Beitragsbild

Wofür Österreich in aller Welt bekannt ist

Dienstag, 13. Dezember 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wofür Österreich in aller Welt bekannt ist

Dienstag, 13. Dezember 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

The Sound of Music, Wiener Schnitzel und Arnold Schwarzenegger – das ist in den Augen der Welt Österreich! Zumindest wird unser Land international oft so wahrgenommen, als wäre das alles, was wir so zu bieten hätten. Aber es gibt noch einige andere Klischees, Irrtümer und Assoziationen, die das Bild von Österreich in der großen weiten Welt ausmachen.

von Lisa Panzenböck

UPDATE: August 2020

Wie die ganze Welt Österreich wahrnimmt? Wir haben uns darüber Gedanken gemacht und präsentieren euch hier das Ergebnis – eine Mischung der Früchte unseres Brainstormings und eigener Erfahrungen.

Arnold Schwarzenegger

Bodybuilder, Schauspieler und Politiker: Arnold Schwarzenegger, gemeinhin liebevoll „Arnie“ genannt, ist wohl einer unserer vielseitigsten und bekanntesten Emigranten. Ob als Bodybuilder von Weltruhm, Terminator oder schließlich Gouverneur von Kalifornien, die „steirische Eiche“ genießt international womöglich zum Leidwesen seines Heimatbundeslandes größere Bekanntheit als das steirische Kernöl, und das nicht erst seit seiner 2012 erschienenen Autobiografie, in der er auch seinen Fehltritt mit einer Haushälterin beschreibt. Der Gouvernator, wie er liebevoll von manchen Fans genannt wird, hat einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood und konnte sieben Mal den Titel „Mister Olympia“ für sich gewinnen.

Facebook alt=“Facebook“>

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wiener Schnitzel

Ein gutes Wiener Schnitzel ist nach wie vor eines der besten Dinge, die unsere inländische Küche so zu bieten hat. Es wird gern in aller welt kopiert, aber das originale Kalbs Wiener, wie es bei Figlmüller, Plachutta und Co. erstklassig zubereitet wird, kann kaum einer nachmachen – mal abgesehen davon, dass die Bezeichnung Wiener Schnitzel häufig vollkommen falsch an Schweins-, Puten- oder Hühnerschnitzel vergeben wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

The Sound of Music

Das auf dem Leben der Trapp-Familie basierende Musical The Sound of Music erfreut sich internationaler Beliebtheit. Es wird stets mit Österreich assoziiert, doch wie viele von uns haben das Musical oder den Film überhaupt je gesehen?

Facebook alt=“Facebook“>

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das 1959 am Broadway prämierte Musical handelt von der ambitionierten Sängerin und Tänzerin Maria von Trapp aus Salzburg, die zur Zeit des Anschlusses Österreichs an das Deutsche Reich im Haus des verwitweten österreichisch-ungarischen Marineoffiziers Georg Ludwig Ritter von Trapp Erzieherin für dessen Kinder wird. Sie beginnt, mit den Kindern zu singen und zu tanzen. Es entwickelt sich natürlich auch eine Liebesgeschichte zwischen dem strengen Offizier und Maria, im Zuge derer aber erst eine Hürden überwunden werden müssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Glock-Pistolen

Na, wer ist der größte Fan der Selbstladepistolen aus Österreich? Ganz klar: US-Amerikaner und -Amerikanerinnen. Die Exekutive in den USA ist unter anderem mit Glock-Pistolen ausgestattet, ebenso das FBI. Der Aufstieg zum Weltmarktführer in ihrem Bereich ist der Firma Glock auch mit Produktplatzierung in Hollywood-Produktionen gelungen. Mittlerweile wird die Pistole auch in Rap-Songs erwähnt, was ihr zusätzliche Bekanntheit in der Popkultur und in der breiten Öffentlichkeit verschafft. Dabei darf man nicht außer Acht lassen, dass die Firma immer wieder wegen fragwürdiger Waffenexporte in der Kritik steht.

Austria ≠ Australia

Immer und immer wieder dasselbe: Nein, wir sind ein kleines Land im Herzen Europas und kein Kontinent auf der Südhalbkugel. Nein, bei uns gibt es keine Kängurus. Nein wir haben (noch) keine 30 Grad Celsius zu Weihnachten. Austria is not Australia! Um diese Verwechslung ein für alle Mal aus den Köpfen der internationalen Bevölkerung zu verbannen, gäbe es in Anlehnung an eine Kampagne der Schweiz und Schweden eine grandiose Idee: Diese beiden Länder hatten es satt, stets miteinander verwechselt zu werden, weil ihre Namen auf Chinesisch so ähnlich klingen (Schweiz heißt „Ruishi“ und Schweden „Ruidian“). Sie starteten in China eine Kampagne, im Zuge derer auf einer Europakarte gezeigt wirde, welches Land wo liegt und was die jeweiligen Besonderheiten sind. Das wäre vielleicht auch für Australien und Österreich eine Idee – allerdings bräuchte man hierfür eine Weltkarte.

Hallstatt

Hallstatt ist vor allem für asiatische Reisegruppen ein Fixpunkt auf ihrer Reiseroute durch Österreich. Ironischerweise ist der starke Besucherandrang auch auf die internationale Berichterstattung darüber zurückzuführen, dass der Kern einer Wohnsiedlung in der südchinesischen Provinz Guangdong als Replika des Ortskerns Hallstatt geplant wurde. 2012 wurde die Wohnsiedlung, die ebenfalls Hallstatt heißt und etwa zwei Autostunden nördlich von Hongkong liegt, eröffnet und Hallstatts Bürgermeister war eingeladen. Und trotzdem oder vielleicht auch weil die Neugier aufs Original groß ist kommen Jahr für Jahr zahlreiche chinesische Touristen und Touristinnen nach Hallstatt – ausgenommen natürlich eine weltweite Pandemie lässt Reisepläne weitgehend ins Wasser fallen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Psychotherapie

Wo befand sich vermutlich berühmteste Couch der Welt? Zweifelsfrei in der Wiener Berggasse und sie gehörte keinem geringeren als der Koryphäe der Psychotherapie Sigmund Freud. Auf dessen Couch nahmen fast ein halbes Jahrhundert lang Freuds Patienten und Patientinnen während der analytischen Sitzungen Platz. Wien ist ganz allgemein eine der Städte, die unheimlich prägend für die Entwicklung der Psychotherapie war, zumal neben Sigmund Freud auch Alfred Adler in Wien praktizierte, der die Individualpsychologie begründete. Auch wenn sich Adlers Schule maßgeblich von der Freud’schen unterscheidet, so gelten beide dennoch neben dem Schweizer Carl Gustav Jung als die Begründer der Tiefenpsychologie.

Skifahren

Nicht nur wir Österreicher und Österreicherinnen lieben Skifahren, sondern auch Menschen aus aller Welt pilgern für den Wintersport nach Österreich. Natürlich findet nicht jeder und jede aus Österreich Skifahren so leiwand, wie Wolfgang Ambros. Aber dass der Wintersport im Alpenraum schon seit Ewigkeiten als Motor des heimischen Tourismus gilt, ist kein Geheimnis. Zu den beliebtesten aber auch umstrittensten Destinationen zählen zweifelsfrei der Arlberg, Kitzbühel und Ischgl. Letzterer Ort hat Anfang des Jahres als Corona-Hotspot international noch ein gutes Stück mehr Bekanntheit erlangt.

ski-lift-999226_960_720

(c) Pixabay

Ihr wollt noch mehr typisch Österreichisches lesen? Dann schmökert durch die Dinge, auf die man in Österreich stolz ist und 100 Dinge, die man in Österreich machen muss.

(c) Beitragsbild | Eskarina | Pixabay

×
×
×
Blogheim.at Logo