schönsten Locations für Brunch am Wasser in Wien.

Hilton Vienna Danube Waterfront

Kurzurlaub in der eigenen Stadt gefällig? Dann ab ins Hilton Vienna Danube Waterfront, eine der wohl schönsten Locations, wenn es um das Thema Brunch am Wasser in Wien geht. Denn die Waterfront Kitchen begeistert neben Ausblick auf die Donau vor allem mit ihrer erstklassigen Küche, die nicht nur das Herz aller Feinschmecker höher schlagen lassen wird. Sonntags wird noch bis Juni von 10 bis 15 Uhr ein erstklassiger Fischbrunch angeboten, der euch geschmacklich in den Süden entführt. Neben österreichischen Fischspezialitäten warten am umfangreichen all you can eat-Buffet auch verschiedene Aufschnitte sowie eine Sushi- und Austernbar auf euch. Für 49€ genießt ihr dieses Brunch-Meisterwerk und ein Aperitif ist im Preis inkludiert. Äußerst sympathisch: Kinder unter 6 Jahren essen zudem gratis und von 6 bis 12 Jahren um 50 % ermäßigt.

Handelskai 269, 1020

Brunch am Wasser in Wien

(c) Hilton Vienna Danube Waterfront

Brunch am Strand

Auch in der Strandbar Herrmann werden nicht nur super Cocktails, Bier und Wein ausgeschenkt – nein, an Feiertagen und am Wochenende wird von 10 bis 15 Uhr zum umfangreichen all you can eat-Brunch geladen. Ausgerichtet wird das Frühstück vom Team der Health Kitchen, das mit seinem Lokal im 7. Bezirk eine Wohlfühloase für alle Fans der gesunden Küche geschaffen hat und das Konzept auch super auf das Strandfrühstück am Donaukanal umlegt. Zu essen gibt’s eine große Auswahl an diversen Antipasti, Hummus, Salaten, Eigerichten, Suppen, warmen Speisen, Granolas, Joghurts und Desserts. Für 16,90€ pro Person kommt ihr in den Genuss des Frühstücks, wobei im Preis jeweils ein Heißgetränk inkludiert ist. Definitiv eine der gemütlichsten Adressen wenn es um Brunch am Wasser in Wien geht. Alle Infos zum Brunch am Strand findet ihr auch auf Facebook.

Herrmannpark, Obere Weißgerberstraße, 1030

Brunch am Wasser in Wien

(c) Strandbar Herrmann

 

Klyo

Weiter geht’s in unserer Übersicht über Brunch am Wasser in Wien mit dem coolen Klyo. Im ehemaligen Urania Café wird nämlich täglich bis 22.30 Uhr Frühstück serviert. Direkt am Donaukanal gelegen ist es eine neue, hippe Anlaufstelle für Hungrige. Egal welche geschmackliche Variante ihr bevorzugt ,im Klyo ist angefangen von verschiedensten Pancakes über Granola bis hin zu Eigerichten für jeden die passende Frühstückskombinationen dabei. Diese heißen zum Beispiel ‚das Grüne‘, ‚das Geräucherte‘ oder ‚das Vegane‘. Leckere Limonaden runden das Angebot noch ab, so kann man mit Blick auf das Wasser jeden Tag einen exzellenten Brunch genießen. Tipp der Redaktion: Unbedingt reservieren und so vielleicht auch einen Platz auf der großen Terrasse ergattern.

Uraniastraße 1, 1010

Marina Restaurant

Das Marina Restaurant ist bekannt für Wiener Spezialitäten genauso wie für mediterrane, maritime und vegetarische Köstlichkeiten – immer mit einem saisonalen Twist. Seit Oktober kann man hier auch vorzüglich brunchen. Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt, denn jeden 1.Sonntag im Monat von 10:00-15:00 wird hier der Gaumen mit feinen Schmankerl verwöhnt. Direkt an der Donau kann man Zeit am wohlig-warmen, offenen Kamin verbringen und das Ambiente genießen. Im Preis inbegriffen ist das Brunch-Buffet sowie ein Glas Prosecco und ein Heißgetränk nach Wahl. Nur nicht auf die Reservierung vergessen, da sich der Brunch in dieser besonderen Location bereits schnell herumgesprochen hat.
An dieser Stelle haben wir noch einen tollen Tipp für euch, wir ihr bei eurem Besuch im Marina Restaurant ein wenig günstiger speisen könnt: Bucht ihr euren Tisch über delinski, könnt ihr dabei bis zu -30% sparen!

Wer den guten Geschmack des Brunches mit nach Hause nehmen möchte, der hat auch die Chance dazu. Im Marina Restaurant werden auch Kochkurse für Erwachsene und Kinder angeboten, die zum Beispiel mit den Themen ‚Himmel und Hölle‘, ‚Wasser und Luft‘ sowie ‚Berg und Tal‘ locken. Der erste findet bereits am 5.November statt – mehr Informationen zu den Kochkursen findet ihr hier. Das Restaurant ist ganz leicht mit der U-Bahn zu erreichen, durch die U2 Station Donaumarina bzw. gibt es auch gratis Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.

Handelskai 343, 1020 Wien

(c) Marina Restaurant

Motto am Fluss Café

Ein weiteres Mal geht’s zurück zum Donaukanal wenn es ums Thema Brunch am Wasser in Wien geht und unsere nächste Anlegestelle ist das Motto am Fluss. Das Lokal genießt zurecht einen ausgezeichneten Ruf und ist ein absolutes Highlights der Wasserlokale in Wien. Ein großes und ausgefallenes Frühstücksangebot sorgt für die gewünschte Flucht aus dem Alltag. Wodurch auch die etwas gehobeneren Preise leicht erklärt sind und gerne in Kauf genommen werden. Einzigartiges Flair und Ambiente – sowohl untertags als auch am Abend – machen den Aufenthalt besonders. Hier kann man zum Beispiel Frühstück mit den klingenden Namen wie ‚fresh sailor‘, ‚Heimathafen‘ oder ‚Fjord Ahoi‘ genießen.

Schwedenplatz 2, 1010

За вікном дощ і холод, а в душі – літо☀️🌈🌺

A post shared by anastasiamercury (@anastasiamercury) on

La Crêperie – Wien

Wie wäre es mal mit Crêpes als Frühstücksvariante? Direkt neben dem Wasserpark findet ihr ein besonders süßes, an der oberen Alten Donau gelegenes Lokal – La Crêperie sagt „Bienvenue“. Nach einem kurzen Spaziergang von der U6 Station Neue Donau seid ihr schon an diesem romantischen Fleckchen abseits des städtischen Trubels angelangt. Kulinarisch steht hier alles im Zeichen der pikant-, oder süß gefüllten französischen Crêpes, die man bei romantischem Ambiente direkt am Wasser genießen kann. Egal ob mit frischen Früchten belegt oder auf Nizza-Art – hier schlägt jedes frankophile Herz höher.

An der oberen Alten Donau 6, 1210 Wien

Wer nach ausgefallenen Locations für ein Dinner sucht, der wird hier fündig.

Für tägliche News rund um Wien gibt es unseren Whatsapp-Service – die Anleitung zum Installieren findet ihr hier.

Titelbild: (c) Strandbar Herrmann

×
×
×
Blogheim.at Logo