Neueröffnungen in Wien – März 2020

Samstag, 14. März 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Neueröffnungen in Wien – März 2020

Samstag, 14. März 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Einmal mehr ist es die Vielfalt Wiens, der wir uns in diesem Blogbeitrag widmen und die uns so viele spannende Neueröffnungen beschert. Kommt mit uns auf eine Erkundungstour durch die Wiener Gastroszene, lasst euch von euren Sinnen leiten und gönnt euch eine  genussvolle Pause vom hektischen Alltagstreiben.

von Marie Amenitsch

Achtung, wir weisen daraufhin, dass aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus zahlreiche Events abgesagt werden und sich auch in Lokalen nicht mehr als 100 Personen im Raum aufhalten dürfen. Checkt bitte vorab noch mal die betreffenden Websites, ob die Gastronomiebetriebe regulär geöffnet haben und welche aktuellen Informationen es gibt.

Frühlingsduft zieht durch die Straßen, die ersten Tulpen stecken vorsichtig ihr Köpfchen aus der Erde und die Sonne weckt verschlafene Lebensgeister. Auch die Wiener Gastroszene reiht sich in die frühlingshaften Gefühle des Aufbruchs ein und erwartet euch mit einigen coolen neuen Adressen. Welche Neueröffnungen in Wien wir euch empfehlen können, lest ihr hier.

Adlerhof

Los geht’s in unserer Übersicht über Neueröffnungen in Wien mit einem Besuch im Adlerhof im 7. Bezirk. Dieser zählt nicht nur zu den bekannten Wiener Durchhäusern und verbindet die Siebenstern- mit der Burggasse, sondern beherbergt seit wenigen Wochen auch ein wunderbares Lokal. Dieses spannt auf gelungene Art und Weise den Bogen zwischen Café, Restaurant, Bar, Bäckerei und Nahversorgung und lockt mit wunderschöner Inneneinrichtung und -gestaltung. Betrieben wird diese Wohlfühloase, die in das Wien der 60er-Jahre entführt, von Manuel Köpf und Andreas Knünz, die bereits mit den beiden Wirr-Lokalen viel Gastronomie-Erfahrung gesammelt haben. In unserem To-Do-Profil vom Adlerhof findet ihr alle Infos und zahlreiche weitere Gründe, warum ihr der neuen Wiener Location unbedingt einen Besuch abstatten solltet.

Burggasse 51, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

MOOONS Hotel

Warum man das MOOONS Hotel mit drei O schreibt? Vermutlich, weil euch beim Betreten des neuen Boutique-Hotels unweit des Wiener Sonnwendviertel gut und gerne einmal ein lang gezogenes „Oooh“ auskommen könnte. Immerhin ist das MOOONS Hotel von vorne bis hinten – oder besser gesagt von außen nach innen – absolut durchdesignt und top gestylt. Und auch das Restaurant wartet mit dem einen oder anderen (Augen-)Schmaus für euch auf. So gibt es hier unter dem spannenden Decknamen „Smart Lunch“ feine, regionale Schmankerl wie bunte Bowls, gesunde Wok-Gerichte und mehr. Die Nachtschwärmer unter euch werden außerdem in der Bar mit kreativen Cocktail- und Lcongdrinkschöpfungen verwöhnt, während die Kooperation mit Radio superfly für beste Beats sorgt. Und das Beste: Auch das Frühstück ist im MOOONS Hotel ein Erlebnis für sich. Neben einem reichhaltigen Buffet könnt ihr euch die wichtigste Mahlzeit des Tages nämlich auch in einem MOOONS Bag „to go“ mitnehmen. Auf der Webseite vom Wiener MOOONS Hotel erfahrt ihr mehr – offizieller Eröffnungstermin ist übrigens der 1. April 2020.

Wiedner Gürtel 16, 1040

Neueroeffnung in Wien

Das neue MOOONS Hotel erwartet euch in super Lage mit tollen Angeboten! (c) MOOONS

Dancing Noodles

Bei Dancing Noodles im 5. Bezirk dreht sich alles um die nordchinesische Küche. Herr Zhang, Chef und Küchen-Chef des kleinen aber feinen Lokals, beherrscht wie nur wenige die hohe Kunst des Nudelziehens und verwöhnt mit köstlichen Lamian. Von den Künsten des staatlichen Nudelmeisters – kein Scherz! – könnt ihr euch dank offener Schauküche selbst überzeugen und euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack holen. Je nach Vorliebe werden die Lamian mit Huhn, Ente, Meeresfrüchten oder auch vegetarisch serviert und sind eine wahre Kraftspeise. Ergänzt wird das Angebot auf der Karte durch Gyoza, Frühlingsrollen, Wan Tan, Curry und Wok-Gerichte und zahlreichen weiteren authentisch zubereiteten Speisen. Mittags kommt ihr zudem in den Genuss eines preiswerten und wechselnden Mittagsmenüs.

Schönbrunner Straße 40, 1050

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

360° OCEAN SKY

Auch wenn wir dem „Zerschmettert in Stücke im Frieden der Nacht“-Schriftzug am Haus des Meeres immer noch nachweinen, freut es uns umso mehr, dass es mit dem neuen 360° OCEAN SKY-Lokal einmal mehr möglich wird, Wien von oben zu bestaunen. Auf einer Höhe von 50 Metern bietet es einen freien Rundumblick und ist die höchstgelegene Rooftop Location in der Wiener Innenstadt. Momentan ist ein gültiges Zoo-Ticket Voraussetzung, um in den Genuss von Drinks über den Dächern der Stadt zu kommen, während die Abendsonne die Häuserkulisse in magisches Licht taucht. Übrigens könnt ihr das Lighthouse 10, im 10. Stock des Haus des Meeres, auch für private Feierlichkeiten mieten.

Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Dogenhof

Auch im 2. Bezirk hat sich in den letzten Wochen wieder so einiges getan! Eine unserer liebsten Neuentdeckungen wäre mit dem Dogenhof gemacht, der eine gelungene Erweiterung des bekannten Supersense Café darstellt. Dank des Durchbruches einer Wand war es den Betreibern möglich, die beiden Locations miteinander zu verbinden. Euch erwarten eine gemütliche Atmosphäre, erdige Farben und wunderschöne hohe Räume. Ein absoluter Hingucker ist der große Holzofen in der Mitte des Raumes. In der Küche setzt man auf regionale Produkte und nachhaltige Konzepte und möchte mit einfachem und ehrlichem Essen punkten. Uns hat es besonders die Möglichkeit des Restlessens angetan, wo ihr nach offiziellem Küchenschluss die Möglichkeit habt, noch übrig gebliebene Gerichte zu verzehren. So wird der Lebensmittelabfall reduziert. Bleibt auf der Dogenhof-Website immer top-informiert.

Praterstraße 70/1, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Taeko Ramen

Nur wenige Meter weiter wartet mit dem neuen Taeko schon eine weitere Empfehlung für euch. Besonders allen Fans der asiatischen Küche ist diese Neueröffnung in Wien ans Herz zu legen. Küchenchef Herr Juno ist gebürtiger Chinese und wuchs in Japan auf, ehe es ihn nach Wien verschlug. Er weiß ganz genau, was es für authentische Angebote bedarf. Neben herzhaften Ramen solltet ihr im Taeko unbedingt die Yakidori, also gegrillte japanische Spieße, probieren, die am Grill zubereitet werden. In den wärmeren Monaten soll zudem eine Schanigarten hinzukommen – ein weiterer Grund, dem Sommer entgegenzufiebern.

Praterstraße 55, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

The Long Hall

Im Herzen Wiens, direkt hinter dem Rathaus, erwartet euch mit The Long Hall seit Kurzem ein uriges Pub, das irische Pub-Kultur-Gemütlichkeit mit internationalen Speisen kombiniert. Während unter der Woche von 11 bis 15 Uhr preiswerte Mittagsmenüs auf euch warten, kommt ihr am Wochenende bis in den Nachmittag hinein in den Genuss eines umfangreichen Brunch-Angebotes. Neben regelmäßigen Übertragungen von Sportevents, die bei einem Irish Pub natürlich nicht fehlen dürfen, besteht außerdem die Möglichkeit, einige abgetrennte Bereiche der Bar für Privatevents zu mieten.

Florianigasse 2, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Noch mehr Inspirationen gesucht? Dann findet ihr in unserem Guide für den März in Wien zahlreiche Tipps und Vorschläge. Angesicht der momentanen Situation wollen wir euch aber auch darauf hinweisen, auf euch aufzupassen, soziale Kontakte wenn möglich etwas einzuschränken – wir versorgen euch Serien-Tipps – und immer brav und ordentlich die Hände zu waschen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

(c) Beitragsbild | Adlerhof | AtelierKarasinski

×
×
×
Blogheim.at Logo