Osterferien Wien

Programmpunkte für die Osterferien in Wien

Montag, 29. März 2021 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Programmpunkte für die Osterferien in Wien

Montag, 29. März 2021 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Gerade noch mitten in den Semesterferien, sind auch die Osterferien schon wieder da. Um der Gefahr zu entgehen, nur faul auf dem Sofa herumzuhängen und sich den Bauch mit Oster-Süßigkeiten vollzuschlagen, findet ihr hier ein paar Ideen für Dinge, die ihr in den Osterferien in Wien auch mit bevorstehendem Lockdown unternehmen könnt.

von 1000things Redaktion

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Die Osterferien in Wien sind da und mit ihnen so einige Programmpunkte, die euch auch heuer eine einzigartige Zeit garantieren. Wir haben euch unsere persönlichen Favoriten zusammengesucht. Aber Achtung: Ab 1. April 2021 geht der Osten Österreichs und damit auch Wien wieder in einen Lockdown – manche unserer Tipps sind dann womöglich vorübergehend auch nicht mehr möglich. Haltet euch bitte an die Ausgangsbeschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen und schaut aufeinander!

Ab ins Museum!

Wien ist ja bekannt für seine vielfältigen, weltweit angesehenen Museen. Neben den klassischen Museen, die jede*r von uns kennt und schon einige Male besucht hat, gibt es auch einige nicht so bekannte Highlights der Kunst- und Kulturszene, die auf euer – teils interaktives – Erkunden warten. So zum Beispiel das Haus der Musik, das Mozarthaus, aber auch das Kunst Haus Wien. Auch in der Albertina begeistert ein breites Programm. Im Wien Museum könnt ihr euch die aktuelle Ausstellung über Bambi-Schöpfer Felix Salten ansehen. In unserem Ausstellungsguide findet ihr weitere spannende Tipps.

Achtung: Ab 1. April müssen auch die Museen wieder schließen!

(c) Marie Amenitsch | 1000things

Backsession

Warum nicht einfach mal die Oster-Zeit zum Backen nutzen? Ja, schon klar, von Bananenbrot und Co. haben wir nach mittlerweile vier Lockdowns inzwischen mehr als genug. Aber gerade zu Ostern bieten sich Osterlämmer, Küken oder Eier in Backwarenform an, die sich hervorragend verschenken oder selbst verputzen lassen. Backformen findet ihr in jedem Haushaltsladen und die Zutaten sind mit einem Blick auf (Internet-)Rezepte auch schnell zusammengetragen. Wenn ihr dabei noch ein bisschen mehr Anleitung braucht, schaut doch am besten bei der während der Corona-Krise gegründeten Backademie der Vollpension vorbei. Dort findet ihr jede Menge coole Online-Backkurse mit den Omas und Opas unseres liebsten Generationencafés.

Facebook alt=“Facebook“>

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Oster-Shopping mal anders

Auf große Ostermärkte müssen wir heuer aus bekannten Gründen verzichten. Und auch von großen Osterfeiern sollten wir unbedingt absehen. Das heißt aber nicht, dass wir unseren Lieben nicht dennoch eine kleine Freude machen und ihnen unsere Nesterln als Überraschung vor die Tür stellen können. Solange der Handel noch geöffnet hat, könntet ihr etwa bei Haas & Haas vorbeischauen und euch mit tollen hochwertigen Osterschmankerln eindecken, oder ihr stöbert euch bei Gurkerl.at ganz bequem durchs österliche Online-Sortiment. Wo ihr ein paar Oster-Schmankerl zum Mitnehmen bekommt, haben wir uns übrigens auch schon mal angesehen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Frischluft genießen

An der frischen Luft spazieren zu gehen und die Sonne zu genießen, das geht natürlich auch im neuerlichen Lockdown (aber natürlich bitte nur mit Sicherheitsabstand, engen Bezugspersonen, Menschen aus dem eigenen Haushalt oder alleine). Die schönsten Routen für frühlingshafte Spaziergänge findet ihr bei uns, außerdem ist auch ein Abstecher in den Lainzer Tiergarten sehr zu empfehlen. Wer immer schon mal die Wiener Stadtwanderwege testen wollte, dem legen wir für sonnige Frühlingstage vor allem den Stadtwanderweg 1 ans Herz, der von Nußdorf hinauf zum Kahlenberg führt und mit einer einzigartigen Aussicht belohnt.

(c) Marie Amenitsch | 1000things

Schlemmen beim Osterbrunch

Wer Ostern sagt, sagt wahrscheinlich ziemlich bald auch Frühstück oder Brunch. Mal ehrlich: Gibt es etwas Gemütlicheres, als erst mal hektisch nach den versteckten Ostereiern zu suchen und sie anschließend in Begleitung von frisch aufgebähtem Brot, Osterschinken und Co. zu verspeisen? Das geht natürlich – zusammen mit dem eigenen Haushalt – auch im Oster-Lockdown. Und dabei müsst ihr nicht einmal selbst Hand anlegen. Österliche Brunch-Boxen bekommt ihr etwa beim Seven North Restaurant im 7. Bezirk – ihr könnt euch eine Osterbox für vier Personen am Ostersonntag abholen, eine weitere am Ostermontag. Auch im Sans Souci könnt ihr euch Ostern to go abholen, auch hier direkt am Ostersonntag oder -montag. Im Sans Souci gibt’s ein viergängiges Menü mit Öfferl-Brot, Eiaufstrich, Aperitif Cocktail, Wein und einer Überraschung. Hmmm, wir lieben Überraschungen …

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Oster-Sport

Ihr wollt einen sportlichen Ausflug in den Osterferien einlegen? Dann habt ihr in Wien gleich mehrere Optionen: Ihr könntet zum Beispiel euer Radl endlich aus dem Kellerabteil holen und es frühlingsfit machen. Anschließend könnt ihr es gleich mal auf einem der vielen schönen Radwege durch Wien einstrampeln. Oder ihr schnallt euch mal wieder die Inline-Skates an und cruist mit euren rollenden Schuhen durch Wien. Wenn ihr euch lieber in euren eigenen vier Wänden verausgabt, zeigen wir euch außerdem ein paar tolle Online-Workouts.

Facebook alt="Facebook">

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Genießt die Osterferien in Wien und frohe Ostern euch allen!

Wir verraten euch außerdem, wie wir uns trotz Lockdown in Osterstimmung bringen. Und wir zeigen euch ein paar besonders ausgefallene Spaziergeh-Routen für die kommende Zeit.

(c) Beitragsbild | Pixabay

×
×
×
Blogheim.at Logo